News

ALCEST :: Review-Wettbewerb von Prophecy | Handsignierte “Les Voyages De L’Âme”-CDs zu gewinnen

20. January 2012

Alcests “Les Voyages De L’Âme” ist seit zwei Wochen erhältlich und erfreut sich seitdem ungeheurer Popularität.

Prophecy Productiosn ruft euch daher auf: Schreibt Eure eigene Rezension des Albums und gewinnt eine von zehn handsignierten “Les Voyages…”-CDs! Schreibt Eure Gedanken zur Musik nieder, was sie Euch bedeutet, was sie in Euch hervorruft. Schreibt alles, was Euch hinsichtlich “Les Voyages…” und Alcest wichtig ist und was Ihr mit anderen Menschen teilen wollt. Tut dies auf welche Weise auch immer, Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Solltet Ihr das Album noch nicht kennen, könnt Ihr es komplett und gratis auf Prophecys Youtube-Kanal hören: http://www.youtube.com/playlist?list=PL7BF53AFB2555C55E

Die Richtlinien für Eure Besprechung:
– sie muss mindestens 120 Wörter umfassen
– sie wird auf Eurem Webblog oder als Notiz auf Eurem Facebook-Profil veröffentlicht
– Sprache: Englisch, Französisch oder Deutsch

Der Wettbewerb endet am 19. Februar 2012. Schickt bis dahin einen Link zu Eurer Besprechung an info@prophecy.de (Betreff: Alcest Review-Wettbewerb). Die zehn am schönsten geschriebenen und kreativsten Rezensionen (und somit die zehn Gewinner) werden Ende Februar von Neige persönlich gewählt. Zusätzlich werden die besten Rezensionen auf Alcests Facebook-Seite veröffentlicht.

SECRETS OF THE MOON :: “Seven Bells”

20. January 2012

“Seven Bells”, das fünfte Album von SECRETS OF THE MOON, erscheint am 16. März via Prophecy Productions. Das Album wurde co-produziert von Tom G. Warrior (Celtic Frost, Triptykon) und wird ergänzt durch Gastauftritte von Schwadorf (The Vision Bleak, Empyrium), Kvohst (DHG, Code, Hexvessel) und Morten Gass (Bohren & der Club of Gore). Weitere Informationen zu “Seven Bells”, den verschiedenen Formaten sowie zum Videoclip zu “Nyx” (gefilmt von Fursy Teyssier) in Kürze.

NUTRITION :: Neues Album wieder kostenlos

20. January 2012

Die US-Cyberblackies NUTRITION werden am 1. Februar den ersten Teil ihres Debütalbums “Dusk Of The Hunter” veröffentlichen.
“Dusk Of The Hunter” wird – wie alle bisher veröffentlichten EPs – als kostenloser Download erhältlich sein. Wer die Band darüber hinaus unterstützen möchte, soll das per Spende oder über den Erwerb eines T-Shirts bewerkstelligen können.

ARSIRIUS :: 2. Song vom neuen Album

20. January 2012

Die süddeutschen Death Metaller ARSIRIUS arbeiten weiterhin fleißig an ihrem Debüt und feuern mit “Rex Sacrorum” einen zweiten Song in die Menge. Das deftige Stück kann hier gestreamt werden:

ARSIRIUS: Rex Sacrorum
http://www.youtube.com/watch?v=ID6z74gOtxs

Die erste show der Band wird am 4. Februar 2012 auf dem Festival “The Dark Side Of Munich” im Münchener Feierwerk mit den Franzosen DESTINITY stattfinden, weitere shows sind in Planung.

Metal-Fans gesucht: Bittorent testet P2P-Livestreaming mit Konzertuebertragung

19. January 2012

Bittorrent uebertraegt am Freitag ein Metal-Konzert mittels Peer-to-Peer-Video-Livestreaming. Damit soll das Uebertragungsprotokoll erneut getestet werden, diesmal sind Metal-Fans aufgerufen, massenhaft zuzuschauen.

Das Filesharing-Unternehmen Bittorrent testet weiter sein Peer-to-Peer-basiertes Livestreaming Bittorent Live und bittet diesmal vor allem Fans von Metal-Musik um Teilnahme. Bei dem Test wird das im kalifornischen Anaheim aufgefuehrte und vom Gitarrenhersteller Dean Guitars veranstaltete Livekonzert NAMM Jam uebertragen. Vertreten sind die Bands Testament, Jackyl, Vinnie Moore und Wayne Static. Am Wochenende folgen dann Livestreams vom Dean-Guitars-Stand auf der Musikfachmesse NAMM 2012.
“Dean Guitars sind legendaer und der NAMM Jam ist ein Kultevent”, erklaerte Bittorrent-Gruender Bram Cohen in einer Pressemitteilung. “Obwohl sich das Live-Protokoll noch in der Testphase befindet, hat es sich als unglaublich robust erwiesen. Wir muessen es an seine Grenzen bringen und sehen, was passiert, wenn eine große Zahl von Menschen an einem Live-Swarm teilnimmt. Wenn das irgendwer tun kann, dann sind es Metal-Fans. Macht mit und helft uns beim Testen!”
Der NAMM Jam soll am 20. Januar 2012 um 18:45 Uhr Ortszeit starten. Fuer europaeische Metaller bedeutet das eine Nachtschicht, da es nach mitteleuropaeischer Zeitrechnung erst am Samstag, dem 21. Januar 2012 um 3:45 Uhr losgeht. Der Stream und die noetige Software fuer Windows-, Linux- und Mac-OS-X-Nutzer finden sich unter live.bittorrent.com/DeanGuitars.

Quelle: http://www.golem.de/1201/89172.html

PARTY.SAN OPEN AIR :: 3 neue Bands

19. January 2012

DEICIDE, VALLENFYRE und IN SOLITUDE heißen die neuesten Zugänge für’s PARTY.SAN OPEN AIR, das vom 07.-09.August 2012 in Schlotheim stattfinden wird. www.party-san.de

DEADSTAR ASSEMBLY :: Album Update & Teaser Video

19. January 2012

DEADSTAR ASSEMBLY befinden sich derzeit im Studio, um die Aufnahme des neuen Albums “Adorned In Thorns” fertigzustellen, welches im Sommer die Hörerschaft tonal attackieren wird. Die Band beschreibt die Musik als das härteste Material, was sie bislang geschrieben hat, sehr dunkel und zugleich filmisch. “Es ist jene Art von Musik, die du in einem Film-Trailer hörst, wir wollten klanglich neue Entwicklungen einbinden und gleichzeitig unser Faible für hymnische Momente weiterführen”, so Gitarrist Dreggs über die neue Ausrichtung. “Die Produktion klingt sehr massiv, wir sind sehr darauf bedacht, einen druckvollen und abgerundeten Sound zu erreichen.”
Aufgenommen werden die Mehrzahl der Stücke in einem Studio in Florida, der Mix wird in Los Angeles in Angriff genommen. Das Album wird zehn Songs enthalten, unter anderem die Titel “Overdose”, “Adorned In Thorns”, “Filth” und “Blame It On The Devil”, zu welchem man jüngst einen instrumentalen Teaser-Clip auf YouTube veröffentlicht hat:

SIIIII :: Sammlung aus den Gründungsjahren bei afmusic

19. January 2012

Die britische Post Punk Band SIIIII wird am 27. Januar 2012 ihr Album “Ancient” – eine Sammlung ihrer Songs aus den Gründungsjahren der Band (1983-1986) – im europaweiten Vertrieb von afmusic veröffentlichen. Das Album verdeutlicht, dass es möglich ist, den so beliebten Sound der 80er in das neue Jahrtausend zu tragen. Neben der CD wird es eine Downloadversion als “afmusic Edition” mit 3 weiteren Bonustracks geben. www.siiiii.co.uk

VIC ANSELMO :: auf Tour

18. January 2012

Mit dem Album “In My Fragile” hat Vic Anselmo überaus gute Kritiken bekommen Nun geht sie mit ihrem Album auf Tour und wird auch einige Male in Deutschland Halt machen. Hier sind die Termine!

Vic Anselmo In my fragile… tour 2012:
09.03 Riga (LV) Naba club
10.03 Liepaja (LV) Fontaine Palace
16.03 Herk-de-Stad (BE) Gothville festival
17.03 Rijswijk(NL) Gothic & fantasy beurs
18.03 Rijswijk(NL) Gothic & fantasy beurs
20.03 Krefeld (D) Jazzkeller
21.03 Bochum (D) KULT
22.03 Berlin (D) Duncker club
23.03 Uster (CH) Rock city
24.03 Annaberg-Buchholz (D) Alte Brauerei

Official info: www.vicanselmo.com
www.facebook.com/vicanselmomusic
www.myspace.com/vicanselmomusic

IRON MAIDEN :: Livescheiben im März

17. January 2012

Die Veröffentlichung einer neuen Live IRON MAIDEN Blu-Ray, Doppel-DVD und einem Doppelalbum rückt näher: 23. März.

“EN VIVO!” wurde am 10. April 2011 vor über 50.000 ekstatischen Fans im Estadio Nacional in Santiago, Chile während des “Round The World In 66 Days” Teils der “Final Frontier World Tour” gefilmt und bannt einen großartigen Auftritt der Band, sowie die leidenschaftliche Hingebung mit dem legendären südamerikanischen Temperament und Energie ihrer chilenischen Fans auf Film. Mit spektakulären Kulissen, dynamischem Spiel der Musiker und einem atemberaubenden Auftritt von Eddie, verkörpert diese Live-Show in Perfektion das Herz und die Seele von IRON MAIDEN 2011.

Bassist und Gründungsmitglied Steve Harris kommentiert: “Es war mir wirklich wichtig die “Final Frontier Tour” in Südamerika zu filmen, da wir, jedes mal wenn wir in diesem Teil der Welt sind, von den Fans und der Stimmung überwältigt sind und dieses wollte ich durch diesen Film dokumentieren. Nach reiflicher Überlegung haben wir uns für die Santiago Show entschieden, die wir für eine unserer besten Leistungen der gesamten Tour hielten und der Auftritt im Estadio Nacional war ein Meilenstein für uns. Aus Gründen die unseren Fans bekannt sind, verging einige Zeit bevor wir unsere erste Show in Chile spiele konnten. Doch als wir eine Show gespielt hatten, waren die Reaktionen so phänomenal und wir mussten einfach immer und immer wieder kommen und es wurde von mal zu mal besser!”

Neben der Blu-Ray wird es die Doppel-DVD zunächst als limitierte Doppel-DVD Edition in einer Collectors-Stahl-Box und zweifach Vinyl Picture Disc geben. Neben der klassischen Doppel-CD Variante von “EN VIVO!” wird  es sie auch als digitales Download Album und digitales Download Video geben.