News

BESTIALIS :: Debüt der Münsteraner Black Metall im Fullstream

17. November 2020

BESTIALIS ist der Ausdruck einer langfristigen künstlerischen und spirituellen Verschwörung zwischen Lastaurus (Gesang) und Absorber (Gitarren). Beide machen seit 20 Jahren Musik, und beide sind Teil des in Münster etablierten CULTHE FESTs. Nun haben sie in Form der EP “Ritus” bei Vendetta Records ihre Idee vom Black Metal veröffentlicht, die beim YouTube Kanal Black Metal Promotion in voller Länge angehört werden kann. facebook.com/bestialisofficial / bestialis.bandcamp.com / facebook.com/Vendetta-Records-113775778703319

Info: The EP Ritus (2020, Vendetta Records) offers an introduction to this concept and puts into narrative bull cults in prehistoric times and Persian mythology (Epic of Gilgamesh in a reinterpretation). The debut full length (WIP) will continue this subject matter, drawing inspiration from Greek, Egyptian, Roman and Indian mythology, literature (e.g. Dürrenmatt) and ancient history. In analysis and deconstruction of old wisdom, with the purpose of creating a strong individualistic and someway animalistic world view beyond genre cliches, old texts and embodied philosophical ideas are reflected and reworked for the present and the future. Bestiae sumus. And the hunted become hunters.


 

MISANTHROPIA :: Lyric Video zu neuer Single

17. November 2020

Die niederländischen Symphonic Black Metaller MISANTHROPIA werden am 04.12.2020 ihr neues Album “Convoy Of Sickness” bei Massacre Records veröffentlichen. Nun ist die zweite Single “Sorrow Made Flesh” vom kommenden Album als Lyric Video erschienen. facebook.com/666misanthropia

Für das kommende Album hat die Band abermals mit Tontechniker Mike Wead und Grafikkünstler Jan Yrlund zusammengearbeitet.
Hier kann man “Convoy Of Sickness” vorbestellen » https://lnk.to/convoyofsickness


 

KISS :: Rum Kollektion startet mit zwei Premium Dark Rum

17. November 2020

Die legendären Rock Ikonen KISS sorgen mal wieder für Aufmerksamkeit. Diesmal auf dem Getränkemarkt mit der KISS Rum Kollektion – ein neues Portfolio welches den KISS Black Diamond Premium Dark Rum und den KISS Detroit Rock Premium Dark Rum beinhaltet.

KISS Black Diamond Premium Dark Rum hat seinen Namen und Charakter vom Rock Monolith und dem letzen Song von dem KISS Debut Album, welches 1974 veröffentlicht wurde. KISS Black Diamond Premium Dark Rum ist ein sanfter Blend verschiedenen karibischer Sorten und wurde 15 Jahre in Fässern gelagert.

Der von Fans favorisierte Song “Detroit Rock City” war der Namensgeber für den KISS Detroit Rock Premium Dark Rum und passt zu dem Vermächtnis des Songs. Eine Selektion feinster dominikanischer Rum Sorten hat diesen Rum 8-15 Jahre in dunklen Fässern reifen lassen. Der Premium Dark Rum hat einen sehr hohen Qualitätsstandard und hat bereits eine Auszeichnung durch das schwedische Monopol Systembolaget in der Blindverkostung gewonnen.

Der international bekannte Master Blender für Brands For Fans, Daniel Henriksson, kreierte zusammen mit der Band einen sehr balancierten, aber gehaltvollen Rum. Die Gestaltung der Flasche ist eine Hommage an das legendäre KISS Doppel-Platin Album “Destroyer”, mit dem Opener Song “Detroit Rock City”.

KISS kommentiert:
“Als Brands For Fans uns kontaktiert hat, schlugen wir eine KISS Rum Kollektion vor. Der meisterlich gemischte Rum präsentiert deutlichen Individualismus und die einzigartigen Nuancen machen beide genial – straight up genossen oder zum Abrocken in einem Cocktail”


 

ANNEKE VAN GIERSBERGEN :: Neues Solo-Album

16. November 2020

“The Darkest Skies Are The Brightest” heißt das brandneue Solo-Album von ex-The Gathering Sängerin ANNEKE VAN GIERSBERGEN, das am 26. Februar 2021 veröffentlicht werden soll. Für Anneke ist es das 23. Album ihrer Karriere. annekevangiersbergen.com / facebook.com/annekevangiersbergenofficial


 

KATATONIA :: Live Session auf CD, DVD + LP erschienen

14. November 2020

Die Schweden KATATONIA haben ihr Album der Lockdown Session, live aus dem Grondahl Studio von Mai 2020, mit Fan Favoriten und der live Premiere dreier Songs aus dem Album “City Burials” am 13.11. veröffentlicht. Erwerben könnt ihr die 20 Tracks als Ltd. Edition 3 Disc (2 CD + DVD) und Doppel LP und Digital: https://katatoniaband.lnk.to/DeadAir

Mit “Lacquer” gibt es zudem einen neuen Track mit Video aus der Live Session bei YouTube zu sehen. www.facebook.com/katatonia

Anders Nyström: “Due to an overwhelming demand, we are proud to confirm that our lockdown livestream from Gröndahl earlier this year will now see a physical release where you can re-experience the #20 most wanted songs exclusively voted by our fans from all around the world. This very special evening of May 9th will forever serve us as a memory of something equally weird as fantastic, so it feels essential to make it available as something you can touch and own forever.”


 

LORD OF THE LOST :: Fears (Re-Release 2020)

13. November 2020

Vor 10 Jahren erschien “Fears” von Lord Of The Lost. Was anfangs nur eine fixe Idee von Frontmann und Bandgründer Chris Harms war, entwickelte sich mit diesem bahnbrechenden Debüt zu einer vollwertigen Band und legte den Grundstein für ein einzigartiges Gesamtwerk. Zum 10-jährigen Jubiläum wird dieser Klassiker remastert und mit Bonustracks bestückt neu aufgelegt und erscheint am 13.11. bei Out Of Line.

Auch für Lord Of The Lost haben die Dinge klein angefangen. Chris erinnert sich an eine kleine Wohnung in Berlin Friedrichshain, billiges Recording-Equipment, eine Gitarre, ein Mikrofon und viel zu viele Ideen, die ich sonst nirgends unterbringen konnte.” Dabei fängt die bittersüße Atmosphäre des Albums die Stimmung des Sängers perfekt ein: “Ich war frisch verliebt und verbrachte meine freien Tage in Berlin. Dadurch war ich aber auch viel Zeit alleine in dieser fremden Stadt, während meine neue Freundin tagsüber arbeiten war. Also fing ich an, ein Album für sie zu schreiben, aus dem dann “Fears” wurde.” Dabei verströmten Songs wie ‘Till Death Us Do Part’, ‘Dry The Rain’ oder ‘To Die For’ schon damals ein melancholisches Flair, das geepaart mit knackigen Gitarrenriffs und Mitsinghooks den Charakter dieser außergewöhnlichen Band perfekt einfing.

“Fears 2020” kommt als Digipak CD mit sechs Bonustracks, als creme weiße Doppel LP und als auf 100 Einheiten limitierte Special Edition inklusive der 2-LP, CD – hier: www.outoflineshop.de/neuheiten/lord-of-the-lost-fears-10th-anniversary-edition-cd.html


 

SOLAR FAKE :: “This Pretty Life” Single + Video

13. November 2020

SOLAR FAKE melden sich zurück – melodisch, tanzbar und mit bittersüß. Mit “This Pretty Life” gibt das Trio einen Vorgeschmack auf das im nächsten Jahr erscheinende Album und zeigt sich einmal mehr von seiner stärksten Seite. facebook.com/SolarFake/

“This Pretty Life” ist vielleicht nicht der typischste Song von Solar Fake, aber ich weiß auch gar nicht nicht, ob es überhaupt DEN typischen Song von uns gibt”, meint Sänger Sven Friedrich dazu und zeigt damit, dass er auch nach einem Karrierehighlight wie “You Win. Who Cares?” nicht auf Nummer sicher geht. Und er hat mit beiden Aussagen recht, denn einerseits fügt “This Pretty Life” dem Sound der Band eine deutlich neue Facette hinzu, andererseits bekommen Fans alles, was sie an der Band kennen und lieben: Ein eingängiger Beat, simple und doch tief gehende Synthie Melodien und die unverkennbare Stimme von Sven, die den Hörer sofort gefangen nimmt.

“This Pretty Life” erscheint als auf 777 Einheiten limitierte und handnummerierte Clubsingle inklusive drei Bonus Tracks. Jetzt überall erhältlich als MaxiCD (Limited Edition) sowie digital: https://solarfake.lnk.to/ThisPrettyLife


 

ORCRYPT :: Fantasy Black Metaller mit neuem Video

13. November 2020

Fünf Jahre nach ihrer letzten Veröffentlichung kehren die britischen Fantasy Black Metaller ORCRYPT mit einer neuen Besetzung und einem neuen Album zurück. Sie arbeiten weiterhin innerhalb der Regeln ihres klassischen Black Metal-Sounds, während sie sich gleichzeitig erlauben, sich zu entwickeln, neue (oder alte) Einflüsse zu entwickeln und zu integrieren… “Balrog & Roll” ist eine tiefe, dunkle und ursprüngliche Platte voller wütender Riffs und dunkler Fantasie. facebook.com/Orcrypt

The British Fantasy Black Metal trio released a new video for the song Dice & Damnation. They state about the song: “Peer into the ‘Knightmare’ imagination of The Masters of Fantasy Role-Playing Black Metal, as ORCRYPT unleash swords, sorcery and Satan in their music video debut.”

Balrog & Roll is release via Death To Music Productions, both digitally and on limited CD. Get your copy here: https://www.deathtomusic.com/product/orcrypt-balrog-roll/


 

GREEN CARNATION :: Neue Single “The World Without A View”

13. November 2020

Die norwegische Progressive Metal Band GREEN CARNATION hat über ihre Bandcamp-Seite eine brandneue Single mit dem Titel “The World Without a View” veröffentlicht. Komponiert, arrangiert und aufgenommen während des Covid-19-Sperrens, hat die Band ihre neue Single ihren Fans gewidmet: https://greencarnation1.bandcamp.com/releases

“This piece of music is made for our fans who had been looking forward to see us live this year and to all those who have graced us with their love and support through the years”, says founding member and guitarist Tchort.

2020 was going to be a big year for the band, releasing and supporting their first album for 14 years via Season of Mist in May and celebrating their 20th anniversary as recording artists. Approaching the end of a devastating year for the live music industry the band is happy for the opportunity to release new material much earlier than planned.

Vocalist Kjetil Nordhus adds: “We have managed to be creative in a difficult period for the band, and it feels good to be able to use the lockdown to something positive.”

“The World Without a View” is a near 10 minute epic and is a digital release only. The recording has been financed by the band and is available now via the band’s Bandcamp page HERE.

“The World Without a View” is recorded and mixed by Endre Kirkesola in DUB Studio, mastered by Maor Appelbaum Mastering. Cover design by Costin Chioreanu.


 

MINAS MORGUL :: Neues Album & Lyric Video

13. November 2020

Die deutsche Pagan Black/Death Metal Band MINAS MORGUL ist mit einem neuen, dem siebten Album zurück. “Heimkehr” soll am 15.01. via Trollzorn veröffentlicht werden. Unterstützt bei den Vocals werden sie von Robse of EQUILIBRIUM. Zum Song “Totenschiff” haben sie nun ein Lyric-Video online gestellt.
facebook.com/MinasMorgul / facebook.com/trollzorn

“It will be released via Trollzorn as follows: 15.01.2021 : LP & Ltd. Box // 22.01.2021 : CD // 05.02.2021 : Digital
MINAS MORGUL stands for expressive and melodic Pagan Black/Death Metal with an own twist. Their seventh album “Heimkehr” (means “homecoming”) has become a versatile work, which is firmly anchored in the band’s roots on the one hand but also takes up new facets that were already evident on 2017’s “Kult”.”