News

ABBATH :: Neuer Track “Harvest Pyre”

10. April 2019


Die norwegischen Black Metal Titanen ABBATH veröffentlichen nun den ersten brandneuen Track, der von ihrem kommenden Full Length “Outstrider” kommt. Das Album soll am 5. Juli 2019 weltweit veröffentlicht werden. www.abbath.net


 

ATROCITY :: Trailer zur Single und Tour

10. April 2019

ATROCITY werden am 26. April ihre “Spell Of Blood/Blue Blood” 7″ Single veröffentlichen. Am gleichen Tag geht auch die Europatour der Band los. Ein kurzer Trailer zu beiden Anlässen ist verfügbar.

Die “Spell Of Blood/Blue Blood” 7″ Single ist auf farbigem Vinyl verfügbar. Die Version auf blauem Vinyl ist exklusiv im Onlineshop von Nuclear Blast verfügbar – hier kann man die Single bestellen » https://lnk.to/spellofblood

ATROCITY sind Teil der Morbidfest Tour 2019 und werden im April und Mai zusammen mit I Am Mordbid, Vital Remains, Sadist und Gästen Europa unsicher machen.

26.04.2019 DE Cottbus – GladHouse
27.04.2019 DE Hamburg – Kulturpalast
28.04.2019 DK Aalborg – Studenterhuset
03.05.2019 NL Apeldoorn – Gigant
04.05.2019 NL Leeuwarden – Neushoorn
16.05.2019 DE Ingolstadt – Eventhalle Westpark
17.05.2019 DE Mannheim – MS Connexion Complex
18.05.2019 DE Zwickau – Club Seilerstrasse


 

PLAGUE YEARS :: Bei eOne unter Vertrag

8. April 2019


Entertainment One (“eOne”) hat PLAGUE YEARS aus Detroit weltweit unter Vertrag genommen. Ein neues Album wird später im Jahr veröffentlicht. “We are honored to be a part of the eOne team and its stacked lineup of artists,” sagt die Band. “Go check out our EP ‘Unholy Infestation,’ and keep an eye out for the new LP coming later this year. ALL FOR HELLBORN.”

Die Band wird mit Nick Morris in den Elaire Studios (The Black Dahlia Murder) um an dem Nachfolger für die “Unholy Infestation” EP zu arbeiten. Die EP gibt es auf allen Streamingdiensten und wird in den kommenden Wochen erstmals auf Vinyl verfügbar sein.

PLAGUE YEARS (Tim Engelhardt (Gesang), Eric Lauder (Gitarre), Rian Staber (Bass) und Mike Jurysta (Schlagzeug)) nennen Detroit ihr Zuhause. “Unholy Infestation” ist der zweite Output der Band und ist die Fortsetzung ihres ersten selbstbetitelten Albums, das 2017 veröffentlicht wurde.

Plague Years nennen Obituary, Sepultura und Destruction als ihr musikalischen Einflüsse, die man auch durchaus raushören kann, wenn man “Unholy Infestation” hört.


 

SMELTZ :: “Gute Alte Zeit” Musikvideo

8. April 2019


Mit dem Musikvideo zu ihrem Song “Gute Alte Zeit” zeigen SMELTZ, wofür sie stehen: Neue Wiener Härte. In der legendären Strafvollzugsanstalt Stein in Niederösterreich (gedreht: Berlin Köpenick) entfaltet sich ein bitterböses Szenario, das die duftenden Dampfschwaden Altwiener Strudelgemütlichkeit mit dem eisern-brutalen Agout stockenden Blutes zu verbinden weiß.

Geführt von Gefängniswärter Holly Loose (LETZTE INSTANZ) führen drei Insassen das Publikum in die Welt hinter den dekadenten Roaring Twenties zurück – und doch bleibt nicht nur an den satten Metal- und Rockrhythmen der Band erkennbar, dass das Damals immer auch ein Spiegel des Heute ist. Menschenfresser, Sittenstrolch und natürlich Bertolt Brechts unsterblicher Verbrecherkönig Mackie Messer (alle drei von Julian W. Koenig interpretiert) sind hinter Gittern – und fühlen sich doch seltsam frei, finden die Welt da draußen viel bedrohlicher als die eigene Gesellschaft.


 

AEON OF DISEASE :: Video zur neuen EP

7. April 2019

AEON OF DISEASE haben gerade ihr Video zum ersten Song der bald auf Neckbreaker Records erscheinenden EP veröffentlicht!
Seht es euch hier an:


 

ISTAPP :: Neues Lyric Video “Eternal Winter”

6. April 2019

ISTAPP präsentieren mit “Eternal Winter” einen weiteren Song von ihrem neuen Album “The Insidious Star”. Das vierte Album der schwedischen Melodic Black Metaller wird am 26. April 2019 über Trollzorn auf CD, LP (inklusive Bonustrack) sowie in digitalen Formaten veröffentlicht. Das Artwork wurde von Pär Olofsson kreiert. https://www.facebook.com/Istapp-Official-125581444205995


 

TEMPLE OF THE STARS :: 2. Single “about connecting with nature”

6. April 2019


Die finnische atmosphärische Rock/Metal-Band TEMPLE OF THE STARS veröffentlichen die zweite Single “Lands of Old” aus ihrem kommenden Debütalbum “Nightspirit”, das am 10. Mai 2019 bei Inverse Records erscheinen wird.

Multi-Instrumentalist und Songwriter Tobias Tåg kommentiert:
The whole process of writing Lands of Old and recording the video in the wild mountains of northern Norway has been a memory for life. This song is about connecting with nature but also about reconnecting with your ancient past. I think we really captured the mystique of the landscape and made both music and picture go hand in hand. An inspiring trip and a great opportunity for me to grow as a performer and to learn some new cool things about Music Video making. High and Low the Mountain Sing!”


 

STORMLORD :: Neues Album angekündigt

6. April 2019

Stormlord sind bereit, mit dem lang erwarteten sechsten Album “Far” auf die Bühne zurückzukehren, das zehn neue Songs zu den schnellsten und aggressivsten zählt, die die Band je komponiert hat. “Far” wurde zwischen Ende 2018 und Anfang 2019 von Giuseppe Orlando (The Outer Sound Studios) und Riccardo Studer aufgenommen, während Simone Mularoni (DGM) das Mastering übernahm. www.facebook.com/stormlordband


 

THEATRE OF TRAGEDY :: Alte Hits “Remixed” auf neuem Album

5. April 2019

2010 gaben THEATRE OF TRAGEDY ihre Auflösung bekannt und setzten mit “Last Curtain Call” ein Jahr später einen ausdrucksstarken Schlusspunkt unter eine beeindruckende Karriere. THEATRE OF TRAGEDY schrieben Mitter der 90er mit Alben wie “Velvet Darkness They Fear” und “Aegis” Musikgeschichte.

In diesem Jahr kehren die norwegischen Ausnahmekünstler mit einer Compilation aus verschiedenen Remixes ihrer größten Erfolge zurück und lassen auf “Remixed” den Glanz alter Zeiten wiederaufleben. Am 12. Juli erscheint das neue Werk der Band, auf dem namhafte Künstler wie DAS ICH, ICON OF COIL und VNV NATION sich Nummern wie “Machine”, “Lorelei” und “And When He Falleth” annahmen und die Songs in ihrer eigenen Interpretation zu neuem Leben erweckten.

“Diese ‘Remixed’ Compilation ist eine Sammlung sehr verschiedener Fassungen unserer Hits ebenso wie einiger unentdeckter Perlen, die sich im Laufe unserer Karriere von 1997 bis heute angesammelt haben”, so THEATRE OF TRAGEDY zur Compilation. “Musik besitzt eine unglaubliche Kraft. Nutzt sie weise.”

Trackliste:
01. And When He Falleth (Das Ich Remix)
02. Black As The Devil Painteth (Das Ich Remix)
03. Lorelei (Icon Of Coil Remix)
04. Reverie (Current Remix)
05. Machine (VNV Nation Remix)
06. Envision (Conetik Remix)
07. Let You Down (Rico Darum & Superdead Remix)
08. Motion (Funker Vogt Remix)
09. Storm (Zeromancer Remix)
10. Fade (Pride And Fall Remix)
11. Frozen (Ambrosius Remix)
12. Deadland (Tommy Olsson Remix)
13. Forever Is The World (Siva Six Remix)

“Remixed” ist erhältlich als Digipak und auf 250 Stück limitierte Doppel-Vinyl in Weiß und Clear Red.


 

OCTOBER TIDE :: Gitarren-Durchspielvideo zu “I, The Polluter”

2. April 2019


Schwedens Melodic Death/Doom Metal Band OCTOBER TIDE hat ein Gitarren-Durchspielvideo zur ersten Single aus ihrem kommenden Album veröffentlicht. “In Splendor Below” wird am 17. Mai weltweit über Agonia Records erscheinen. Der Playthrough wird von den Gitarristen und ehemaligen Katatonia-Mitgliedern der Band, den Brüdern Fredrik und Mattias Norrman, gespielt.