News

Mozart UMBRA ET IMAGO :: Ausstellung Rummerstorfer + Alimi

4. March 2012

Mozart – Kopf der Kult-Band “Umbra et Imago” und Begründer der Lesbühne “Der Schwarze Salon – führt am 16. März 2012 durch einen poetischen, bizarren und dennoch sinnlichen Abend und eine extravagante Vernissage von Safet Alimi und Leo Rumerstorfer. Dabei verleiht er der Ausstellungseröffnung seinen einzigartigen Glanz mit einer Vollprogramm-Vorablesung aus seinem 2012 erscheinenden Buch “Gothic Erotic”.

Ein Abend so düster, zartstreichelnd sinnlich und nachdenklich mit dem farbigen Humor von schwarz! Eine Vernissage die sich in die zeitlose Einzigartigkeiten der Ausstellungseröffnungen in der theARTer Galerie eingliedern wird und dennoch wieder ander ist …

Vernissage, Lesung, Konzert und Show
16.3.2012 – 20 Uhr
VVK: 5,- EUR / AK: 6,50 EUR

Ausstellung
16.3.2012 bis 20.4.2012

Tickets im Online-Shop
http://www.thearter-gallery.de/tickets.html

NOLONGERHUMAN :: “Thank You” Teaser video

4. March 2012

Bevor am 30.März das zweite Album des amerikanischen Electro-Industrial-Projekts NOLONGERHUMAN von der Leine gelassen wird, gibt’s vorab schon mal audio-visuelles Futter per Teaser-Video-Clip vom Album-Opener “Thank You”.

BETHLEHEM / SECRETS OF THE MOON / DORDEDUH :: Gemeinsame Europa-Tour im Herbst 2012

2. March 2012

Bethlehem, Secrets Of The Moon und Dordeduh begeben sich auf gemeinsame Konzertreise durch Europa. Mit einem neuen Album im Gepäck begeben sich Bethlehem nun auf die erste Tournee ihrer Bandhistorie! Unterstützt werden BETHLEHEM und SECRETS OF THE MOON, die auf der Tour abwechselnd als Headliner auftreten, von DORDEDUH aus Rumänien. Die Gruppe um die ehemaligen Negura-Bunget-Musiker Hupogrammos und Sol Faur wird im Laufe des Jahres ihr Debütalbum “Dar De Duh” veröffentlichen.

MONUMENT :: Vinylsingle erhältlich

2. March 2012

Die schwedischen Goth Rocker MONUMENT veröffentlichen ihre Debüt-EP “Teeth & Tails” bei afmusic. Die EP ist als Download in allen bekannten Downloadstores und ab sofort als 10″ Vinyl in den Läden sowie über Bandcamp erhältlich. Eine weibliche Stimme, dominante Gitarren, ummantelt von einer dunklen Atmosphäre eines frühen 80er Gothrock-Releases lassen das Herz eines jeden Gothrockers höher schlagen. http://www.myspace.com/monumentgbg

END OF GREEN :: the smell of napalm (records)

2. March 2012

Die Düster Rocker END OF GREEN haben nach Jahren der Zusammenarbeit mit Silverdust Records nun beim österreichischen Label NAPALM RECORDS ein neues Zuhause gefunden.

Die Band äußert sich dazu wie folgt: “Hallo Napalm, wir freuen uns auf die Zukunft, euch und hoffen, dass ihr uns irgendwann auch mal die  Telefonnummer von Dave Wyndorf von Monster Magnet rausrückt, damit wir den  einfach so mal Nachts anrufen und ‘Aaallterr!’ sagen können. Sagen wir’s mit  Herrn Kilgore aus Apocalypse Now!: ‘I love the smell of Napalm in the Morning’.
Nicht vergessen wollen wir aber: Danke SILVERDUST, Danke Achim, Danke Michael, Danke David für alles, alles und alles. Und unter uns: das war so allerhand. Ihr seid  mindestens so end of green wie wir.”

20 YEARS OF SELFDESTRUCTION TOUR
02.03.2012 Dresden – Tante Ju
03.03.2012 Berlin – Lido
16.03.2012 Aschaffenburg – Colos-Saal
17.03.2012 Köln – Live Music Hall
23.03.2012 Hamburg – Knust
24.03.2012 Bochum – Matrix
30.03.2012 Hirschaid – Jahnhalle
31.03.2012 München – Backstage
07.04.2012 Stuttgart – LKA

WAVE GOTIK TREFFEN :: Erste Bands

2. March 2012

Das WAVE GOTIK TREFFEN 2012 findet vom 25. Mai – 28. Mai in Leipzig statt. Die ersten Bandbekanntgaben lauten: OPERA MULTI STEEL (F), AURA NOCTIS (E), CYLIX (GR), ONIRIC (I), DREADFUL SHADOWS (D), STEVEN SEVERIN (GB) präsentiert Carl Theodor Dreyers “Vampyr”, AIN SOPH (I), MIGNON (D), FREAKANGEL (EST), TRAUMTÄNZER (D)
http://www.wave-gotik-treffen.de/news_de.php

CHEMICAL WAVES :: 2. kostenfreie Single der italienischen Darkwaver

2. March 2012

Die 3 Songs umfassende Single “Murders TV” ist die zweite Veröffentlichung von Chemical Waves, einem Projekt des Italieners Marco Cattani, der vormals der Electroband HALO EFFECT angehörte. Den Worten Carl Jung’s folgend, treffen wir ein “kommendes Böse”, einen der berühmtesten Serienkiller, Ted Bundy. Die Single ist ab dem 28.02.2012 bei afmusic als kostenfreier Download erhältlich.

BLITZMASCHINE :: Useless Pain EP VÖ: 16.03.2012

2. March 2012

Nachdem erfolgreichen Debut im vergangenen Jahr, legen BLITZMASCHINE mit einer fulminanten EP zum Single Preis mächtig nach.
Neben der extra neu vertonten Singleversion von „Useless Pain“, zu der auch ein hochwertiges Video produziert wurde, ist ein Clubmix mit an Bord, der jeden nutzlosen Schmerz vergessen lässt und sicher keinen Dancefloor leer lassen wird.
Erfrischend überraschend sind zudem die Remixe, die z.B. von den nordamerikanischen Industrial Senkrechtstartern HARDWIRE oder den britischen Synth Pop Heroen MESH daherkommen.
Zudem glänzt ein neuer Song: „Gotcha!“ in der großen Auswahl der EP, der schon ein Vorbote für das kommende BLITZMASCHINE Album ist.
Der bereits erwähnte Videoclip rundet die „Useless Pain EP“ stilsicher und fanorientiert ab, diesen findet Ihr unter folgendem Link:

Da heißt es: Zugreifen ohne Schmerz!

DEAD CAN DANCE :: Neues Album und Welttournee

29. February 2012

DEAD CAN DANCE arbeiten gerade an den Aufnahmen zu einem neuen Album, das im Sommer fertig werden soll. Passend dazu geht’s im Anschluss auf Welttournee, darunter auch ein Daten in Europa.

Tickets für Deutschland sind www.deadcandance.com verfügbar

September
19th – HCTAT, Istanbul, Turkey
21st – Earth Theatre, Thessaloniki, Greece
23rd – Lycabetus Theatre, Athens, Greece
25th – MCV, Utrecht, Holland
27th – Grand Rex, Paris, France
29th – Cirque Royal, Brussels, Belgium

Oktober
1st – Alte Oper, Frankfurt, Germany
3rd – Tempodrom, Berlin, Germany
5th – CCH, Hamburg, Germany
7th – Philharmonie, Munich, Germany
8th – Philharmonie, Cologne, Germany
10th – KCP, Prague, Czech Republic
12th – Bkz Oktyabrsky, St. Petersburg, Russia
13th – Crocus City Hall, Moscow, Russia
15th – Sala Kongresowa, Warsaw, Poland
17th – Papp Laszlo Arena, Budapest, Hungary
19th – Teatro Degli Arcimboldi, Milan, Italy
20th – Batiment Des Forces Motrices, Geneva, Switzerland
22nd – Auditori, Barcelona, Spain
24th – Casa Da Musica, Porto, Portugal
26th – Royal Albert Hall, London, England
28th – Grand Canal Theatre, Dublin, Ireland

DUSK TO DAWN :: Erstes Lebenszeichen nach 16 Jahren

28. February 2012

Die deutsche Synth Pop- / Dark Wave-Formation DUSK TO DAWN lässt erstmals seit 16 Jahren einiges von sich hören: Nach der Vorab-Single ‘Sole Survivor’ ist jetzt die dazugehörige EP ‘Existence’ erschienen. “Dark-Wave mit futuristischen Sequenzen”, “anspruchsvolle Pop-Formation”, “dunkle männliche Stimme ohne Reibeisen-Klischee” – was wie eine Beschreibung aktueller Future-Pop-Größen klingt, war bereits Anfang der 1990er über DUSK TO DAWN zu lesen.

Seit Anfang Februar 2012 ist die EP beim Web-Publisher Bandcamp verfügbar; ab 15.02. ist ‘Existence’ auch bei iTunes, Amazon und in allen weiteren wichtigen Download-Stores erhältlich. http://dusktodawn.bandcamp.com