News

KING OF ASGARD :: Neues Album :taudr: via Trollmusic

20. May 2016

Die schwedische Band KING OF ASGARD hat einen Pakt mit Trollmusic geschlossen hat. Im Juni werden die Vorkämpfer des Nordic Metal mit frisch verstärkter Mannschaft :taudr: mit Magnus “Devo” Andersson (Marduk) im Endarker Studio aufnehmen. Die Veröffentlichung auf Vinyl und CD ist für den Herbst avisiert.

“Die Band ist durch eine Zeit des Wandels an allen Ecken und Enden gegangen”, reflektiert Bassist Jonas Albrektsson. “Nach einer dringend nötigen Pause und einigen Monaten der Stille kehren wir nun mit neuem Blut in unseren Reihen, einigen epischen Songs im Gepäck und mit einem neuen Label im Rücken zurück. Wir wollen endlich wieder angreifen – und zwar aus einer für KING OF ASGARD ungewohnten Richtung. Wir haben mit der Unterstützung unserer Fans und Partner perfekte Jahre hinter uns, und ich bin mir sicher, dass auch unsere neuen Hymnen auf Anklang stoßen werden. :taudr: wird somit ein neues Kapitel in der Geschichte von KING OF ASGARD eröffnen, in welchem wir uns noch tiefer in Dunkelheit epischen Ausmaßes stürzen.”

KING OF ASGARD haben bislang drei Alben veröffentlicht und treten im Sommer auf dem Ragnard Rock Festival (Frankreich) und als Headliner auf dem Thorhammerfest in Brasilien auf. https://www.facebook.com/kingofasgard/

TANZWUT :: “Schreib Es Mit Blut” Video

14. May 2016

Die erste Single und das neue Video zu “Schreib Es Mit Blut” vom gleichnamigen Album, das am 08. Juli als Digipak und limitiertes Boxset erscheinen wird, gibt’s nun von TANZWUT.

Das Boxset ist limitiert auf 1500 Stück und enthält neben dem Album Digipak noch eine Bonus-CD, einen Kontrakt mit dem Teufel (mit dazugehöriger Schreibfeder und Blut) und ein Comic-Heft zum Song “Reiter ohne Kopf”.

SUIDAKRA :: Neues Video

14. May 2016

SUIDAKRA veröffentlichen das Video “Pictish Pride” vom neuen Album “Realms Of Odoric” (ab dem 20. Mai erhältlich als Digipak bei AFM Records).

IMPIUS MUNDI :: Neues Video

14. May 2016

Die norddeutschen Mittelalterrock-Musiker von IMPIUS MUNDI haben ihr erstes offizielle Musikvideo mit der Auskoppelung des Stückes “Verdammt sein” von der aktuellen CD “Decem” gelauncht. Passend zu der gelungen Videopremiere haben die Jungs einen neuen Vertrag bei TrollZorn Records in der Tasche.

VOLBEAT : Neuer Clip “The Devil’s Bleeding Crown”

14. May 2016

Am 03.06.16 erscheint drei Jahre nach dem internationalen Multiplatin-Topseller “Outlaw Gentleman & Shady Ladies”, einer Grammy Nominierung und weltweitem Touring ihr neues, langerwartetes Studioalbum “Seal The Deal & Let’s Boogie” bei Vertigo/ Universal Music. Produziert wurde das Album erneut von Jacob Hansen und co-produziert von Frontmann Michael Poulsen und Lead-Gitarrist Rob Caggiano.

Das Album erscheint als Doppelvinyl, Standard CD, Digipack mit Bonus CD und Special Edition Box mit Bonus CD inkl. Patches. Ausserdem gibt es eine Special Saturn Edition inkl. Volbeat Plate.

DECEMBRE NOIR :: Video zu “The Forsaken Earth”

14. May 2016

Die thüringische Death/Doom Band DECEMBRE NOIR präsentieren anlässlich ihrer am Samstag stattfindenden Show beim Wave Gotik Treffen in Leipzig, ein brandneues Video zum Song “The Forsaken Earth”. Zu finden ist dieser auf ihrem 2014’er Debüt Album “A Discouraged Believer”.

Dieses Video ist gleichzeitig auch Startschuss zu vielen geplanten Konzerten anlässlich ihres neuen Albums, das am 12.08.2016, direkt zu ihrer Show beim Party San Open Air über FDA Rekotz erscheint.

1476 :: Vertrag bei Prophecy Productions

14. May 2016

“1476 bestehen aus Robb Kavjian und Neil DeRosa, die als Duo monumentale Musik erschaffen und dabei Elemente unterschiedlicher Genres verarbeiten, darunter Metal, dunkler Indie Rock, Neofolk und Neoklassik. Der Band wohnt eine Energie und Stimmung inne, die sowohl die alten, eindringlichen Landschaften an Neuenglands Küste als auch die persönlichen spirituellen/philosophischen Interessen und Praktiken der beiden Musiker widerspiegelt.”

Die Zusammenarbeit zwischen 1476 und Prophecy beginnt mit einer Wiederveröffentlichung des 2012er Albums “Wildwood” (erweitert um die EP “The Nightside”) sowie der Backkatalogtitel “Smoke In The Sky” (mit der Aufnahme eines Live-Konzerts von 2010 als Bonus) und des Soundtracks “Edgar Allen Poe: A Life Of Hope & Despair” im Juli dieses Jahres.

1476s nächstes Album “Our Season Draws Near” ist bereits in Arbeit und erscheint voraussichtlich Anfang 2017.

DAS SCHEIT :: Video “Goodbye To Tonight”

14. May 2016

Seit nunmehr 20 Jahren gibt es die Band aus Hessen nun schon. Dieses Jubiläum wurde im März mit dem Album “A Darker Kind Of Black” gefeiert.

Zu “Goodbye To Tonight” gibt es nun ein Video:

FUCHSTEUFELSWILD :: Crowdfunding für Livealbum

14. May 2016

Die Mittelalter-Folker FuchsTeufelsWild (www.fuchsteufelswild.net) aus Regensburg um den Sänger und Multi-Instrumentalisten Bastian Brenner, ehemals “Cordoban der Verspielte” von Saltatio Mortis und zuvor Feuerschwanz, überraschen die Fans mit einer besonders ideenreichen Crowdfunding Aktion …

Kurz nach der erfolgreichen Veröffentlichung ihres Debütalbums Weltenmeer (VÖ 05.02.2016) wollen die sieben Musiker ihr Talent und ihre Raffinesse unter Beweis stellen und ihre Live-Performance auf CD/DVD bannen.

Auf startnext.com (www.startnext.com/fuchsteufelswild) haben sie ihre sympathische Kampagne veröffentlicht und freuen sich bis 15.06.2016 auf zahlreiche Unterstützung. Originelle Dankeschöns inklusive: beispielsweise ein Cocktailkurs mit den Bandmembern, eine “fuchsteufelswilde” Stadtführung durch Regensburg, Mitwirken auf der Bühne und im Booklet, musikalische Coachings durch die Band … – oder natürlich die bald realisierte Live-CD/DVD mit persönlicher Widmung.

APOCALYPTICA :: 20-jähriges Jubiläum von “PLAYS METALLICA BY FOUR CELLOS”

14. May 2016

Am 10. Mai 1996 veröffentlichten die finnischen Cello-Rocker von APOCALYPTICA ihr viel beachtetes Debütalbum “Plays Metallica By Four Cellos”, dass die Rock-und Metal-Landschaft auf ebenso kreative wie ungewöhnliche Weise bereicherte. Um das 20-jährige Jubiläum dieses Meilensteins gebührend zu feiern, wurde das Album komplett remastered und erscheint mit 3 exklusiven Bonustracks am 22. Juli 2016.

Die 20th Anniversary Edition wird neben einer neu aufgenommenen Version von “Nothing Else Matters” zwei weitere legendäre Metallica-Songs im Apocalyptica-Gewand enthalten, die bisher noch nie zu haben waren: “Battery” und “Seek and Destroy”.

Einen ersten Eindruck gibt das Video zu Battery:

Zum ersten Mal seit vielen Jahren wird das Album auch wieder auf Vinyl zu haben sein. Folgende Produkte werden erhältlich sein:

2-LP (180 g Vinyl, Gatefold Cover)
2-LP (weißes 180 g Vinyl, Gatefold Cover, limitiert auf 500 Stück)
CD
Digital Album