News

THE MAN-EATING TREE :: Auf Tour mit Amorphis

24. September 2011

THE MAN-EATING TREEs zweites Album “Harvest” erscheint in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 25. November – d.h. einen Monat bevor die Band mit Amorphis auf Tour geht. Das atmosphärische Billing wird durch die norwegischen Prog-Metal/Rock Band Leprous (InsideOut Records) etwas schärfer gewürzt.

THE MAN-EATING TREE
auf Tour mit Amorphis, Leprous
26.12.2011 (D) Jens – F-Haus
27.12.2011 (D) Bochum – Zeche
28.12.2011 (D) Osnabrück – Hyde Park
29.12.2011 (D) Hannover – Capitol
30.12.2011 (D) Karlsruhe – Substage
31.12.2011 (CH) Pratteln – Z7
03.01.2012 (D) Saarbrücken – Garage
04.01.2012 (D) Nürnberg – Hirsch
05.01.2012 (A) Salzburg – Rockhouse
06.01.2012 (A) Graz – Explosiv
10.01.2012 (A) Vienna – Szene
12.01.2012 (D) Aschaffenburg – Colos-Saal
13.01.2012 (NL) Eindhoven – Dynamo (
14.01.2012 (B) Vosselaar – Biebob
15.01.2012 (NL) Hengelo – Metropol

GigAlarm :: Neuer Dienst von Metalgigs.de/.at

24. September 2011

GigAlarm, der neue Dienst von Metalgigs.de und Metalgigs.at, informiert per E-Mail über neue Konzerte eurer Lieblingsbands.Alles was zur Nutzung des GigAlarms benötigt wird, ist ein Metalgigs.de oder Metalgigs.at Account sowie mindestens eine bei Metalgigs eingetragene Lieblingsband. Die Lieblingsbands können entweder von Last.fm importiert oder wie bisher manuell eingetragen werden. Wird nun ein neues Konzert der Lieblingsband(s) freigeschaltet, erhält der User eine Email Zusammenfassung aller neuen Termine seit dem letzten GigAlarm. Der GigAlarm wird entweder einmal im Monat, alle zwei Wochen oder jede Woche versendet.
Metalgigs.de ist ein kostenloser Konzert-, Festival- und Party-Kalender für Deutschland und Metalgigs.at der entsprechende Kalender für Österreich, in die alle Arten von Metal, Rock, Gothic, Metalcore und Mittelalter Terminen eingetragen werden können.

THULCANDRA :: New Songs

24. September 2011

Um ihre Fans auf das neue Album einzustimmen, veröffentlichen Thulcandra ZWEI neue Song aus von “Under A Frozen Sun”: http://www.facebook.com/ThulcandraMetal

PETER MURPHY :: Neues Video “Seesaw Sway”

24. September 2011

PETER MURPHY hat ein Musikvideo zur Single “Seesaw Sway” von seinem Album NINTH veröffentlicht. Wie schon beim Video zu “I Spit Roses” führte hierbei Justin Coloma Regie. Das Video wurde in der berühmten Paramour Mansion in Silverlake, Kalifornien, aufgenommen und  betont das, was der ikonische Frontman am Besten kann: Mit seiner live Performance betören.

FUNERAL :: Neu bei GRAU Music unter Vertrag

24. September 2011

Die Doomster aus Norwegen sind nun bei GRAU Music unter Vertrag. Anders Eek, Gründe rund Drummer dazu:
“Funeral is pleased to announce that we have signed a deal with the German label Grau Records, a record label that releases quite a lot Doom Metal and also several other gloomy tunes! Having inked the deal gives Funeral the chance to yet deliver our branch of Funeral-doom to our fans, and it is without a doubt a label that supports Doom Metal of highest quality. So with pleasure we can announce that our new album entitled “Oratorium” is being released this autumn!The album is scheduled in various formats with several bonus stuff.” http://www.funeralband.no

LANTLOS :: “Agape” ab dem 28.10.11

23. September 2011

“Agape” – die nicht-körperliche, aufopfernde Liebe – ist das grundlegende Konzept, auf dem sich das dritte Album von Lantlôs gründet.
“Agape” ist einerseits eine radikale Entfernung vom Post Black Metal, gleichwohl aber auch (s)eine konsequente Weiterentwicklung: Drückende Gitarrenwände wechseln sich mit sanften Akustik-Passagen ab, die Tempi schwanken zwischen schleppend und schreitend. “Agape” überrascht zudem mit ausufernden instrumentalen Passagen in schmeichelnder, warmer Atmosphäre, die auch vor Jazz nicht zurückschrecken. Konterkariert durch den harschen, seltsam kalten Gesang von Neige (Alcest), wirken die Kompositionen sinnentleert, beklemmend und trist: Das Schöne verkehrt sich ins Gegenteil.

Ab dem 28. Oktober 2011 wird “Agape” in vier verschiedenen physischen Editionen erhältlich sein.

“Agape” CD
Die Budget-Edition des dritten Lantlôs-Albums im Jewelcase. Prophecy-Onlineshop-Preis: 9,99 Euro inkl. Porto & Verpackung.

“Agape” Super Jewelcase 2CD
Hochwertiges Super Jewelcase mit erweitertem Booklet und Bonus-CD mit instrumentalen Demos aller “Agape”-Lieder. Prophecy-Onlineshop-Preis: 16,99 Euro inkl. Porto & Verpackung.

“Agape” lim. Sammler-3CD-Box
Boxset mit zwei Bonus-CDs: eine mit instrumentalen Demos aller “Agape”-Lieder, eine mit zwei exklusiven Studio-Aufnahmen. Plus großformatiges und erweitertes Booklet (Format: 17x17cm), Posterflagge mit Cover-Artwork, Aufnäher und Button. Limitiert auf 1.000 Einheiten. Prophecy-Onlineshop-Preis: 34,99 Euro inkl. Porto & Verpackung.

“Agape” lim. Gatefold-LP
Vinyl-Edition im noblen Gatefold-Format mit Poster. Limitiert auf 500 Einheiten. Prophecy-Onlineshop-Preis: 17,99 Euro inkl. Porto & Verpackung.

RPWL :: Artrock mit Konzept

19. September 2011

Das deutsche Artrock-Quintett RPWL arbeitet derzeit an einem neuen Studioalbum. “Das Songwriting ist größtenteils abgeschlossen, nun beginnt die intensive Studiophase. Wir wollen uns Zeit für kreativen Freiraum lassen.”, betont Sänger und Produzent Yogi Lang. Die erste Überraschung lüftet er jedoch gleich im Anschluss: “Es wird das erste Konzeptalbum von RPWL werden.” Die zehnte Veröffentlichung von RPWL erscheint voraussichtlich im Frühjahr 2012. (Quelle: Gentle Art Of Music, 2011)

NAPALM RECORDS :: Streaming ade

19. September 2011

Aus gegeben Anlass möchten wir gerne darüber informieren, dass Napalm Records seinen Katalog ab sofort nicht mehr bei Streaming Portalen wie Spotify, Simfy etc. anbietet. Wie schon öfter in letzter Zeit in der Online-Presse kursiert ist, sind die Einkünfte über das Streaming so gering, das es weder für uns als Plattenfirma noch für unsere Künstler vertretbar ist, diese Vertriebsform zu den derzeitigen Konditionen zu unterstützen. Wir sperren uns nicht gegen innovative Techniken oder neue Vertriebswege, jedoch gegen Preismodelle, die auf lange Sicht unsere Existenz und die unserer Bands gefährden. Wir hoffen deshalb auf das Verständnis aller Kunden und Fans, dass wir uns zu diesem Schritt entschieden haben. Nach Möglichkeit bieten wir jedoch weiterhin eine Snippet Version auf den Streaming Portalen an, bei der sich der geneigte Musikhörer 2 Songs der neuen Veröffentlichungen anhören kann.

TIAMAT :: Neues Label

19. September 2011

 

Die legendären Tiamat sind das neueste Mitglied der der Napalm Records Familie. Die Band zeichnet sich für Klassiker wie “Wildhoney” oder “A Deeper Kind of Slumber” verantwortlich und arbeitet im Moment an neuen Songs. Mastermind Johan Edlund:

“Wir freuen uns darüber, mit Tiamat bei Napalm Records unterschrieben zu haben – die Heimat von großartigen Bands wie Monster Magnet, Seventh Void, Leaves’ Eyes und vielen mehr. Angespornt durch die neue Kollaboration arbeiten wir bereits an unserem neuen Album, das 2012 erscheinen wird.”


EMPYRIUM :: Konzert in der Bochumer Christuskirche

16. September 2011

Empyrium: Konzert in der Bochumer Christuskirche am 21.01.2012 | Karten jetzt im Vorverkauf erhältlich!

Empyriums Debütkonzert auf dem diesjährigen Wave Gotik Treffen war ein fulminantes und von Fans wie Presse frenetisch umjubeltes Ereignis. Für Schwadorf stand unmittelbar fest, dass dies nicht der einzige Auftritt seiner einstigen Hauptband gewesen sein durfte. Es ist uns daher eine große Freude, nun einen weiteren Auftritt der Vorreiter naturromantischer Musik verkünden zu können: am 21.01.2012 werden Emyprium ihr einziges Deutschland-Konzert im kommenden Jahr in den geschichtsträchtigen Gemäuern der Bochumer Christuskirche geben. Die hochkarätige Live-Besetzung wird dort identisch mit der des ersten Konzerts sein:

Schwadorf: Gesang, Gitarre
Helm: Gesang, Klavier
Konstanz (The Vision Bleak): Schlagzeug
Neige (Alcest): Gitarre
Eviga (Dornenreich): Gitarre
Teyssier (Les Discrets): Bass
Deinert (Neun Welten): Geige
Kutzer (Remember Twilight): Cello

Exklusive Vorgruppe werden an diesem Abend Dornenreich sein, die vorweg einen ihrer berauschenden Akustikauftritte geben werden.

Konzertkarten können von nun an in fünf verschiedenen Kategorien im Prophecy-Onlineshop bestellt werden. Die Kategorien I bis III beziehen sich auf den Saal, die Kategorien IV und V auf die Empore der Christuskirche.

Die Konzertkarten (keine Computerausdrucke!) werden ca. sechs Wochen vor dem Auftritt verschickt.