News

DIE KAMMER :: Single zu 50 Jahre Mondlandung

5. July 2019

Zum Anlass des 50-jähirgen Jubiläums der Apollo 11 Mission und damit ersten Mondlandung veröffentlicht die Deutsche Indie-Folk-Band DIE KAMMER eine neue Version ihres Songs “Second Man on the Moon” aus ihrem aktuellen Album “Some T#ings Wrong”. “Eine wunderschöne, zerbrechliche Ballade über die Last, die wir spüren, während wir nach den höchsten Zielen streben und letztlich glauben zu scheitern. Über die Tatsache, dass wir niemals die Ersten oder Besten sein werden, weil es jemanden vor uns gab.” https://die-kammer.com/de/


 

TARJA :: Neues Video mit Clips von Fanclub Mitgliedern

2. July 2019

TARJAs neues Video zeigt unzählige Mitglieder des offiziellen Fan Clubs “Winter Storm”. Über 100 Leute reichten von Herzen kommende, unterhaltsame Videos ein, die vor Ideenreichtum sprühen und die Vielfältigkeit ihrer weltweiten Fan Community verdeutlichen. Die Videos, in denen gesungen, getanzt, performt oder die Texte auf kreative Weise vorgestellt werden, wird durch einen Auftritt von Tarja abgerundet. Die Inspiration des harten, aber dennoch melodischen Songs stammt aus dem Buch “Aleph” des brasilianischen Schriftstellers Paulo Coelho. Darin reist der Autor entlang der Trans-Sibirischen Eisenbahnstrecke und findet dabei immer mehr zu sich selbst.

Das neue Album “In The Raw” wird am 30. August 2019 als CD Digipak (limitierte Auflage beinhaltet aufwändig produzierte O-Card), 2LP+Download, Limited Box Set und digital via earMUSIC veröffentlicht.

Das Album kann hier vorbestellt werden:
https://tarja.lnk.to/InTheRaw/
http://tarja.tmstor.es/


 

FEUERTAL FESTIVAL 2019 :: Neuer Trailer online

30. June 2019

Dieses Jahr wird das FEUERTAL FESTIVAL in Wuppertal zum Monatsende, nämlich am 31. August, als Eintagesfestival stattfinden. Als Headliner sind die Mittelalter-Rocker von SUBWAY TO SALLY bestätigt. Ihnen folgen FEUERSCHWANZ, MR. HURLEY & DIE PULVERAFFEN, UNZUCHT, MR. IRISH BASTARD und HAGGEFUGG. www.feuertal-festival.de

Die Veranstalter gehen damit nicht nur programmatisch, sondern auch vom Zeitraum her wieder “back to the roots”. Trotz der eintägigen Veranstaltungsdauer wird der Campingplatz dennoch drei Tage lang geöffnet sein. Neben dem bereits traditionellen und besonders stimmungsvollen Mittelaltermarkt wird es am Freitag Abend bereits ein Warm Up-Programm im Freibad geben, zu dem in Kürze nähere Details veröffentlicht werden.


 

BEN BLUTZUKKER :: Radaudiophil

30. June 2019

BEN BLUTZUKKER hat als neue Veröffentlichung den Dark Metal Song “Radaudiophil” verfasst. https://ben.blutzukker.com/

Der Künstler sagt zu dem Track:
Wer kennt sie nicht – die unzähligen Vorurteile und blöden Sprüche wie »man versteht doch gar nicht, was der da singt«, »man muss aber in einer echt düsteren Stimmung für sowas sein«, »das ist doch nur ne Phase« und natürlich den Klassiker »zieh doch mal was mit Farbe an«?

Als Antwort auf diesen Quatsch habe ich nun den Song RADAUDIOPHIL verfasst. Denn ich steh’ nach wie vor auf diesen düsteren Krach und der Inhalt meines Kleiderschranks ist über die Jahre auch nicht viel bunter geworden!

Unterstützung habe ich mir dabei von einer wilden Horde gesucht, die diese Ansichten teilt und dies auch lautstark im letzten Refrain der Metal Hymne RADAUDIOPHIL kundtut.


 

IN MOURNING :: Neues Album im Oktober plus Tour

27. June 2019

Schwedens Melodic Prog Death/Doom Metaller IN MOURNING werden am 4. Oktober weltweit über Agonia Records ihr neues Studioalbum mit dem Titel “Garden Of Storms” veröffentlichen. Kurz nach der Veröffentlichung des Albums wird die Band mit OMNIUM GATHERUM auf eine Europatournee gehen.

The band commented on the new album: “We made a new album! It’s called The Garden of Storms ans it is the final piece in a trilogy which started with The Weight of Oceans. We’ve headed back.. and forward, at the same time. We’re back recording with Jonas Kjellgren who made the sound of our earlier albums, yet we have a lot of things that are new with this album. The band constellation is new with Sebastian and Jocke, we’ve worked in ways we’ve never done before, new vibes and new songs even if we planted the seeds to some of them a long time ago. In times where things kind of seem to scatter and change a lot around us, this still feels like our most solid, honest and complete album to date”.


 

NETHERBIRD :: Neues Album im Herbst bei Eisenwald

27. June 2019


Die schwedische melodische Black/Death Metal Band NETHERBIRD hat einen weltweiten Vertrag mit Eisenwald abgeschlossen und wird in diesem Herbst ihr neues Album “Into the Vast Uncharted” veröffentlichen. Die in Stockholm ansässige Band mit dem langjährigen Ex-Amon Amarth-Drummer Fredrik Andersson befindet sich derzeit in der Mischphase für ihr kommendes Album.

Im Laufe der Jahre hat NETHERBIRD vier Alben veröffentlicht und eine Reihe von Tourneen durch Europa unternommen, darunter mehrere Festivalauftritte. Ihr letztes Album ist das von der Kritik gefeierte “The Grander Voyage” von 2016, das die Band in die höhere Ebene des extremen Underground-Metals katapultierte. Nun ist es Zeit für den nächsten Schritt mit der Veröffentlichung von Into the Vast Uncharted via Eisenwald.

“Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass wir bei Eisenwald unterschrieben haben und dass unser nächstes Album, Into the Vast Uncharted, die erste Veröffentlichung sein wird, die wir mit ihnen machen”, sagt die Bandgründer und Sänger Nephente. “Wir sehen diese Zusammenarbeit als einen natürlichen Schritt für uns, und wir fühlen, dass Eisenwald unsere Vision und musikalische Ausrichtung teilt. Vorwärts!”


 

LILIATH :: Crowdfunding Start für “Seeker, Seeker”

27. June 2019

LILIATH – Gothic und Steampunk, Soul und Hyperjazz, Filmmusik und Avantgarde-Pop: Eine Reise durch den Zirkus der Seele mit einem deutlich Hauch von Alice in Wonderland erwartet den, der sich in die musikalischen Klangwelten der einzigartigen Alternative-Band aus München begibt. Mit “Seeker, Seeker” steht Liliaths Debüt-Album in den Startlöchern – und die Band ruft alle Träumer und Beatbesessenen, alle Dunkelromantiker und Phantasikfans zu Hilfe, sie im Crowdfunding bei Startnext zu unterstützen. Neben attraktiven Dankeschöns von Fanartikeln über signierte Alben bis zu exklusiven Workshops mit den Musikern winkt vor allem die Möglichkeit, außergewöhnliche Künstler zu entdecken und ihnen den Weg zu ebnen. Für Interessierte bietet Klingen aus blankem Stahl einen Einblick in die musikalische Zauberwelt der Band – und natürlich der Aufruf zum Crowdfunding selbst (https://www.startnext.com/liliath):


 

SHADECROWN :: Nächste Single vom 2. Album

27. June 2019

Die Finnische Melodic Doom/Death Band SHADECROWN hat eine weitere Single von ihrem kommenden, zweiten Album veröffentlicht, welches später in 2019 bei Inverse Records erscheinen soll.


 

BLOOD RED THRONE :: Neues Video Online

25. June 2019

Einer meiner liebsten Death Metal Bands, BLODD RED THRONE, haben ein neues Video online gestellt, SKYGEMANNEN!
Ihr neues Album “FIT TO KILL” wird am 13. September erscheinen!
Bock!

TARJA :: Zweite Single “Railroads” vom neuen Album

22. June 2019


Das Leben ist eine Reise. Das ist das Thema von “Railroads” (zu Deutsch: Eisenbahnstrecken), der zweiten Single aus TARJAs bevorstehendem Studioalbum “In The Raw” (VÖ: 30.08.19 bei earMUSIC als streng limitiertes CD Digipak mit Hardcover-Einband, 2LP+Download, Limited Box Set und Digital).

Die Inspiration des harten, aber dennoch melodischen Songs stammt aus dem Buch “Aleph” des brasilianischen Schriftstellers Paulo Coelho. Darin reist der Autor entlang der Trans-Sibirischen Eisenbahnstrecke und findet dabei immer mehr zu sich selbst:

“Es scheint, als hätte ich einen etwas seltsamen Songtext geschrieben, dabei wurde ich von einem Buch inspiriert. Paulo Coelho ist ein sehr wichtiger Autor durch dessen Texte ich sehr viel über mich selbst erfahren habe”, erinnert sich Tarja. “Bei ‘Aleph’ begibt er sich auf eine Reise durch Sibirien und erzählt im Buch von seinen Erlebnissen. Ich wollte mich, darüber hinaus, mit mir und meiner eigenen Reise beschäftigen. Das ganze Album ist in gewissem Sinne eine Reise.

Das Lustige daran ist, dass ´Railroads´ ein sehr alter Song ist, vom dem ich seit Jahren ein Demo habe. Der Song hat sich schon immer wie eine Zugfahrt angefühlt und so habe ich es auch betitelt bevor der Text entstand und bevor ´Aleph´ erschien. Der Song ist so alt, dass ich nicht einmal mehr weiß, wann ich anfing ihn zu schreiben, für das erste oder zweite Album? Und erst jetzt ist er fertig.”