News

Árstíðir lífsins :: Das zweite Album

17. April 2012

 

Árstíðir lífsins werden Ende April / Anfang Mai ihr zweites Album veröffentlichen. Die isländisch-deutsche Black Metal-Formation wird eine epochalen Geschichte erzählen und dafür nicht nur auf nordischen Black Metal, sondern auch auf gewohnt folkige Klängen zurückgreifen. Wer das Debüt kennt, weiß, welches Klanguniversum zu erwarten ist.

 

Das Werk wird sowohl als CD in einem 48-seitigen Artbook, als auch als Doppel-LP im Gatefoldcover in rotem Vinyl inklusive Poster und Sticker veröffentlicht. Das Artbook der CD beinhaltet exklusive Bilder des Sängers Marsél, englische Übersetzungen der Texte und ein Kapitel im Stile der Manuskripte aus dem 14. Jahrhundert. Augen und Ohren werden wieder gefordert.

 

Zwei Tracks könnt ihr euch kostenlos auf der Webseite www.arstidirlifsins.net anhören!

 

ZITA ROCK FESTIVAL 2012 :: Billing komplett/ Backstagepässe zu gewinnen

14. April 2012

Ursprünglich als Tagesveranstaltung geplant, erhielt das Zita Rock Festival 2012 aufgrund der extrem großen Nachfrage einen zweiten Festivaltag. Vom 15. – 16 Juni 2012 wird somit in der Zitadelle Spandau zum sechsten Mal zu mitreißenden Klängen aus Alternative-, Mittelalter-, Gothic- und Electrorock gefeiert. Den spektakulären Bandbestätigungen für den neuen Festival-Freitag, mit EVANESCENCE, OOMPH! und LORD OF THE LOST, steht auch der Samstag in nichts nach. Als Co-Headliner komplettieren die Gothic-Rocker THE 69 EYES das Zita Rock Line Up am 16. Juni. Die Finnen, die gerade im Studio den Nachfolger ihres 2009er Albums “Back in Blood” einspielen, werden auf dem Zita Rock Festival ihr einziges Konzert im Sommer 2012 geben.

In den kommenden Wochen bietet der Veranstalter via der Facebook Seite die Möglichkeit, exklusive Backstagepässe für das Zita Rock 2012 einschlißlich Teilnahme am Künstler-Catering abzustauben. Das dazugehörige Gewinnspiel geht über zwei Runden.

In beiden Spielrunden stellen wir Euch jeweils eine “Facebook-Frage” über das Festival. Die Spielregeln für die Verlosung findet Ihr direkt unter: www.facebook.com/zitarockfestival

Runde 1 – Freitag : vom 13.04. bis 30.04.
Frage: “Welche Band des Zita Rock Programms hat schon einmal einen “Grammy”-Award gewonnen?”
Gewinnt 1×2 Backstagepässe einschließlich Teilnahme am Künstlercatering und alkoholfreie Getränke gratis für Freitag den 15.06.2012.

Runde 2 – Samstag : vom 02.05. bis 15.05.
Frage: ab 02.05.
Gewinnt 1×2 Backstagepässe einschließlich Teilnahme am Künstlercatering und alkoholfreie Getränke gratis für Samstag den 16.06.2012.

HARPYIE :: Plattenvertrag bei Trollzorn / SMP Records

14. April 2012

Vor kurzem unterschrieb die deutsche Mittelalter / Folk Rock Band HARPYIE aus Ostwestfalen ihren Plattendeal bei Trollzorn / SMP RECORDS. Mit diesem Schritt reihen sie sich in einen Kreis, unter anderem bestehend aus den bekannten Bands Ignis Fatuu, Ragnarök oder Vogelfrey ein. Noch für das am 24.03. erscheinende Album wurde eine Brüderschaft vereinbart die ihre Früchte ab dem 01.06.2012 über Soulfood in den Handel tragen soll. www.trollzorn.de

CD Veröffentlichung “BLINDFLUG” seit dem 24.03.2012 Seit dem 24.03.2012 gibt es über die Band auf der Bandseite www.harpyien.de das Debüt Album “BLINDFLUG” zu kaufen. Ab dem 01.06.2012 wird sie überall im Handel erhältlich sein.

LACUNA COIL + ARCH ENEMY :: Headliner für den ersten Tag des Metal Female Voices Fest

14. April 2012

Zwischen dem 19. und 21. Oktober 2012 findet das Metal Female Voices Fest in Belgien bereits zum zehnten Mal statt und die Veranstalter haben bereits einige hochkarätige Bands bestätigt. Die Veranstalter melden sich mit dem folgenden Statement zu Wort: “Das zehnjährige Jubiläum des Metal Female Voices Fest wird im Oktober 2012 in Wieze, Belgien stattfinden. Schon seit einem Jahrzehnt widmen wir uns mit diesem Festival den von Frauen angeführten Metalbands! Verpasst nicht die diesjährige Ausgabe des Festivals und unterstützt Bands wie LACUNA COIL, ARCH ENEMY, Epica, Delain, Arkona, Diabulus In Musica, Xandria und viele weitere Acts!”
www.metalfemalevoicesfest.be

MOONSORROW :: Vertrag bei Century Media Records

11. April 2012

Die Finnischen Großmeister des episch heidnischen Metals, MOONSORROW verkünden stolz den Abschluss eines weltweiten Vertrags bei Century Media Records. Die Band kommentiert: “MOONSORROW sind hoch erfreut in Zukunft mit Century Media, einem Label, das bereits viele befreundete Bands beherbergt, zusammen arbeiten zu können! Wenn es um unsere Musik geht, machen wir keine halben Sachen oder Kompromisse und wir wissen, dass unsere Musik bei Leuten, die ihre Plattenfirma mit derselben Mentalität führen, in guten Händen ist. Ein Jahr nach unserem letzten Album sind wir nun bereit für ein neues Kapitel in der Geschichte von MOONSORROW!”

MOONSORROW live:
14.04.2012 Ragnarök Festival, Lichtenfels DE
15.06.2012 Hellfest, Clisson, FR
13.07.2012 Bang Your Head, Balingen, DE
14.07.2012 Rockharz, Ballenstedt, DE
28.07.2012 Fosch Fest, Bagnatica, IT
11.08.2012 Alliance Metal Festival, Lviv, UA

ALTERRED :: Sprengen die Gedankenfesseln und überfallen DollsTown

11. April 2012

“DollsTown” ist das zweite Album der Londoner Elektro-Cabaret-Meister ALTERRED. Dem Debütalbum “Mind-forged Manacles” von 2011 folgend, huldigt der DollsTown-Sound vielen Stilen. Dark Wave, Synth-Pop, Dark-Cabaret und alternativer Electro, abseits des Mainstreams, sind einige der Genres, die kurzzeitig betreten werden, ohne darin stecken zu bleiben.

Das Album wird europaweit ab dem 4. Mai 2012 in allen bekannten Stores sowie bei afmusic sowohl als CD als auch als Download erhältlich sein. http://www.alterred.co.uk

XANDRIA :: Bassists verletzt während Tour

9. April 2012

XANDIRIA’s Bassist Nils Middelhauve hat sich seinen rechten Zeigefinger während verletzt, während die Band mit EPICA in Holland unterwegs war. Ein weiterspielen ist mittlerweile für ein paar Wochen nicht mehr möglich, er wird daher durch Serenity’s Fabio d’Amore ersetzt.

AGALLOCH :: The Demonstration Archive 1996-1998, Vinyl Box

9. April 2012

Am 13. April erscheint “The Demonstration Archive 1996-1998” als Vinyl Box bei Eisenwald. Alle Infos unter http://www.eisenton.de/agalloch_box.html

DARK FEATHER :: Ausgabe 20 ist erschienen

9. April 2012

Passend zum vierjährigen Jubiläum des Undergroundmagazins “Dark Feather” erschien jüngst die Ausgabe 20. Im Mittelpunkt steht eine Retrospektive auf die letzten 10 Ausgaben und die Entwicklung von einem Ein-Mann-Projekt hin zu einem festen Redaktionsteam. 15 Bands aus den letzten 10 Ausgaben sind nicht nur auf dem Sampler vertreten (der in einer kleinen limitierten Auflage erschien und für 2Euro + 1,45 P&V bei der Redaktion bestellt werden kann), sondern äußern sich in Kurzinterviews über ihre Meinung zum Internet, den ACTA-Gesetzesentwurf, die Wichtigkeit von Fanzines sowie den Songs, welche ihr Schaffen am besten repräsentiert.

Ab Ausgabe 21, welche anfang Juli erscheint, wird es wieder normal weitergehen. Bands und Musiker, aber auch Autoren und andere Künstler, können sich bei der Redaktion melden, wenn sie kostenlos im Magazin vorgestellt werden wollen.

NACHTMYSTIUM :: Limited 7″ Single bald erhältlich

9. April 2012

NACHTMYSTIUM aus Chicago haben gerade den Mix ihres Century Media Europa Debüts “Silencing Machine” in den Engine Studios mit Sanford Parker (Yob, Pelican) beendet. Vor dieser Aufnahme-Session arbeitete die Band und Sanford noch an ein paar anderen Tracks, von denen zwei als limitierte 7″ Sonderedition erscheinen werden.

Zum Aufwärmen für den neuen Longplayer und um den Roadburn Auftritt mit anschließender Tour zu feiern, gibt es diese limitierte Sammler 7″ EP offiziell ab dem 16.April zu kaufen.

NACHTMYSTIUM auf Tour mit
Dark Fortress (GER), Verdelet (UK), Phlefonyaar (UK), Crimson Darkness (UK)
13-04 Tillburg – 013/ Roadburn Festival (NL)
17-04 Köln – Werkstatt (GER)
18-04 Ludwigsburg – Rockfabrik (GER)
19-04 Paris – Glazart (F)
20-04 Osnabrück – Bastard Club (GER)
21-04 Bischofswerda – East Club (GER)
22-04 Prague – Modra Vopice (CZ)
23-04 Wien – Szene (A)
24-04 Parma – Circolo Onirica (I)
25-04 München – Backstage (GER)
26-04 Berlin – Berhein (GER)
27-04 Leeuwarden – Zaal Romeijn (NL)
28-04 Vosselaar – Biebob (B)
29-04 Rotterdam – Baroeg (NL)