News

FULL METAL MOUNTAIN :: Der härteste und lauteste Winterurlaub

17. February 2016

Wintersport meets Heavy Metal – ein noch nie dagewesenes und einmaliges Erlebnis.
3000 Metalheads, sportbegeisterte und solche, die es werden wollen, feiern 6 Tage ein exklusives Festival  vom 28. März bis zum 03. April 2016 in Nassfeld / Österreich

Fakten: Kärnten ist das südlichste Bundesland Österreichs, hat 110 km Ski Tracks und 30 Lifts – und für den Fall der Fälle – 220 Schneemaschinen. Es liegt 1525 m hoch und steht für Wettergarantie. Die Buchung beinhaltet: Unterkünfte aller Preiskategorien in 3 verschiedenen Orten, Festivalpass für 5 Tage, Liftkarte und Shuttleservice vor Ort inklusive. Das Festivalpaket kann ab 599 € gebucht werden.
Entfernungen: Salzburg 215 km, Innsbruck 250 km, Ljubljana 140 km, Undine 105 km, Klagenfurth 93 km, sehr nah an der slovenischen und italienschen Grenze

Für das Full Metal Mountain verlängert die Region Nassfeld exklusiv die Wintersaison. Dadurch fällt das gesamte Skigebiet in die Hände der Heavy Metal Fans. Das Musikprogramm erstreckt sich über das ganze Areal. The Peak und Mountain Stage – das werden die beiden Festivalstationen tagsüber sein und nachts geht es im Basecamp ( Festivalbühne im Zelt) und im Cube ( Indoorbühne) weiter.

Accept, Avantasia, Beyond The Black, Blass Of Glory, C.O.P.UK, Devil’s Train, Dog Eat Dog, Eskimo Callboy, Gammy Ray, Hämatom, Heaven Shall Burn, In Extremo, Mambo Kurt und Powerwolf werden die Gipfel zum Wippen bringen, und dies ist nur ein kleiner Auszug des Line Up, denn mehr als 30 Bands werden die Herzen und Ohren der Metaller erfreuen. Komplette Info unter:
www.full-metal-mountain.com

Full Metal Mountain wird veranstaltet von der Full Metal Mountain GmbH, die im Januar 2015 gegründet aus den 3 Gesellschaftern: Event Service RS aus Innsbruck, The Sponsor People aus Hamburg und der ICS Festival Service GmbH aus Wacken besteht. Großartig unterstützt wird das Festival von der Tourismus Stelle Nassfeld Pressegger See.

Und dazu äussert sich Markus Brandstätter, Geschäftsführer der Tourismusregion Nassfeld:
‘Wir freuen uns sehr, designierter Austragungsort für das erste Full Metal Mountain 2016 zu sein und heißen schon jetzt alle Metal Heads zu diesem einzigartigen Winterfestival herzlich willkommen. Gemeinsam mit allen Partnerbetrieben der Region setzen wir bereits in der Vorbereitung alles daran, den Metalfans aus aller Welt einen unvergesslichen Winterurlaub zu bereiten und freuen uns auf eine Woche Heavy Metal in den Bergen’

‘Wir kombinieren mit Full Metal Mountain das, was gut zusammen passt: ein Musikfestival mit verschiedenen Locations und internationalen Bands, Party, Wellness und natürlich Wintersport unter Gleichgesinnten. Und das Ganze vor der beeindruckenden Kulisse der schneebedeckten Alpen’, sagt Mitbegründer Holger Hübner

Der Vorverkauf hat bereits begonnen, alle Informationen unter www.full-metal-mountain.comwww.full-metal-mountain.com

TODTGELICHTER :: Lyric-Video und digitale Single

17. February 2016

TODTGELICHTER haben den Opener “Ghost” ihres neuen Albums “Rooms” (VÖ: 26.02.2016 via Supreme Chaos Records) als digitale Single und Lyric-Video veröffentlicht! Erhältlich ist diese als Bonus für Vorbesteller zum digitalen Album auf Bandcamp und als Stream auf Youtube:

Bandcamp: http://scrmetal.bandcamp.com/album/rooms

TRIDENT :: Neues Video verfügbar

17. February 2016

Die schwedischen Black-Deather TRIDENT haben einen Videoclip zum Titeltrack ihrer letztjährigen MCD “Shadows” veröffentlicht.

Gitarrist “Reaper” aka Johan Norman (ex-DISSECTION) und seine Bandkollegen arbeiten derzeit an Material für ihr zweites Full-Length-Album. https://www.facebook.com/pages/Trident/273317446089846

VERSENGOLD :: Neue Single “Spaß bei Saite” & Zeitlos-Tour 2016

12. February 2016

Gleich zu Beginn des neuen Jahres melden sich VERSENGOLD mit einer neuen Single aus ihrem aktuellen Studioalbum “Zeitlos” zurück und stimmen mit dem kraftvollen Stück “Spaß bei Saite” auf ein besonderes Jahr 2016 ein. Nahtlos knüpft die Band mit namhaften Buchungen an ihren großen Erfolg aus 2015 an (Albumcharts Platz 22 mit “Zeitlos”, ausverkaufte Tour, Veröffentlichung der ersten Doppel-Live CD), und kann sich mit “Wacken Open Air”, “Summer Breeze” und “Rockharz” auf den größten Veranstaltungen ihrer Art in Deutschland vor breitem Publikum präsentieren.

‘Doch bereits im Frühjahr warten die sieben Musiker aus der Bremer Region mit weiteren Live-Terminen auf und setzen damit ihre erfolgreiche “Zeitlos”-Tour fort. Bespielt werden Clubs und Hallen in 11 Städten in ganz Deutschland von der Küste bis nach Bayern.

Als Singleauskopplung mit Video könnte “Spaß bei Saite” nicht besser gewählt sein – schließlich beschäftigt sich der Song mit dem ebenso passionierten wie entbehrungsreichen Leben als Musiker, das die Band seit Jahren führt. Leidenschaftlich und intensiv wird die Message hier herübergebracht, auf dem treibenden Rhythmus einer wie entfesselt spielenden Band.

Und welch ausgelassene Stimmung und Energie auf einem Konzert von Versengold herrscht, sieht man bei dem auf der bei dem auf der Dezember-Tour in Hamburg mitgeschnittenen Video vom Song: “Spaß bei Saite”.

Zeitlos-Tour 2016:
18.03. Dresden, Tante Ju
19.03. Hameln, Sumpfblume
24.03. Osnabrück, Rosenhof
01.04. Bremen, Tivoli
02.04. Köln, Underground
08.04. Kiel, Orange Club
09.04. Bad Salzungen, Pressenwerk
21.04. Augsburg, Spectrum
22.04. Stuttgart, Club CANN
23.04. Bochum, Matrix
20.05. Konstanz, Kulturladen

KING DUDE :: Neues Video

12. February 2016

Ein neues Video gibt es vom Dark Folk-Künstler KING DUDE zum Song ‘Deal With The Devil’ aus dem aktuellen Album “Songs of Flesh & Blood – In The Key of Light”.

KING DUDE ist außerdem ab nächster Woche auf “Child Of The Devil’s Tongue”-Tour, bei der entweder (DOLCH) oder GOLD mit von der Partie sind, hier die Daten mit den dazugehörigen Events:

Die Tourdaten:
17.02. Bremen – Tower *
18.02. Cologne – Luxor *
24.02. Frankfurt – St. Peter Café #
25.02. München – Milla #
26.02. Dresden – Scheune #
27.02. Berlin – Kantine #
28.02. Berlin – Kantine
* with GOLD
# with (DOLCH)

NARVIK :: Aufnahmen abgeschlossen

12. February 2016

Die süddeutschen Black Metaller NARVIK haben die Aufnahmen zu ihrem kommenden Album “Ascension to Apotheosis” abgeschlossen. Aktuell ist die Scheibe im Mix und Mastering. Geplant ist die Veröffentlichung für Ende April 2016 via Folter Records.

CRAVING + WOLVES DEN :: Tour im Februar 2016

12. February 2016

Vom 19. bis zum 28.02. befinden sich die beiden Melodic Black Metal Bands CRAVING und WOLVES DEN, jeweils unterstützt von lokalen Support-Acts, zusammen auf Tour. CRAVING präsentieren dabei ihre neue EP “Wielder Of Storms”, die als Appetizer für das kommende Album “By The Storm” dienen soll, WOLVES DEN bringen ihr im letzten Jahr veröffentlichtes Debut “Deus Vult” mit. Der Großteil der Konzerte wird in Deutschland stattfinden, es sind aber auch Shows in Belgien, Frankreich, den Niederlanden und in der Schweiz gebucht.

19.02.2016 DE Braunschweig, B58*
20.02.2016 NL Eygelhoven, A Genne Komm*
21.02.2016 BE Liege, Smile Cafe
22.02.2016 FR Volmerange Les Mines, No Man’s Land
23.02.2016 DE Marburg, Szenario
24.02.2016 DE Bremen, Meisenfrei
25.02.2016 DE Osnabrück, Bastard Club
26.02.2016 DE Wuppertal, Underground
27.02.2016 CH Lenzburg, Met Bar
28.02.2016 DE München, 8below
*ohne Wolves Den

RAGING SPEEDHORN :: 7″ im April, Album im Sommer

12. February 2016

Am 29. April erscheint nach Jahren wieder Musik von RAGING SPEEDHORN. Das Desertfest sponsort ein limitierte 7″, die die Speedhörner sich mit den Megastars von Monster Magnet teilen. Zudem befinden sich RAGING SPEEDHORN im Studio, um ihr 5. Album aufzunehmen welches Mitte des Jahres erscheinen soll!

GHOST :: “Black To The Future” Tour

12. February 2016

GHOST spielen u.a. am 20.2.2016 im Herforder X im Rahmen ihrer “Black To The Future” Tour auf. Papa Emeritus und seine Group of Nameless Ghouls ziehen ihre Jünger in den Bann. Gefolgt von der Zertifizierung des aktuellen Werkes “Meliora” mit dem Status Gold, freuen sich Ghost über restlos ausverkaufte Termine in München am 4.12. und Hamburg am 10.12.
“Meliora” ist der Nachfolger von “Infestissumam”, welches 2013 veröffentlicht wurde, produziert von Grammy-Gewinner Nick Raskulinecz (Foo Fighters, Queens of the Stone Age, Alice in Chains) in Nashville, TN. Das Album debütierte auf Platz 1 der iTunes Rock Album Charts und erreichte in Schweden Goldstatus. Das US-Magazin SPIN nannte das Album “eines der am meisten erwarteten Schwermetall-Alben des Jahres 2013” und Pitchfork lobte seine Melodien als “süchtig machend wie die Sünde”.

Wir möchte vom Konzert berichten und hoffen euch gute Fotos präsentieren zu können!

STEIGNYR :: Neues Lyric Video

2. February 2016

Die Epic Celtic Death Metaller STEIGNYR veröffentlichen am 28.3. ihr Album “The Prophecy of the Highlands”. Vorab gint’s ein Lyric Video zum Track “Awakening of Revenge”