News

IN STRICT CONFIDENCE :: Neues Album am 25.11.

31. October 2016

Nach zwei Vorab-Singles erscheint nun am 25.11. das neue Album von IN STRICT CONFIDENCE. Drei Versionen des Albums sind erhältlich. Neben der Standard-Version im Digipak, kommt auch eine Box mit Doppel-CD inklusive dem 1997er Albumklassiker “Face The Fear” auf einer MC/Kassette, sowie diversen Gimmicks (ISC Kondom, zwei Buttons, diverse Sticker und Postkarten). Mit der 2-LP 12″ im Gatefold Cover (limitiert auf 500 Kopien) nun auch erstmals ein ISC-Album auf Vinyl inklusive Bonustracks und Download-Code. Ab 25.11.2016 für alle überall.

Live:
26.11.16 D – Löbau/Görlitz, Depeche Mode Party-Festival
17.12.16 BE – Waregem, Dark X-Mas Festival
11.02.17 FI – Helsinki, Gloria
25.02.17 D – Heidelberg, Halle02
18.03.17 D – Oberhausen, E-tropolis Festival
16.07.17 PL – Bolkow, Castle Party Festival
31.3./1.4.17 D – Berlin, OutOfLine Weekender Festival

DEVILSKIN :: Video zur ersten Single

31. October 2016

Bevor in knapp zwei Wochen das nächste Album der Neuseeländer von DEVILSKIN weltweit am 11.11. in den Läden steht, veröffentlichen sie ein Video zur ersten Single “Pray”.

ANTIMATTER :: Acoustic Nights am 4.+5.11.

31. October 2016

Vor einigen Wochen haben ANTIMATTER ihre neue Single “Welcome To The Machine” veröffentlicht (eine Progressive Darkwave Version von Pink Floyd’s 1975 Klassiker). Nun sind sie am 4.11. in Berlin in der TheARTer Gallery und am 5.11. im Kulturzentrum Johanniskirche in Löbau bei einer speziellen Acoustic Night zu sehen.

Info zur Single:
Antimatters new single ‘Welcome To The Machine’, the progressive darkwave version of Pink Floyd’s classic 1975 track, has been a fan-favourite since it was first performed last year and has since remained a staple of their live shows. This brand new studio recording features guest vocals from ‘The Judas Table’ vocalist Jenny O’Connor. Two B-Sides included are live versions of ‘Killer’ & ‘Redemption’ recorded at De Boerderij, Zoetermeer, Netherlands. Produced by Daniel Cardoso & Mick Moss. Available physical and digital from www.antimatteronline.com

HULDRE :: Nordic Folk Metal aus Dänemark

31. October 2016

Mit dem neuen und zweiten Album “Tusmørke” veröffentlichen die Nordic Folk Metaller HULDRE am 3. November ihr neues Album. http://www.huldre.dk/

MYRKGRAV :: Neues Album 10 Jahre nach dem Debüt

31. October 2016

Ganze zehn Jahre nach dem 2006 erschienenen Debüt “Trollskau, Skrømt Og Kølabrenning” präsentiert der Skandinavier Lars Jensen mit MYRKGRAV nun den Albumnachfolger “Takk Og Farvel; Tida Er Blitt Ei Annen”. (übersetzt: Danke und lebt wohl; die Zeiten haben sich geändert)

“Takk Og Farvel; Tida Er Blitt Ei Annen” wurde am 26. Oktober auf allen Streaming-Diensten gestartet.
Eine nachfolgende, limitierte CD-Version der neuen Veröffentlichung durch das chinesische Label Pest Productions ist bereits in Planung.

Oberstes Ziel von MYRKGRAV war es immer, eine natürliche Fusion zwischen skandinavischer Volksmusik und extremem Metal zu schaffen. “Takk Og Farvel; Tida Er Blitt Ei Annen” verstärkt die Folklore-Elemente von MYRKGRAV, ohne dabei jedoch die extremen Metal-Wurzeln zu vernachlässigen.

Eines der wichtigsten Elemente zur Erreichung einer stimmigen Folk- und Metal-Mischung war dabei, traditionelle Instrumente in den Songwriting-Prozess einzubauen und ihnen wichtige Rollen in den Kompositionen zu geben – und dies nicht nur als halbherziges Beiwerk, wie es viele so genannte Folk Metal-Bands leider machen.

Sämtliche Songtexte des neuen Albums wurden zudem mit handgezeichneten, passenden Motiven im Stil des berühmten norwegischen Autors, Zeichners, Malers und Comic-Künstler Kjell Aukrust illustriert. http://www.myrkgrav.no/

TREES OF ETERNITY :: Neues Lyric-Video zu “A Million Tears”

30. October 2016

Am 11. November veröffentlichen TREES OF ETERNITY ihr Debütalbum “Hour Of The Nightingale” bei Svart Records. Drei Jahre Arbeit am Debütalbum der Band wurden diesen Frühling auf tragische Weise unterbrochen als Sängerin Aleah Stanbridg in der finalen Postproduktionsphase des Albums verstarb.

 

“This is a celebration of the music, lyrics and life of Aleah, who so tragically and suddenly crossed the bridge of stars and left this world so young and so early. There really are no words to describe the ultimate weight of the darkness, or the rays of the brightest of light that this album holds within its songs and lyrics. In so many ways this album turned out to be the most important album I’ve done in my life, and we both loved it from the first note to the last as we wrote it.

We were very proud to record “Hour of the Nightingale” together with our friends, band mates and amazing musicians, Kai Hahto, Mattias and Fredrik Norrman who all played their hearts out on this album. And working with another good friend Jens Bogren producing, recording, mixing and mastering the album we’re ready to take this music to the world and play it to you all. Sadly, that never happened… But this is the point where we can finally start this long journey and celebrate our Queen Aleah Starbridge whose words and music will live forever on.” Juha Raivio

THORMESIS :: Neues Album Anfang 2017

30. October 2016

Die Pagan/Black Metaller THORMESIS haben die Arbeiten zu ihrem fünften Longplayer abgeschlossen, welcher Anfang 2017 über MDD Records veröffentlicht wird. Aufgenommen und Produziert hat die Band den neuen Silberling in Eigenregie. Der Nachfolger von “Freier Wille – Freier Geist” wird mit einem Artwork versehen für welches sich Bloodboy und Hubert Dürr (Internus) verantwortlich zeigen. https://www.facebook.com/Thormesis/

Special Release Shows:
10. Februar – 10. Februar – Frostfeuernächte 2017, Gräbendorf (near Berlin)
11. Februar – Adelsheim (+ SuidAkra, Imperium Dekadenz, Vargsheim, Delirium, Internus)

TAINA : Video zu Titeltrack

30. October 2016

Die Bremer Industrial Rocker TAINA haben die erste Single und gleichzeitig den Titeltrack ihres neuen Albums “Seelenfresser” veröffentlicht. In Koopeeration mit einem Schweizer Film-Regisseur wurde das aufwändig produzierte Video gedreht und schlussendlich fertiggestellt. “Seelenfresser” soll Anfang 2017 erscheinen, wweitere Details sollen zeitnah folgen.

 

FERAL :: Neue EP “From The Mortuary”

25. October 2016

Die Schweden-Deather FERAL präsentieren einen ersten Teaser zu ihrer anstehenden EP “From The Mortuary”, die am 2. Dezember über Cyclone Empire veröffentlicht wird.

Neben vier brandneuen Songs bietet “From The Mortuary” ein Cover des PENTAGRAM-Klassikers “Relentless” sowie eine überarbeitete, neu aufgenommene Version des Songs “Necrofilthiac”. Das Coverartwork stammt von Costin Chioreanu.

Statement von Sänger David Nilsson: “From the Mortuary” picks up where our latest album “Where Dead Dreams Dwell” left off, and we are thrilled to present this new track. “Reborn in the Morgue” is a real deadbanger and great example of FERAL-material to come.”

EXCREMENTORY GRINDFUCKERS :: 6. Album am 12.11.

25. October 2016

Drei Jahre haben sich die EXCREMENTORY GRINDFUCKERS Zeit gelassen, um ihr nunmehr sechstes Studioalbum “Vorsprung durch Hektik” zu veröffentlichen. Das 23 Songs umfassende, im bandeigenen Studio in Hannover aufgenommene Werk, das am 12. November erscheint, beinhaltet wieder einmal Genre-Kombinationen wie Black Metal&Polka, Grindcore&Schlager, Disco sowie ein zehnminütiges Musical.