News

KRAFTWERK :: “3-D Der Katalog”

21. April 2017

Am 26. Mai 2017 veröffentlicht Warner Music/Parlophone die kompletten Kraftwerk-Meisterwerke 12345678 unter dem Namen “3-D Der Katalog” in unterschiedlichen Konfigurationen auf Blu-ray, DVD, Vinyl, CD und als Download.

Diese Dokumentation der spektakulären Multi-Media 3-D-Auftritte der Elektronik-Pioniere Kraftwerk in den führenden Kunstmuseen der Welt (Museum of Modern Art New York, Tate Modern London, Neue National Galerie Berlin und vielen anderen) aus den Jahren 2012 bis 2016 erscheint in höchster Bild- und Tonqualität mit atemberaubenden Hi Definition 3-D Visuals und State Of The Art-Audio mit Dolby Atmos Surround Sound.

3-D Der Katalog umfasst die acht klassischen Kraftwerk-Alben in chronologischer Reihenfolge: Autobahn (1974), Radio-Aktivität (1975), Trans Europa Express (1977), Die Mensch-Maschine (1978), Computerwelt (1981), Techno Pop (1986), The Mix (1991) und Tour De France (2003). Weltweit zeigten Publikum und Kritik fantastische Reaktionen und einhellige Begeisterung für die Multi-Media-Performances von Ralf Hütter, Henning Schmitz, Fritz Hilpert und Falk Grieffenhagen. 2014 erhielt Kraftwerk-Gründer und Komponist Ralf Hütter den Grammy Lifetime Award für sein Lebenswerk. Mehr Details zu den einzelnen Events und Formaten findet man in den Produktinformationen zu Kraftwerk 3-D Der Katalog.

Box Sets:
* Die Deluxe Blu-ray Box Set umfasst 4 Blu-ray-Discs mit 3-D Aufnahmen aller Kraftwerk-Alben 12345678 und ein 236-Seiten-Hardcover-Kunstbuch mit neuen und bislang unveröffentlichten elektronischen Bildern und Fotos.
* Das Deluxe Vinyl Box Set enthält alle 8 Kraftwerk-Alben als Vinyl-Longplayer (The Mix erscheint als Doppel-LP).


 

THE PUSSYBATS :: “Pure Crystal” Video

21. April 2017

Das dritte Album “Indestructible” der Stuttgarter Dark-Glam-Rocker THE PUSSYBATS bietet 13 Titel lang eine Dark-Glam-Rock-Achterbahnfahrt. Aus eben diesem Album veröffentlicht die Band nun den Track “Pure Crystal” :

Hier könnt ihr die Band live erleben:
22.04.2017 (DE) Berlin, Sturm auf die Bastille Festival
29.04.2017 (DE) Hürth, Ultimative Walpurgisnacht Festival
26.05.2017 (DE) Kierpse – Rönsahl, Gothic Meets Rock Open Air
02.06.2017 (DE) Leipzig, WGT Festival
08.07.2017 (DE) Hinterhagen, HügelRock Open Air
28.07.2017 (DE) Berlin, BGT Festival


 

FAEY :: Ehemalige FAUN-Musikerin mit neuem Album am 28. April

21. April 2017

Am 28. April erscheint das zweite Album der ehemaligen FAUN-Musikerin FAEY. Es trägt den Titel “Honey & Cinnamon”.

Ist es Folk, Pop oder Rock? Die Schubladen bleiben offen – es ist Faey!

Nach dem Debutalbum “Golden Apples” (2014), mit dem die Musiker zwei Jahre kreuz und quer durch die Lande gereist sind, erscheint nun das zweite Album “Honey & Cinnamon”. Der Albumtitel selbst, und darauf zu findende Liedtitel wie “Strawberry Fields”, “Cherry Tree” oder “Pick An Apple”, lassen es erahnen – die Musik von Faey “schmeckt” nach Vielem! FroÌ^hlich und luftig, spritzig und witzig kommt das neue Album von Multiinstrumentalistin, Sängerin und Komponistin Sandra Elflein und ihren spielfreudigen Jungs daher (Jürgen Wagner/Gitarre/Gesang, Micha Frischbier/Schlagzeug, Andi Douwt/Bass).

Live:
30.04. Dortmund, Fredenbaumpark
06.05. Weil am Rhein, Dreiländer Gartenen
24.06. Abendberg, Feuertanz Festival
08.07. Bückeburg, Schlosspark
05.06. Köln, Fühlinger See


 

AGRYPNIE :: Eviga zu Gast auf neuem Album

21. April 2017

Auf dem kommenden AGRYPNIE-Album wird Eviga (Dornenreich) sowohl mit seiner unverkennbaren Stimme als auch einem tiefgründigen Text bei einem der neuen Titel vertreten sein. Nach Aussage von AGRYPNIE-Mastermind Torsten “eine besondere Zusammenarbeit mit diesem über die Jahre zu einem sehr guten Freund gewordenen Ausnahmemusiker bedeutet.”

Sollte nun die berechtigte Frage entstehen, warum der erste Gastmusiker bereits vor allen anderen Albumdetails veröffentlicht wird… Auf dem Ragnarök-Festival wird das Gespann AGRYPNIE/Eviga besagtes Stück mit dem Titel “Aus Zeit erhebt sich Ewigkeit” exklusiv zum ersten Mal live präsentieren. https://www.facebook.com/agrypnie.official/


 

AJATTARA :: Neues Video zu “Suru”

21. April 2017

Bevor in knapp vier Wochen das neue Album “Lupaus” von Ajattara in den Läden steht, lässt die Band ein zweites Video auf die Menschheit los. Im Clip zu “Suru” könnt ihr die Band im Liveeinsatz gemischt mit düsteren Landschaftsaufnahmen sehen.


STREAMS OF BLOOD :: “Ulitmate Destination” Re-Release im Mai

21. April 2017

Die deutschen Black Metaller STREAMS OF BLOOD haben ein Re-Release ihres vorletzten Albums “Ultimate Destination” angekündigt. Kurze Zeit nach der Veröffentlichung ihres aktuellen, hochgelobten dritten Werks “Allgegenwärtig” (erschien am 25.02. via Folter Records) hat die Band entschieden, den Vorgänger noch einmal ins Mix und Mastering zu geben. Ziel war es, einen wärmeren, druckvolleren Sound zu erschaffen, der vor allem beim Schlagzeug einen besseren Klang erzeugt.

Erscheinen wird “Ultimate Destination” als limitiertes Digipak am 12.05.2017 via Blasphemy Halls. http://www.streamsofblood.com/


 

SVARTSYN :: Neuer Song

21. April 2017

Die schwedischen Black Metaller SVARTSYN werden am 9. Juni via Agonia Records ihr neues Album “In Death” veröffentlichen. Einen Song zum Reinhören gibt es mit “Seven Headed Snake”.


 

NOCTE OBDUCTA :: Album Teaser und Vinyl Edition

21. April 2017

Das neue NOCTE OBDUCTA Album “Totholz (Ein Raunen aus dem Klammwald)” wird am 26. Mai offiziell im Handel erscheinen. Der Nachfolger zu “Mogontiacum (Nachdem die Nacht herabgesunken …)” enthält 7 Songs bei einer Spielzeit von 42 Minuten und wird außer auf CD auch in einer limitierten Vinyl Auflage erhältlich sein. Die Vinyl Edition wird zudem ein anderes Coverartwork als die CD haben. Musikalisch schließen Nocte Obducta auf ihrem mittlerweile 12. Album den Kreis zu ihren musikalischen Wurzeln.


 

THE EDEN HOUSE :: Erstes Video

18. April 2017

THE EDEN HOUSE sind ein musikalisches Kollektiv, das bereits mit einer Anzahl an virtuosen Sängern und Musikern kollaboriert hat. Unter dem Projekt erschienen bereits zwei Langspieler, sowie zwei Mini-Alben. Auf ihrem dritten Album “Songs For The Broken Ones” arbeiteten sie unter anderem mit Monica Richards zusammen. Die Öko-Aktivistin der Washington DC Punk Szene ist vor allem weltweit als Mitglied der Combo FAITH & THE MUSE bekannt. Einer ihrer letzten EDEN HOUSE – Tracks, an denen sie mitgearbeitet hatte, erlangte bereits große Bekanntheit auf dem aktuellen “Yu-Gi-Oh!”-Soundtrack, einer japanischen Anime-Serie. Das Album erscheint am 16. Juni über Jungle Records/Rough Trade.

Eine erste Single, “Verdades”, daraus ist nun erschienen:

Weitere Sänger und Sängerinnen auf dem neuen Album sind Lee Douglas von ANATHEMA, Louise Crane, Meg Pettitt und Kelli Ali von den SNEAKER PIMPS. Unter den Instrumentalisten finden sich Bob Loveday vom PENGUIN CAFE ORCHESTRA & Van Morrison und Simon Hinkler von THE MISSION.


 

AMPHI FESTIVAL 2017 :: Zum 13. Mal

18. April 2017

Wenn am 22. & 23. Juli 2017 erneut über 12.000 Anhänger der Gothic-Szene aus der ganzen Welt zum Kölner Tanzbrunnen strömen, öffnet das Amphi Festival zum mittlerweile 13. Mal seine Tore. Nach der Rückkehr zur gewohnten Spielstätte im vergangenen Sommer und der Auszeichnung mit dem silbernen Stern für die 10jährige Zusammenarbeit mit dem Tanzbrunnen, schlägt das Amphi Festival 2017 inhaltlich eine Brücke zwischen Traditionsbewusstsein und modernem Zeitgeist.

Insgesamt erwarten das Festivalpublikum 42 Bands auf drei Bühnen. Darunter mit EISBRECHER und VNV NATION wieder zwei bärenstarke Headliner, bei denen sowohl die Anhänger der elektronischen Kost als auch die Fans deftiger Stromgitarren auf ihre Kosten kommen. Dies gilt ohne Einschränkung auch für das weitere Programm, welches unter anderem mit den britischen Goth-Rockern FIELDS OF THE NEPHILIM eine wahre Szene-Institution nach Köln bringt. Top-Acts wie APOPTYGMA BERZERK, COMBICHRIST, HOCICO, DIARY OF DREAMS, LORD OF THE LOST und die EBM- / Industrial-Rock-Pioniere DIE KRUPPS künden von dem stärksten Line-Up, mit dem das Amphi Festival bisher aufzuwarten vermochte.

Gleichzeitig richten die Veranstalter den Blick nach vorn. Über ein Drittel des aktuellen Programms besteht aus Künstlern, die 2017 erstmalig auf dem Amphi zu erleben sind. Darunter die schwedischen Synthipop-Shootingstars KITE, epischer Elektronikrock aus Island mit LEGEND, die britischen Postrocker ESBEN & THE WITCH und die Kölner Dreampop-Formation BOX & THE TWINS, welche am Samstagnachmittag die Bühne der MS RheinEnergie eröffnen. Wie im Vorjahr wird das Flaggschiff der KD-Flotte zum schwimmenden Spielort des Amphi Festivals und ergänzt mit umfangreichem Live-Programm (Indoor), eigenem gastronomischen Angebot und dem Sonnendeck als pittoreskem Chill-Out-Bereich die Phalanx aus Tanzbrunnen Open-Air-Bühne und Theater am Tanzbrunnen.

Natürlich dürfen für ein gelungenes Amphi Festival der Beachclub “km 689” und die Met-Lounge auf dem Brunnen nicht fehlen. Außerdem dürfen sich Szenefans wieder auf eine ausgedehnte Händlermeile, Autogrammstunden mit den Stars und After-Show-Partys freuen.

Für alle, die sich bereits am Freitag, den 21.07., auf das kunterschwarze Treiben einstimmen wollen, ist ebenfalls gesorgt. Ab 20:00 Uhr bricht die MS RheinEnergie für Besucher mit Premium-Ticket erneut zum Eröffnungsevent “Call The Ship To Port” auf. Die stimmungsvolle Ausflugsfahrt entlang des Rheins wartet an Bord exklusiv mit der belgischen EBM-Institution FRONT 242, NEUROTICFISH und SCHEUBER auf. Rückkehr ist ca. 00:30 Uhr. Der Vorverkauf für die Veranstaltung ist bereits weit fortgeschritten. Aktuell sind für die Teilnahme am Eröffnungsevent nur noch knapp 100 Premiumtickets verfügbar. Premiumtickets gibt es exklusiv unter www.amphi-shop.de.

Etwas später, um 22:00 Uhr, beginnt im Theater am Tanzbrunnen die offizielle Amphi Festival Pre-Party mit den DJs RONAN HARRIS (VNV NATION), CHRIS HARMS (LORD OF THE LOST), CHRIS L. (AGONOIZE) und MSTH. Tickets hierfür sind unter anderem unter www.amphi-shop.de, bei www.eventim.de und an allen bekannten CTS/EVENTIM Vorverkaufsstellen erhältlich.

Kostenlos hingegen ist das von Fans organisierte dunkelromantische Picknick “Jardin de Belle Époque”. Das Treffen beginnt bereits ca. 16:00 Uhr im Kölner Friedenspark. Die Teilnehmer werden um Einhaltung des Dresscode gebeten: Dark-Romantic, Goth, Barock, Steampunk, Uniform etc…

Weitere Infos rund um das Amphi Festival gibt es wie immer unter www.amphi-festival.de oder www.facebook.com/amphifestival.