News

NACHTGESCHREI :: Letzte Clubkonzerte mit altem Sänger

5. March 2012

Ein Kapitel nähert sich dem Ende – NACHTGESCHREI spielen die letzten Konzerte mit ihrem langjährigen Sänger Hotti. Nach dem Erfolg der ARDEO-Clubtour und der Support-Tournee mit Subway to Sally, kommt die Band in eine ausgesuchte Reihe Clubkonzerte in Städte zurück, die 2011 besondere Konzerthighlights waren.
Die Clubtour 2012 markiert auch den Abschied der Band von ihrem langjährigen Sänger Hotti, der die Gruppe im April verlässt. “Wir bedauern Hottis Entscheidung, aber das ist nicht das Ende”, bestätigt Schlagzeuger Stefan. “Hotti hat beschlossen, seinem Leben einen neuen Mittelpunkt zu geben, und wir respektieren das. Für uns heißt es jetzt: Nach vorne schauen. Wer uns noch einmal in der alten Besetzung erleben möchte, hat jetzt die definitiv letzte Gelegenheit dazu.”
Auch wenn Sänger und Band anschließend getrennte Wege gehen – für Nachtgeschrei ist es nicht das Ende: Die Band sucht derzeit nach einer neuen Stimme. Wer glaubt, Hotti am Mikrofon beerben zu können, kann sich unter saenger@nachtgeschrei.de bewerben!

Tourdaten:
29.03. Frankfurt, Nachtleben (Support: Remember Twilight)
30.03. Ulm, Roxy
31.03. München, Spectaculum Mundi (Support: Musica Immortalis)

BZFOS :: „A Decade Of Decay – The Gravest Hits Of BZFOS“

5. March 2012

Nach unzähligen Konzerten und ausgiebigen Touren durch den ganzen Kontinent sind die Bloodsucking Zombies From Outer Space aus der europäischen Horrorpunk- und Psychobilly-Szene längst nicht mehr weg zu denken. Dass überdies Begriffe wie „Eintagsfliegen“ oder „One Hit Wonder“ so ganz und gar nicht zur Band passen, belegt der unverändert starke Tonträgerverkauf in den zehn Jahren seit der Bandgründung wohl mehr als deutlich.
Da der gesamte Backkatalog mittlerweile restlos ausverkauft ist, entschlossen sich die vier Wiener Horrorbilly-Rocker dazu, anlässlich des bevorstehenden Zehn-Jahres-Jubiläums ein ‚Greatest Hits‘-Album herauszubringen.
„A Decade Of Decay – The Gravest Hits Of BZFOS“ präsentiert einen Querschnitt durch alle zehn Jahre des Band-Schaffens und bringt fünfzehn der blutigsten (und beliebtesten) Hits aus allen Studioalben der Zombies, übrigens samt und sonders komplett neu eingespielt, sowie als Draufgabe den brandneuen, titelgebenden Song „A Decade Of Decay“.
Als besonderen ‚Leichenschmaus‘ wird es für Fans und Sammler zur normalen CD/LP-Version sowohl eine limitierte Auflage färbigen Vinyls als auch eine, ebenfalls limitierte, „Special Edition“ Sammler-Box mit jeder Menge Goodies und Bonusmaterial geben!

Tracklist:
Cannibal Holocaust
Blood On Satan’s Claw
Monster Mutant Boogie
Teenage Universal Creature
Reign Of Devils
A Deeper Shade Of Red
Moonlight Sonata
Eaters Of The Dead
Abra Cadaver
Dead Eyes
Mondo Video
Plainfield Love
Dr. Freudstein
I Wanna Hear You Scream
Mörder Blues
A Decade Of Decay (new)

Mozart UMBRA ET IMAGO :: Ausstellung Rummerstorfer + Alimi

4. March 2012

Mozart – Kopf der Kult-Band “Umbra et Imago” und Begründer der Lesbühne “Der Schwarze Salon – führt am 16. März 2012 durch einen poetischen, bizarren und dennoch sinnlichen Abend und eine extravagante Vernissage von Safet Alimi und Leo Rumerstorfer. Dabei verleiht er der Ausstellungseröffnung seinen einzigartigen Glanz mit einer Vollprogramm-Vorablesung aus seinem 2012 erscheinenden Buch “Gothic Erotic”.

Ein Abend so düster, zartstreichelnd sinnlich und nachdenklich mit dem farbigen Humor von schwarz! Eine Vernissage die sich in die zeitlose Einzigartigkeiten der Ausstellungseröffnungen in der theARTer Galerie eingliedern wird und dennoch wieder ander ist …

Vernissage, Lesung, Konzert und Show
16.3.2012 – 20 Uhr
VVK: 5,- EUR / AK: 6,50 EUR

Ausstellung
16.3.2012 bis 20.4.2012

Tickets im Online-Shop
http://www.thearter-gallery.de/tickets.html

NOLONGERHUMAN :: “Thank You” Teaser video

4. March 2012

Bevor am 30.März das zweite Album des amerikanischen Electro-Industrial-Projekts NOLONGERHUMAN von der Leine gelassen wird, gibt’s vorab schon mal audio-visuelles Futter per Teaser-Video-Clip vom Album-Opener “Thank You”.

BETHLEHEM / SECRETS OF THE MOON / DORDEDUH :: Gemeinsame Europa-Tour im Herbst 2012

2. March 2012

Bethlehem, Secrets Of The Moon und Dordeduh begeben sich auf gemeinsame Konzertreise durch Europa. Mit einem neuen Album im Gepäck begeben sich Bethlehem nun auf die erste Tournee ihrer Bandhistorie! Unterstützt werden BETHLEHEM und SECRETS OF THE MOON, die auf der Tour abwechselnd als Headliner auftreten, von DORDEDUH aus Rumänien. Die Gruppe um die ehemaligen Negura-Bunget-Musiker Hupogrammos und Sol Faur wird im Laufe des Jahres ihr Debütalbum “Dar De Duh” veröffentlichen.

MONUMENT :: Vinylsingle erhältlich

2. March 2012

Die schwedischen Goth Rocker MONUMENT veröffentlichen ihre Debüt-EP “Teeth & Tails” bei afmusic. Die EP ist als Download in allen bekannten Downloadstores und ab sofort als 10″ Vinyl in den Läden sowie über Bandcamp erhältlich. Eine weibliche Stimme, dominante Gitarren, ummantelt von einer dunklen Atmosphäre eines frühen 80er Gothrock-Releases lassen das Herz eines jeden Gothrockers höher schlagen. http://www.myspace.com/monumentgbg

END OF GREEN :: the smell of napalm (records)

2. March 2012

Die Düster Rocker END OF GREEN haben nach Jahren der Zusammenarbeit mit Silverdust Records nun beim österreichischen Label NAPALM RECORDS ein neues Zuhause gefunden.

Die Band äußert sich dazu wie folgt: “Hallo Napalm, wir freuen uns auf die Zukunft, euch und hoffen, dass ihr uns irgendwann auch mal die  Telefonnummer von Dave Wyndorf von Monster Magnet rausrückt, damit wir den  einfach so mal Nachts anrufen und ‘Aaallterr!’ sagen können. Sagen wir’s mit  Herrn Kilgore aus Apocalypse Now!: ‘I love the smell of Napalm in the Morning’.
Nicht vergessen wollen wir aber: Danke SILVERDUST, Danke Achim, Danke Michael, Danke David für alles, alles und alles. Und unter uns: das war so allerhand. Ihr seid  mindestens so end of green wie wir.”

20 YEARS OF SELFDESTRUCTION TOUR
02.03.2012 Dresden – Tante Ju
03.03.2012 Berlin – Lido
16.03.2012 Aschaffenburg – Colos-Saal
17.03.2012 Köln – Live Music Hall
23.03.2012 Hamburg – Knust
24.03.2012 Bochum – Matrix
30.03.2012 Hirschaid – Jahnhalle
31.03.2012 München – Backstage
07.04.2012 Stuttgart – LKA

WAVE GOTIK TREFFEN :: Erste Bands

2. March 2012

Das WAVE GOTIK TREFFEN 2012 findet vom 25. Mai – 28. Mai in Leipzig statt. Die ersten Bandbekanntgaben lauten: OPERA MULTI STEEL (F), AURA NOCTIS (E), CYLIX (GR), ONIRIC (I), DREADFUL SHADOWS (D), STEVEN SEVERIN (GB) präsentiert Carl Theodor Dreyers “Vampyr”, AIN SOPH (I), MIGNON (D), FREAKANGEL (EST), TRAUMTÄNZER (D)
http://www.wave-gotik-treffen.de/news_de.php

CHEMICAL WAVES :: 2. kostenfreie Single der italienischen Darkwaver

2. March 2012

Die 3 Songs umfassende Single “Murders TV” ist die zweite Veröffentlichung von Chemical Waves, einem Projekt des Italieners Marco Cattani, der vormals der Electroband HALO EFFECT angehörte. Den Worten Carl Jung’s folgend, treffen wir ein “kommendes Böse”, einen der berühmtesten Serienkiller, Ted Bundy. Die Single ist ab dem 28.02.2012 bei afmusic als kostenfreier Download erhältlich.

BLITZMASCHINE :: Useless Pain EP VÖ: 16.03.2012

2. March 2012

Nachdem erfolgreichen Debut im vergangenen Jahr, legen BLITZMASCHINE mit einer fulminanten EP zum Single Preis mächtig nach.
Neben der extra neu vertonten Singleversion von „Useless Pain“, zu der auch ein hochwertiges Video produziert wurde, ist ein Clubmix mit an Bord, der jeden nutzlosen Schmerz vergessen lässt und sicher keinen Dancefloor leer lassen wird.
Erfrischend überraschend sind zudem die Remixe, die z.B. von den nordamerikanischen Industrial Senkrechtstartern HARDWIRE oder den britischen Synth Pop Heroen MESH daherkommen.
Zudem glänzt ein neuer Song: „Gotcha!“ in der großen Auswahl der EP, der schon ein Vorbote für das kommende BLITZMASCHINE Album ist.
Der bereits erwähnte Videoclip rundet die „Useless Pain EP“ stilsicher und fanorientiert ab, diesen findet Ihr unter folgendem Link:

Da heißt es: Zugreifen ohne Schmerz!