News

W:O:A :: Live dabei sein auf ZDFkultur und im NDR

4. August 2011

Meldung von den Wacken Veranstaltern:

Am Samstag den 06.08. wird ZDFkultur wird mit Liveausstrahlungen direkt vom Festival aufwarten – 4 Stunden NonStop der Highlights vom Samstag. Ab 20 Uhr sind Avantasia, Blind Guardian (zirka 20.55 Uhr), Apocalyptica (zirka 21.45 Uhr), Airbourne (zirka 22.45 Uhr) und Motörhead (zirka 23.45 Uhr) in ZDFkultur und als Live-Stream im Internet unter www.zdfkultur.de zu sehen. Die Moderatoren Silke Super und Jo Schück präsentieren die Konzerte vor Ort. Die Ausstrahlung wird in der Nacht vom Sonntag um 4.45 Uhr sowie am Sonntag, 7. August 2011, um 15.00 Uhr wiederholt.

Damit aber nicht genug! In der darauf folgenden Woche von Montag 08. August bis Freitag 12. August zeigt ZDF Kultur jeden Tag 5 weitere einstündige Highlights. Diese werden jeweils um 19.00 Uhr ausgestrahlt. Die Liste der Bands liest sich wie folgt:
Montag – Helloween
Dienstag – Heaven Shall Burn
Mittwoch – Subway to Sally
Donnerstag – Children of Bodom
Freitag – Motörhead

Die einstündigen Specials werden natürlich auch jeweils in der darauf folgenden Nacht um 01.40 Uhr und am nächsten Morgen um 08.00 Uhr wiederholt.

 

NDR Livestream und Giga Panorama
In diesem Jahr gibt es, dank der Kooperation mit dem NDR, einen kostenlosen Livestream direkt vom Festival. Außerdem gibt es erstmals ein Giga-Panorama in dem IHR euch selbst verewigen könnt. Wie das alles geht, erfahrt ihr jetzt:
Es wird einen von NDR.DE durchgeführten Livestream geben, bei denen ihr die wichtigsten Bands via Internet bei ihrer Performance bewundern könnt. Alle Infos hierzu findet ihr auf www.ndr.de/wacken

NDR und das W:O:A Giga-Panorama
Jeder der schon einmal ganz vorne bei einem Konzert seiner Lieblingsband dabei war kennt das: Nach dem Fest bekommt man die ersten Fotos der Menge zu sehen und man geht prompt auf die Suche nach sich selbst! Leider sind die Fotos oftmals so klein oder unscharf das man nicht mehr viel in der Menge erkennen kann. Diesem Problem hat sich der NDR jetzt angenommen – Und zwar mit dem Giga-Panorama! Während der Umbauphase zwischen Bülent Cheylan und Frei.Wild wird das Panorama, welches die Menge im Riesenformat einfangen soll, erstellt, und bietet euch die Möglichkeit euch selbst dort zu taggen und via Facebook oder Studivz zu teilen.

Zur Programminfo kommt ihr unter folgendem Link: http://www.ndr.de/unterhaltung/musik_konzerte/wacken/livestream/index.html.

WACKEN :: Geht los das Spektakel

3. August 2011

Das WACKEN OPEN AIR 2011 beginnt und wir sind für euch dabei. Unsere kleine Wacken Crew wird euch über unsere Facebook Seite www.facebook.com/AmbossMagazin während des Festivals schon mal ein bisschen von dort berichten und einige schöne, kuriose und metallische Momente festhalten 🙂
Und morgen früh heißt’s dann: “Auf nach Wacken – Kopp in Nacken!

.

ASP :: Rückkehr einer Artworklegende

3. August 2011

Er gilt als der ganz große Exportschlager, was Illustrationen aus Deutschland angeht: Timo Würz! Ständig in der ganzen Welt unterwegs liest sich seine Kundenliste wie die Kurzversion eines modernen Abenteuerromanes im Telegrammstil: George Lucas STOP Disney STOP Sony STOP Roncalli STOP Marvel Comics STOP Lamborghini Beverly Hills. um nur eine winzige Auswahl zu nennen.
Mit Asp verbindet ihn eine lange Geschichte: die beiden veröffentlichten in ihrer Jugend einige Comic-Alben zusammen und – wie so oft, wenn zwei verrückte Wissenschaftler im selben Labor zugange sind – kam es zur einen oder anderen Explosion. Man verlor sich aus den Augen, man begegnete sich wieder, und plötzlich war die alte Chemie wieder da!

Timo Würz wird das neue Cover-Artwork gestalten. Um was für ein Motiv es sich handelt, ist natürlich noch streng geheim, aber von der herausragenden Qualität seiner Arbeiten kann man sich unter anderem hier auf seiner Website überzeugen: www.timowuerz.com.

KOROVAKILL :: Verwandeln sich in CHRYST

3. August 2011

Die österreichischen Avantgarde Metal Psychos KOROVAKILL verwandeln sich in CHRYST. Mit einer wunderlichen Botschaft kündigt die Band ihre Umbenennung an:
“Chryst ist eine Dekonstruktion des Abendlandes. Er ist die Geburt einer neuen Welt, ein inverses Universum, welches geschaffen wurde, um Eure Welt für immer zu verändern. Die Offenbarung ist nahe. Chryst wird die Pforten Eurer Wahrnehmung öffnen und die verborgenen Schätze Eurer Vorstellungskraft ans Licht bringen. Die Verwandlung von KorovaKill in Chryst ist nicht nur eine Namensänderung. Sie läutet eine vollkommen neue Ära der musikalischen Revolution ein!”
Das neue KorovaKill Comeback-Album ist damit zum überraschenden Chryst Debüt-Album geworden. Es wird wie angekündigt im September 2011 erscheinen. Erste Eindrücke vom Artwork gibt es bereits auf den Seiten des Labels Omniversal Records. Ein erstes Hörbeispiel wird in den kommenden Tagen veröffentlicht. www.omniversal.net.

THE NIGHTCHILD :: Neues Album “Some Stories And Thoughts”

3. August 2011

Kurz nach der Neuveröffentlichung des Albums “Another Shadow” im März diesen Jahres, erscheint nun der Nachfolger “Some Stories and Thoughts” des ukrainischen Gothic-Rock-Duos THE NIGHTCHILD am 23. August bei afmusic. Geboten wird laut Infomaterial diesmal viel ausgereifterer Gothic Rock im klassischen Stile, jedoch mit einer sehr markanten eigenen Note. 10 neue Songs und eine alternative Version von “With Me” erwarten den Hörer, bereit, ihn in ihren Bann zu ziehen, wie man es nur selten erlebt. Das Release wird durch alle bekannten Download-Stores und direkt bei afmusic ab dem 23.08.2011 erhältlich sein. www.myspace.com/thenightchildband.

PARADISE LOST :: Eure Chance, ein Teil der “Draconian Times MMXI” DVD zu sein

3. August 2011

PARADISE LOST und Century Media Records veröffentlichen am 4. November 2011 die neue “Draconian Times MMXI” DVD. Anfang 2011 spielte die Band ihr legendäres Album “Draconian Times” (VÖ: 1995) live im Rahmen von sieben exklusiven Shows, die in den folgenden Städten stattgefunden haben: Tilburg, Bochum, London, Paris, Athen und Thessaloniki.

Nick Holmes kommentiert: “Es war toll, die Draconian Times Shows zu spielen und die Reaktionen stellten all unsere Erwartungen in den Schatten. Jede Show fühlte sich großartig an, aber die Show in London war ein echtes Highlight und wurde zum Glück auf Film festgehalten. Jens Bogren hat beim Mixen der Songs einen fantastischen Job gemacht, die Extras machen Spaß und das Ganze passt perfekt zusammen. Wir sind sehr stolz darauf, Fans zu haben, die bereit sind um die Welt zu reisen, nur damit sie unsere Shows sehen können. Diese DVD ist unseren Fans gewidmet und ich hoffe, sie werden die Show und die Extras genießen!”

“Draconian Times MMXI” beinhaltet die Show aus dem Londoner Forum vom 1. April, eine Dokumentation der gesamten Tour (gefilmt von Bassist Steve Edmondson), Interviews über die Geschichte des Albums “Draconian Times” mit Simon Efemey (Produzent von “Draconian Times”, 1995), Nick Holmes (Gesang), Greg Mackintosh (Gitarre), Aaron Aedy (Gitarre), Steve Edmondson (Bass) und Andy Farrow (Manager seit 1990) und außerdem zwei Promovideos von dem letzten PARADISE LOST Album “Faith Divides Us – Death Unites Us”.

Jetzt habt ihr die Chance, eure Erinnerungen an das legendäre “Draconian Times” Album auf der neuen DVD zu hinterlassen. Bestellt die limitierte Doppel-DVD plus Live-CD bis zum 29. August 2011 bei CM DISTRO EUROPE (http://www.cmdistro.de/index.php?page=product&info=4136850) vor, hinterlasst eure Erinnerungen (nicht mehr als 30 Worte), und eure Worte und euer Name erscheinen in den finalen Credits auf der DVD. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir die Einsendungen vorher auf unpassende oder anstößige Inhalte überprüfen müssen.

Bei der Show war Paul Green der Cybershow Productions für die Regie und die Produktion verantwortlich. Jens Bogren, der auch schon das letzte PARADISE LOST Album (sowie Opeth, Amon Amarth, etc.) produzierte, war erneut für den Mix und das Mastering zuständig. Das Cover für “Draconian Times MMXI” wurde von Justin Kamerer (www.angryblue.com) gestaltet. Die Tracklist der Show beinhaltet alle Tracks vom originalen “Draconian Times” Album aus dem Jahr 1995 plus weitere ältere und neuere Klassiker..

WETO :: Vorab in “Schattenspieler” reinhören

3. August 2011

WETO – 1993 gegründet, 2000 auf Grund des Erfolgs von Schandmaul erst mal auf Eis gelegt, wurde in 2006 die Band von den Gründungsmitgliedern Martin Druckstein und Thomas Lindner als eine Art ‘Austobe- und Spielplatz’ wiederbelebt. Da die alten Mitglieder Benni und Mick keine Zeit für das Projekt haben, werden kurzum die beiden Schandmaul Mitglieder Stefan Brunner (Drums) und Matthias Richter (Bass) mit ins Boot geholt. Ans Keyboard rudert Heiner Jaspers von der befreundeten Band Regicide – voilĂ , es kann losgehen!
Nun steht am 26.08.2011 die Veröffentlichung ihres neuen Albums “Schattenspieler” bevor. Dazu folgt eine Tour im Oktober.

Ein paar kleine Kostproben gibt es jetzt hier mit Auszügen der ersten 5 Songs des kommenden Albums “Schattenspieler”:
Eiszeit: http://www.youtube.com/watch?v=qs_JY_aV4YQ
Feuertanz: http://www.youtube.com/watch?v=FXKQSdR4WZE
Was bleibt: http://www.youtube.com/watch?v=zYa5ELGToQM
In das Licht: http://www.youtube.com/watch?v=925e8qXLik4
Orient und Okzident: http://www.youtube.com/watch?v=71gj-SmlPZk.

AEON SABLE :: Erstes offizielles Musikvideo

1. August 2011

Anlässlich ihres Debüt-Albums “Per Aspera Ad Astra” drehten die Gothrocker aus Essen vergangenes Jahr in der Kaue der Zeche Carl den hier zu sehenden Videoclip “Agnosia”. Aus einer Do-it-Yourself Idee entstanden, wurde dieses Video, lediglich mit einer Handvoll Freunden an nur 2 Tagen gedreht. www.aeonsable.de

.

FALKENBACH :: Unterschrift bei Prophecy Productions

1. August 2011

Prophecy Productions und FALKENBACH haben eine langfriste Zusammenarbeit vereinbart. Den Vertragsabschluß kommentiert der Musiker wie folgt: “Prophecy steht als Label für Eigenschaften und Ideale, auf die ich persönlich und für Falkenbach großen Wert lege. Nachdem der Kontakt zu Martin Koller bereits seit mehr als 15 Jahren bestand, freut es mich um so mehr dass Prophecy und Falkenbach von nun an einen gemeinsamen Weg gehen werden. Ab sofort machen wir uns an die Vorbereitungen des nächsten Albums, und ich freue mich sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit.” www.falkenbach.de / www.facebook.com/falkenbach.

NEBELKRÄHE :: Erster neuer Song online

1. August 2011

Die deutschen Black Metaller NEBELKRÄHE haben einen ersten Song ihres kommenden, zweiten Albums “Lebensweisen” veröffentlicht:
So kann ab sofort das Stück “Macht & Ohnmacht” in den Media-Playern der offiziellen Bandseiten www.myspace.com/nebelkraeheblackmetal sowie www.facebook.de/nebelkraeheofficial angehört werden. Das Master des Materials wurde von Markus Stock (The Vision Bleak, Empyrium, Noekk) in dessen etabliertem Studio “Klangschmiede E” angefertigt. Derzeit befindet sich die Band auf Labelsuche, als Releasetermin für das Album ist Winter 2011 angepeilt..