News

ATRIUM NOCTIS :: Neues Album “Aeterni”

16. June 2016

Die Kölner Dunkelmetaller ATRIUM NOCTIS haben kürzlich die Studioarbeiten zum Albumnachfolger des 2010 veröffentlichten “Home” abgeschlossen. Für das neue Album “Aeterni” ging die neu besetzte Band um Hydra Gorgonia teils neue wie auch erweiterte künstlerische Wege. Damit erinnert die Formation nicht selten an Dimmu Borgir.

Im eigentlichen Kern also noch immer dem symphonischen Black Metal zugetan, flossen auch bisweilen getragene Elemente aus dem Bereich Pagan Metal. Besonders Einflüsse aus der klassischen Musik verleihen dem neuen Output auch eine ausgeprägte Eigenständigkeit. Die neuen Songs, mit einem dicken Schuss an Härte, zeichnen sich durch massive Dunkel-Atmosphäre aus.

Auch melancholische, streckenweise hymnische und gefühlvolle Passagen sind zu hören. Epische und farbenfrohe Nuancen reichern das Ganze zusätzlich an. http://www.atrium-noctis.com/

ALIEN DRIVE :: Debüt Album “Are You the Enemy?”

16. June 2016

Unter dem Namen ALIEN DRIVE schuf Marco Pirolo einen Stil moderner Rockmusik, der durch die Mischung eingängiger melodischer Vocals und starken E-Gitarren geprägt ist. Hierbei gelingt es ALIEN DRIVE durch die Verbindung von Einflüssen des Britpop und Grunge der 90er Jahre (Oasis, Bush) und modernen Rock-Elementen (Chevelle, Thirty Seconds to Mars) einen neuartigen, individuellen Sound zu schaffen.

Das Debut-Album mit dem Namen “Are You the Enemy?” erschien im Oktober 2015. Abgemischt wurde es durch den dänischen Produzenten Jacob Hansen, der insbesondere für seine Zusammenarbeit mit Bands wie Volbeat, Primal Fear und Doro bekannt ist.

Derzeit laufen die Aufnahmen für ALIEN DRIVEs zweites Studioalbum. Produziert wird das Album vom dänischen Produzenten Boe Larsen. www.alien-drive.com

LETZTE INSTANZ :: Lyric-Video “Liebe Im Krieg”

16. June 2016

Als erste Singleauskopplung aus ihrem kommenden Album “Liebe Im Krieg” stellen LETZTE INSTANZ nun in Form eines Lyric Videos zum Titeltrack einen ersten Vorgeschmack online.
Das Album “Liebe Im Krieg” ist ab 12. August als CD, Digipak und limitieres Boxset erhältlich.

THE VISION BLEAK :: “Into The Unknown” Video

16. June 2016

Kurz nach release ihres neuen Albums “The Unknown” veröffentlichen THE VISION BLEAK ein Video zum Titeltrack.

 

NOCTE OBDUCTA :: “Die Pfähler” Lyric Video

16. June 2016

Am 8. Juli erscheint das neue Nocte Obducta Album “Mogontiacum (Nachdem die Nacht herabgesunken …). Nun veröffentlicht die Band mit dem fast 7 Minütigem “Die Pfähler” erstmals eine akkustische Kostprobe aus dem über 60 minütigem Gesamtwerk in Form eines Lyric Videos.

TANZWUT :: Video zu “Stille Wasser” – Duett mit Liv Kristine

12. June 2016

TANZWUT haben ihr zweites Video zum Song “Stille Wasser” veröffentlicht. Der Song befindet sich auf dem neuen Album “Schreib Es Mit Blut”, welches am 8. Juli 2016 über AFM Records erscheinen wird. Es handelt sich dabei um ein Duett mit Liv Kristine, die auch im Video mitspielt:

J.B.O. :: “Wacken ist nur ein Mal Im Jahr”

12. June 2016

Die fränkischen Comedy Metaller von J.B.O. haben ein Lyric Video zum Song “Wacken Ist Nur Ein Mal Im Jahr” veröffentlicht, welcher auf dem am 8.7. Erscheinenden neuen Album “11” sein wird. Der Song ist ab sofort auch als digitale Single erhältlich.

HÄMATOM :: Neues Video “Made In Germany”

12. June 2016

Das fünfte HÄMATOM Studioalbum erschien am 25.3.2016 als limitierte Freak-Box mit 2 CDs und DVD plus Hämatom-Globus, Autogrammkarten usw. sowie als CD und Vinyl – und sorgte direkt für die beste Chartplatzierung der Bandgeschichte mit einem Einstieg auf Platz 5.

Nun veröffentlichen Hämatom brandneu das offizielle Video zu “Made In Germany”.

RUNNING WILD :: Neues Album Ende August

12. June 2016

Drei Jahre nach der letzten Veröffentlichung “Resilient” (2013) können Running Wild nun Titel und Erscheinungsdatum ihres neuesten Albums bekanntgeben: “Rapid Foray” kommt am 26. August 2016 als Boxset, Digipak, Doppel-LP und Download in die Geschäfte. Bandchef Rolf Kasparek bittet die lange Wartezeit zu entschuldigen: “Leider war ich durch eine gebrochene Schulter von Frühjahr 2014 an mehr als 12 Monate lang gar nicht oder nur begrenzt einsatzfähig, wodurch sich die Arbeiten an den neuen Songs immer wieder verzögert haben. Anschließend musste ich mich zusätzlich und intensiv auf den Wacken-Auftritt vorbereiten, was letztendlich ebenfalls viel Zeit in Anspruch genommen hat. Umso mehr freue ich mich, jetzt den Running Wild-Anhängern ein besonders starkes neues Werk präsentieren zu können.”

Kasparek verspricht seinen Fans eine der vielseitigsten Scheiben der gesamten Running Wild-Karriere, mit elf abwechslungsreichen Stücken und großer Liebe zum Detail. “Die neuen Songs sind komplexer als die der beiden letzten Veröffentlichungen”, verrät Kasparek, “was mir besonders beim Einspielen der Gitarren aufgefallen ist. Gleichzeitig erinnern mich die Stücke teilweise auch an einige Running Wild-Klassiker. Ich denke, dass uns insgesamt eine sehr interessante und überzeugende Mischung gelungen ist.” Produziert wurde Rapid Foray von Rolf Kasparek und Toningenieur war Niki Nowy, die das Material auch gemeinsam gemischt und gemastert haben. Das Cover-Artwork basiert auf einem Foto, das Kasparek selbst geschossen hat und das anschließend von Jens Reinhold (u.a. Virgin Steele, Freedom Call) mit dem Look eines Ölgemäldes ausgestattet wurde.

LETZTE INSTANZ :: Neues Album “Liebe im Krieg” am 12. August

12. June 2016

Mit “Liebe Im Krieg” geben LETZTE INSTANZ am 12. August ihr Labeldebüt bei AFM. Ihr eigenständiger Sound, der gleichermaßen Rock-, Gothic- und Alternative-Elemente in sich vereint, erfreut sich seit nunmehr fast 20 Jahren einer stetig steigenden Beliebtheit. “Liebe Im Krieg” erscheint als CD, Digipak (2 Bonustracks) und ltd. Boxset (limitiert auf 1000 Einheiten; inkl. Digipak, exklusiver Live-CD von der Akustik Tour 2015, Siegelstempel, Siegelwachskerze, handschriftlicher Songtext von Holly, Briefbogen und Umschlag, signierte Autogrammkarte, Echtheitszertifikat).