News

EIGENSINN :: Am 10. Juli neue EP “Post Mortem”

3. June 2015

Nach einer Auszeit melden sich die Dark Rocker aus Stuttgart und Heilbronn nun mit frischen Ideen zurück. Am 10. Juli erscheint mit der EP “Post Mortem” neues Material von EIGENSINN.
Eingehüllt in ein bissig-offensives Klanggewand besingt NEMESIS finstere menschliche Abgründe und autobiografische Apokalypsen. Dabei zeigen die vier Musiker erneut ihre musikalische Flexibilität, die sich gekonnt zwischen knackigen Uptempo Nummern (“Marathon”), eingängigen Rocksongs (“Kinder des Zorns”) und düsteren Stampfern (“S.O.A.B”) bewegt. Mit dem Titeltrack “Post Mortem” beschreitet die Band neue klangliche Welten. Die sechs Titel wurden von Kai Stahlenberg aus den Kohlekeller Studios (Hämatom, Crematory, Powerwolf, Stoneman) in ein überaus druckvolles und rockiges Soundgewand gekleidet.

Auf der EP ist auch ein Bonus, in Form ihres erfolgreichen Videos RAUS vertreten.

ARCTIC SUNRISE :: Debütalbum am 03. Juli

3. June 2015

“A Smarter Enemy” veröffentlicht das deutsche Synthpop Duo ARCTIC SUNRISE seinen ersten Longplayer. Nach den ersten beiden Vorab-Singles “Dumb” und “Real Life” beweisen die beiden Mönchengladbacher Torsten Verlinden (Vocals) und Steve Baltes (Electronics) ihre komplette stilistische Bandbreite. Mit ihrer Musik möchten sie einen Kontrast zur emotionalen Kälte und dem Einerlei vieler aktueller Musikproduktionen setzen.
Im Zeitraum von 2 Jahren entstand mit “A Smarter Enemy” ein eindrucksvolles, vielschichtiges Debüt Album.

RAGNARÖEK :: Details zum neuen Album

3. June 2015

“Dornig”, das neue und dritte Album der Mittelalter-Rocker RAGNARÖEK, wird am 17. Juli über Trollzorn veröffentlicht. Das von Jan Yrlund / Darkgroove gestaltete und auf 2000 Einheiten limitierte Digipack enthält einen Bonussong. www.ragnaroeek.de / www.facebook.com/ragnaroeek

SONGS OF LEMURIA :: 2. Longtime-Album im Oktober

30. May 2015

Mit ihren zeitlosen schwarz-romantischen Interpretationen zahlreicher Rock-Klassiker hat sich die außergewöhnliche Chamber-Pop-Formation SONGS OF LEMURIA längst einen Namen über die Szene hinaus erspielt.

Nach der Vorab-EP DIE LIEBE IST EIN RAUBTIER (2014) erscheint am 2.Oktober DREAM ON, das zweite SONGS OF LEMURIA Longtime-Album auf Wannsee Records. Diesmal wurden neben Eigenkompositionen auch Klassiker von DURAN DURAN, METALLICA, IN EXTREMO, AEROSMITH und LINKIN PARK mit viel Liebe fürs Detail in ein fragiles Gewand aus Piano, Cello und Gesang gehüllt. Songs Of Lemuria bauen Brücken zwischen Klassik und Moderne, zwischen mondäner Romantik und der glitzernden Euphorie der goldenen Zwanziger.

Die Berliner Musicalsängerin und BDG Bundespreisträgerin Jasmin Shaudeen trifft auf eine Szenegröße der deutschen Dark-Wave-Musik: Nik Page (Blind Passenger/s). Diese beiden so verschiedenen Pole geben den bittersüßen Balladen von Songs Of Lemuria eine unverwechselbare Note. Komplettiert wird die Berliner Avantgarde-Formation durch die Konzertpianistin und Paula Lindberg-Salomon-Preisträgerin Corinna Söller und Violoncellist Uwe Christian Müller (Neubrandenburger Philharmonie, ehemals Deutsches Kammerorchester Berlin).

Im Herbst sind Songs Of Lemuria wieder in Schlössern, Kirchen und Theatern unterwegs, wenngleich der diesjährige Konzertkalender etwas kürzer als gewohnt ausfällt und ausschließlich Brandenburger Bühnen umfaßt. Im Mai war Sängerin Jasmin Shaudeen das erste mal glückliche Mutter geworden, woraufhin sich die Band entschlossen hatte den Großteil der geplanten Gastspiele auf das Jahr 2016 zu legen.

KADAVRIK :: Neuer Song im Stream

30. May 2015

Testimony Records, das Label der deutschen Atmospheric Death Metal Band KadavriK, hat mit “All The World But One” einen zweiten Song vom neuen Album “Grimm I & II” auf der Bandcamp-Seite hochgeladen: https://testimonyrecords.bandcamp.com/track/kadavrik-all-the-world-but-one

“All The World But One” liefert einen ersten Eindruck der A-Seite des Albums, welche den Titel “Grimm I: The Armless Maiden” trägt und das Grimm’sche Märchen vom Mädchen ohne Hände erzählt. Das nahezu romantisch-kitschige Gewand des Tracks wird im folgenden Kontext des Albums zerfetzt werden.

Das mittlerweile 4. Album der Band erscheint am 26. Juni als Gatefold LP und CD und kann ab sofort hier vorbestellt werden: http://skullmerch.com/front/search.php?action=band_search&band=60&lan=de

DOPE STARS INC. :: Videopremiere von “Dressed Inside Your Fear”

30. May 2015

DOPE STARS INC., die im Frühjahr ihr aktuelles Album “TeraPunk” veröffentlichten, sind mit einem Video zum Track “Dressed Inside Your Fear” zurück:

GORGOROTH :: Neuer Song verfügbar

30. May 2015

Die norwegischen Black Metaller GORGOROTH haben einen Song von ihrem neuen Album “Instinctus Bestialis” veröffentlicht.

Hier geht es zum exklusiven Stream von ‘Ad Omnipotens Aeterne Diabolus’ :
http://www.terrorizer.com/news/exclusive-gorgoroth-stream-ad-omnipotens-aeterne-diabolus

Das neue und zehnte Studio-Album der Band wird am 8. Juni (weltweit) / 12. Juni (G/A/S) über Soulseller Records veröffentlicht. Erhältliche Formate: Digipack-CD (limitierte Erstpressung), Jewelcase-CD, LP (schwarz, limitiert), Picture-LP (limitiert) und Download.

Aufgenommen und gemischt wurde “Instinctus Bestialis” von Drummer Thomas Asklund ím Monolith Studio, produziert von Bandgründer Infernus und Asklund. Das Mastering fand im Cutting Room / Schweden unter der Aufsicht von M. Lindfors, Infernus and Asklund statt.

LINDEMANN :: Videopremiere

28. May 2015

LINDEMANN, das Projekt von Rammstein-Sänger Till Lindemann und Peter Tägtgren (Pain, Hypocrisy), veröffentlicht am 29. Mai die erste Single “Praisse Abort”.

Das Album wird den Titel “Skills In Pills” tragen und am 19. Juni bei Warner Music veröffentlicht wird.

SCARNIVAL :: etails zu “The Art Of Suffering”

27. May 2015

Nach ihrer Debüt-EP werden die Melodic-Death-Metaller SCARNIVAL im Sommer ihr Debütalbum via Kernkraftritter Records veröffentlichen. “The Art Of Suffering” erscheint am 07.08.2015. http://www.scarnival.de

ROB ZOMBIE :: Tourdaten Juli/August 2015

27. May 2015

ROB ZOMBIE kehrt auf die europäischen Bühnen zurück. Kurz vor der Veröffentlichung seines neuen Films ’31’ und seinem für Ende 2015 geplanten neuen Album wird das Multitalent im Juli und August sowohl auf einigen Festivals als auch Tourdates zu sehen sein.

29.07.2015 – (NL) Eindhoven – De Effenaar
30.07.2015 – (DE) Wacken Open Air
31.07.2015 – (AT) Vienna – Gasometer
02.08.2015 – (BE) Lokeren – Lokeerse Feesten Festival
03.08.2015 – (DE) Cologne – Live Music Hall
05.08.2015 – (DK) Copenhagen – Vega
06.08.2015 – (SW) Gavle – Sweden Rock Festival
08.08.2015 – (DE) Hildesheim – Mera Luna Festival
09.08.2015 – (UK) Derby – Bloodstock Festival