News

BISHOP OF HEXEN :: Nach 14 Jahren was Neues von den Symphonic Black Metallern aus Israel

8. February 2020

Die Symphonic Black Metaller BISHOP OF HEXEN aus Israel haben bei Dusktone unterzeichnet. Die Ende 1994 in Israel gegründete Band hat ihre erste Single “Death Masks” veröffentlicht, bevor ihr neues Album “The Death Masquerade” im Frühjahr 2020 erscheint. https://www.facebook.com/Bishopofhexen/

Die Band: “Ancient curses and demonic spirits never die; they only fool thee they are asleep. Now, we have awakened from slumber – after five years where we have taken a wretched, black path to hell and back – we have finally been able to overcome a plethora of impediments and obstacles to bring forth an infernal and musically opulent opus. Our new creation will feature a galore of guest artists and theatrical musical boundaries never explored by us before. We pray that the toil taken shall suffice to appease the crowds and deities. The exact date of incantation will be announced by our label Dusktone. Awake and harken, as grand tidings are soon to be delivered”


 

HEATHEN FORAY :: Neues Lyric Video der Pagan Melodeather zu “Verfall”

8. February 2020

“Verfall”, die zweite Single vom kommenden HEATHEN FORAY Album “Weltenwandel” kann man sich nun als Lyric Video anschauen. https://www.facebook.com/HeathenForay

Adam Train hat das kommende Album gemischt und gemastert. Für das Artwork ist Denis Cardan (All4band Design Studio) verantwortlich. Zum ersten Mal wurde das Album komplett auf Deutsch geschrieben und eingesungen. “Weltenwandel” erscheint am 21. Februar und ist als CD Digipak, limitierte Gatefold Vinyl LP in 2 Farben (schwarz & orange), sowie als Download und Stream erhältlich – bestellt es hier » https://lnk.to/weltenwandel


 

THEN COMES SILENCE :: Neue Mitglieder und neues Video bei der schwedischen Post Punk Band

7. February 2020


“Ritual” ist die 2. Single der schwedischen Post Punk Band THEN COMES SILENCE, dessen neues Album “Machine” am 13. März via Oblivion/SPV erscheinen wird. Nachdem einige Mitglieder der Band getauscht sind, spricht die Band von einem Reboot. https://www.facebook.com/thencomessilence/

The band comments: “We are excited to share this performance and duet song with Karolina Engdahl. The footage of the video was shot in Hamburg in the Summer of 2019.”

“We re-booted the band”, Alex describes it. “The new line-up of THEN COMES SILENCE took the shape of a rock band, more than ever before.”


 

WARDRUNA :: Neue nordische Klänge auf dem neuen Album “Kvitravn” am 5. Juni

7. February 2020

Die norwegischen Geschichtenerzähler WARDRUNA haben den Veröffentlichungstermin und den Titel ihres brandneuen Albums bekannt gegeben: “Kvitravn” (= Weißer Rabe) erscheint am 5. Juni via Sony Music/Columbia Germany. Die erste Single erscheint am 21. Februar.

“Nach einer intensiven Zeit im Studio schließt “Kvitravn” musikalisch genau dort an, wo die “Runaljod”-Trilogie endete – gleichzeitig ist das Album eine spürbare Weiterentwicklung des einzigartigen Wardruna-Sounds. Die vielschichtige Musik der Band entsteht unter Verwendung einer großen Auswahl traditioneller und historischer Instrumente, darunter Kravik-lyre, Trossingen-lyre, Taglharpa, Sootharp, Langeleik, Crwth, Goat-Horn, Lur, Bronze-lur, Flöte und Moraharpa. Als musikalische Gäste wirkten an der Entstehung des Albums u.a. eine kleine Schar prominenter traditioneller Sänger mit, angeführt von Kirsten Bråten Berg, einer der wichtigsten Hüterinnen norwegischen Liedguts. In den elf Songs auf “Kvitravn” widmet sich die Band den Themen Nordische Zauberei, Geistertiere, Schatten, Natur und Animismus (= Glaube, dass die Dinge der Natur beseelt oder Wohnsitz von Geistern sind), die Weisheit und Bedeutung bestimmter Mythen, verschiedene nordische spirituelle Konzepte und die Beziehung zwischen Sage und Liedern.”

“Die Vergangenheit zu rezitieren und zu kopieren ist nicht sehr schwierig”, sagt Wardruna-Gründer Einar Selvik über das neue Album. “Aber alte Gedanken, Werkzeuge und Methoden mit einem echtem Zweck zu versehen und in die Erschaffung von Musik zu integrieren, die für die Moderne relevant ist, ist eine echte Herausforderung und bleibt das vorrangige Ziel unserer Arbeit. Obwohl das Album eine Variante meines eigenen totemistischen Künstlernamens enthält, hat es in diesem Zusammenhang wenig mit mir zu tun, sondern bezieht sich viel mehr auf die Symbolik und die Legenden der heiligen weißen Tiere, die in den nordischen und anderen Kulturen überall auf der Welt zu finden sind. Diese hoch angesehenen Geisterwesen, ob Rabe, Schlange, Bär, Elch, Rentier, Elefant oder Löwe werden in animistischen Traditionen als prophetische, göttliche Boten und Wächter angesehen, die Erneuerung, Reinheit und eine Brücke zwischen den Welten darstellen.”


 

CORVUS CORAX :: Mittelalterinstrumente paaren sich mit Metalsound auf “Era Metallum”

7. February 2020

Die Band hatte es bereits angekündigt, “im nächsten Jahr soll es ein ganz besonderes Album geben, so wie Ihr Corvus Corax noch nie gehört habt”. Jetzt haben CORVUS CORAX die erste Single veröffentlicht und treten dabei in harte Musikgefilde ein, wie man bei dem neuen Song “Ragnarök” hören kann. Die Single ist der Vorbote des Albums “Era Metallum”, welches am 4. September 2020 erscheint.

“Mit leidenschaftlichen Metal-Gitarren und gekonntem, progressivem Schlagzeug formen die Verwandlungskünstler von CORVUS CORAX ihren Stil in eine gelungene Symbiose von traditionellem Instrumentarium und Heavy Metal – und schaffen eine einzigartige Verbindung zwischen Althergebrachtem und schillernd Modernem. Mit ihrem neuen Projekt “ERA METALLUM” bringen sie die Epik von Corvus Corax mit der Wucht des Metal zusammen und kreieren so ein neues, einzigartiges Musikerlebnis.”


 

KARG :: Album im Fullstream des Ein-Mann-Projektes von HARAKRI FOR THE SKY-Sänger J.J.

7. February 2020

Am 7.2. ist “Traktat”, das neue KARG Album, bei AOP Records erschienen. Die abwechslungsreichen Songs von HARAKRI FOR THE SKY-Sänger J.J. könnt ihr euch im Fullstream in aller Ruhe anhören. https://www.facebook.com/kargband

KARG wurde bereits im Sommer 2006 als Ein-Mann-Projekt von HARAKRI FOR THE SKY-Sänger J.J. gegründet und bietet eine Mischung aus atmosphärischem Black Metal, Post Rock, Grunge, Shoegaze und Post Punk. Die Einflüsse aus anderen Genres als dem Black Metal haben sich in den letzten Jahren mehr und mehr entwickelt, waren aber von Anfang an in verkürzter Form vorhanden. Lyrisch ging es bei KARG immer um die melancholischeren Seiten des Lebens, wie z.B. zerbrochene Beziehungen, verlorene Liebe, Entfremdung, Drogenmissbrauch, Verlust- oder Selbstmordgedanken und Depressionen. Im Gegensatz zu vielen anderen Bands sind die Texte von KARG genauso wichtig wie die Musik.

Tourdaten
07/02/2020 – Oberhausen – Helvete
08/02/2020 – Erfurt – From Hell
09/02/2020 – Hamburg – Bambi Galore
10/02/2020 – Berlin – Nuke Club
11/02/2020 – Nürnberg – Golden Nugget


 

HÄMATOM :: Neues Video “Engel lügen doch” / Neue Live-Scheibe & Tour im März

6. February 2020

Nachdem HÄMATOM im vergangenen Jahr mit ihrem siebten Album “Maskenball” begonnen hat, ihr 15-jähriges Jubiläum zu feiern, erscheint am 6. März nun ihre neue Live-Scheibe namens “Maskenball Live” via Sony Music. Die 15 Songs umfassende CD wurde am 31.08.2019 bei der fulminanten Geburtstags-Show der Band im Gelsenkirchener Amphietheater aufgenommen.

Heute um 18h feierte das neue Video zu “Engel Lügen Doch” Premiere. Die Band sagt darüber: “Im Video zu ENGEL LÜGEN DOCH zeigen wir die Brutalität des Alltags und die religiöse Naivität bzw. Heuchelei die uns umgibt. Während ein Teil der Menschheit täglich ums Überleben kämpfen muss, verschließt ein anderer die Augen vor dem sinnlosen Morden oder vor sexueller Ausbeutung. Schlimmer noch, er nutzt die Gegebenheiten, um seine kranken Triebe zu befriedigen. Was diese beiden Welten eint, ist oft eine tiefe Verbundenheit zu einer abstrakten allmächtigen Macht, die viele von uns Glauben nennen und die immer und überall, ihre schützenden Hände über uns ausbreiten soll. Doch nicht in dieser Geschichte…”
http://www.haematom.de / https://www.facebook.com/haematommusic

Tour mit Megaherz und Serum 114
29.02.2020 Geiselwind, Eventzentrum
06.03.2020 Osnabrück, Hyde Park
07.03.2020 Hamburg, Große Freiheit (ausverkauft)
13.03.2020 Leipzig, Haus Auensee
14.03.2020 Berlin, Huxley’s Neue Welt
19.03.2020 Frankfurt, Batschkapp
20.03.2020 Köln, Carlswerk Victoria
21.03.2020 München, Tonhalle
28.03.2020 Stuttgart, LKA Longhorn
02.04.2020 Memmingen, Kaminwerk
03.04.2020 Memmingen, Kaminwerk
10.04.2020 Bremen, Das Laute Abendmahl
22.08.2020 Gelsenkirchen, Amphitheater


 

VERMILIA :: Neues, abstraktes Video der finnischen Pagan-Metal-Künstlerin

6. February 2020

Die finnische Pagan-Metal-Künstlerin VERMILIA hat ihr neues, sehr abstraktes Musikvideo “Mustan Taivaan Morsian” veröffentlicht, das letzte Stück aus ihrem Debütalbum “Kätkyt”. https://www.facebook.com/vermiliaofficial/ / https://vermiliaofficial.bandcamp.com/

“I’m almost done with my next release!! Everything is recorded and it’s in the end of the mixing/mastering process. I really can’t wait to share these tracks with you Before that I want to share my last music video for the Kätkyt album because I think this song deserves it. So here it is.. An abstract video for Mustan Taivaan Morsian. This video was supposed to come out long time ago, but for several reasons it took very long time. Enjoy!”


 

CREMATORY :: Neue Single “Unbroken” mit Equlibrium Sänger im Video / Album am 6. März

6. February 2020

Die deutschen Gothic Metal Pioniere CREMATORY veröffentlichen mit “Unbroken” den Titeltrack kommende Album, welches am 6. März über Napalm Records erscheint.

CREMATORY kommentieren:” Der Song ist eine Hommage und Danksagung an unsere treuen Fanns, die uns seit 29 Jahren unterstützen und fördern. Denn in einer Band ist es wie in einer Beziehung – es gibt immer mal ups and downs.”


 

FOTOCRIME :: Post-Punk/Dark Waver mit neuer Single, Album im März, Iive im Mai

6. February 2020

Als Vorbote zum neuen Album haben die Post-Punk/Dark Waver FOTOCRIME ein Video zum Track “Blue Smoke” veröffentlicht. Das Album mit dem Titel “South Of Heaven” erscheint am 13. März bei Profound Lore Records. www.facebook.com/fotocrime / https://fotocrime.bandcamp.com

“This is a record for late night drives, a soundtrack for headlights illuminating the horizon,” R., the singer, songwriter, musician, and producer behind Fotocrime,says. “I’ll make music until the end of my days, with or without a listener, but I’m happy to have a passenger for the ride into the dark.”

MAY 13 Dresden DE | Scheune
MAY 14 Bochum DE | Die Trompete
MAY 15 Darmstadt DE | Oettinger Villa
MAY 16 Lohr am Main DE | Stadthalle Lohr – Umsonst & Drinnen Festival
MAY 18 Koln DE | Bumann & Sohn
MAY 22 Winterthur CH | Gaswerk
MAY 23 Rorschach CH | Treppenhaus
MAY 26 Vienna AT | Venster 99
MAY 27 Mannheim DE | Forum
MAY 28 Siegen DE | TBA
MAY 29 Berlin DE | Kastanienkeller
MAY 30 Hamburg DE | TBA