News

DARK MAN SHADOW & REPULSIVE AGGRESSION :: Deal mit Schwarzdorn Production

19. May 2012

DARK MAN SHADOW (Deutschland) und REPULSIVE AGGRESSIOn (Norwegen) u.a. mit E. Sæther von Svarttjern unterschreiben bei Schwarzdorn Production.

VNV NATION :: Free “Crossing The Divide” EP

19. May 2012

VNV NATION vermelden einen freien EP-Download via ihrer Soundcloud Page: “We’ve just released the long awaited ‘Crossing the Divide EP’ on our Soundcloud page. The EP contains remixes of tracks from the album “Of Faith, Power and Glory” by artists like Rotersand, Reaper, Daniel Myer and AFI”s Jade Puget.” http://soundcloud.com/vnvnation/sets/crossing-the-divide/

NACHTGESCHREI :: Neuer Sänger

19. May 2012

Wenige Wochen nach dem letzten Konzert der langjährigen Besetzung übernimmt ein neuer Sänger das Mikro: Martin LeMar, bisher als Stimme von Tomorrow’s Eve und der Prog-Metal Legende Mekong Delta bekannt.
“Nach beinahe einem Jahr Suche und vielen Proben mit tollen Sängern und auch Sängerinnen, hat uns ein Mann völligumgehauen. Jetzt sind wir wieder komplett und können es kaum noch abwarten, zusammen Studio und auch endlich wieder die Bühne zu rocken!” – stellen Nachtgeschrei klar.
Damit endet für die Band eine lange Phase der Ungewissheit, nachdem der langjährige Sänger Hotti Mitte 2011 seinen Ausstieg für April 2012 erklärt hatte. Jetzt stehen die Zeichen wieder auf Sturm: Die Band wird den Sommer intensiv an neuem Material arbeiten, um sich spätestens zum Jahreswechsel in neuer Stärke zu präsentieren. Auch Martin ist zuversichtlich: “Besonders freue ich mich auf die Konzerte und die Fans. Ich glaube fest daran, dass das Beste noch vor uns liegt!” www.nachtgeschrei.de

DARK FUNERAL :: Unterschreiben bei Century Media Records

19. May 2012

Die schwedische Black Metal Band Dark Funeral und Century Media Records freuen sich euch mitzuteilen, dass sie einen weltweiten Vertrag über drei Alben abgeschlossen haben.

Gitarrist und Bandgründer Lord Ahriman kommentiert: “Wir hatten früher viel Pech mit Labels, was uns damals sehr viel Frust eingebracht hat. Deswegen freuen wir uns umso mehr, endlich einen Schlussstrich ziehen zu können, voran zu blicken und zusammen mit der Century Media Familie ein neues dunkles Kapitel in der Saga von DARK FUNERAL zu beginnen. Century Media hat sich unzählige Male als stabiles und professionelles Label bewiesen. Wir freuen uns sehr über die zukünftige Zusammenarbeit und sind uns sicher, dass beide Seiten zufrieden gestellt werden. Hail the goat!”

DARK FUNERAL Live:
29.06.2012 With Full Force Open Air, Lobnitz, Germany
04.08.2012 Wacken Open Air, Wacken, Germany

JUNKYARD + THE WINGS OF DESIRE :: Kostenfreie Downloadsingle

15. May 2012

Die erste Single “Underground Tapes” von JUNKYARD + THE WINGS OF DESIRE ist ab dem 15.05.2012 als kostenfreier Download bei afmusic und auf vielen bekannten Downloadportalen erhätlich. Die Band aus Israel kommt mit einem lässigen Sound daher, der von Bands wie Bauhaus, The Cure und The Birthday Party inspiriert wurde. www.af-music.de

EXCREMENTORY GRINDFUCKERS :: Worst-of-Album

15. May 2012

“Die EXCREMENTORY GRINDFUCKERS sind zurück – und scharren schon mit den Zehennägeln: Am 25.05.2012 erscheint ihr fulminantes Worst-of-Album namens “Aus Liebe zum Geld – Ihre schönsten Misserfolge”. Mit Neuinterpretationen gruseliger alter Gassenhauer und ihrer musikalischen Schmerz- und Kompromisslosigkeit wurden sie weltberühmt, erhielten 2007 die Goldene Wegfahrsperre für den besten Newcomer im Bereich Unterwassermusik. Nun, zum 64. Geburtstag des anderen großen Hannoveraner Schlagerstars, Klaus Meine, veröffentlichen die fünf Antihelden des Postgrindcores die schlimmsten ihrer Hits aus eigener Feder. Zwei brandneue Songs werden ebenfalls zu hören sein. Aber an sich soll diese Scheibe ein Trostkeks für all die weinenden Kinder sein, die keine der vier inzwischen vergriffenen Grindfuckers-Alben erwerben konnten.” www.grindfuckers.de

Tourdates:
25.05.12  Wien (A), Viper Room
26.05.12  Graz (A)  Explosiv
30.06.12  Roitzschjora  With Full Force
05.07.12  Salzburg (A)  Extremefest
06.07.12  Hünxe, Extremefest
07.07.12  Pratteln (CH)  Extremefest
11.08.12  Mittelbach bei Chemnitz, Rock im Betonwerk
16.08.12  Dinkelsbühl,  Summer Breeze
14.09.12  Mühltal,  Steinbruch Theater
15.09.12  Cham,  L.A.
tbc.

WAVE GOTIK TREFFEN :: Ganz viele weitere bestätige Künstler

15. May 2012

AMORPHIS (FIN) , FINAL SELECTION (D) , MARK BENECKE (D) , TÝR (FR) , SCHWARZER ENGEL (D) , SECRETS OF THE MOON (D) , IN GOWAN RING (USA) , HENKE (D) , TODTGELICHTER (D) , DARK SHADOWS (USA) , TIBETRÃ%A (D) , SONAR (B) , OMDULÖ (D)AGONOIZE (D) , ALICE NEVE FOX (I) , A LIFE DIVIDED (D) , ARKONA (RUS) , AUTOPSIA (CZ) , AXEL THIELMANN (D) , BALLETT, CHOR UND EXTRACHOR DER MUSIKALISCHEN KOMÖDIE LEIPZIG (D) , BRENDA KRAMER (D) , BRIGHTER DEATH NOW (S), CAPELLA FIDICINIA (D) , CARMEN DRESSLER (D) , CHOR UND KINDERCHOR DER OPER LEIPZIG (D) , CHRISTIAN VON ASTER – Lesung (D) , CLAUDIA GRÄF (D) , DARK DRIVE CLINIC (GB) – exklusives Europa-Konzert , DARKESTRAH (D) , EBENBILD (D) , ELIAS FRIEDRICH PROJAHN (D) , ERIK SCHOBER (D) , FLORIAN SCHNURPFEIL (D) , GABRIEL ZIEMER (D) , GEWANDHAUSORCHESTER LEIPZIG (D) , HOLY MADNESS (D) , HOWARD ARMAN (GB) , I LIKE TRAINS (GB) , JOHANN STRAUSS ORCHESTER LEIPZIG (D) , KATRIN BRÄUNLICH (D) , LACUNA COIL (I) , LAMBDA (D) , MARKUS FÖRSTER UND SARA NOXX – Lesung (D) , MARKUS HEITZ – Lesung (D) , MEYSTERSINGER (D) , MDR-RUNDFUNKCHOR (D) , MIDGARDS BOTEN (D) , MONO INC. (D) – Wunschkonzert , NEO (D) , NORMAN LIEBOLD – Lesung (D) , ODROERIR (D) , OPHELIA FELTZ (D) , ORCHESTER DER MUSIKALISCHEN KOMÖDIE LEIPZIG (D) , RUTH SCHÜTT (D) , SCANDY (N) , SINFONIETTA LEIPZIG (D) , STAHLMANN (D) , TANGUERO (D) , TATJANA PODYOMOVA (RUS) , THE CREEPSHOW (CDN) , THORSTEN MÜLLER (D) , THOMAS SABOTTKA – Lesung (D) , TILO AUGSTEN (D) , TRAKKTOR (S) , UBERBYTE (GB) , VELVET CONDOM (D) , VOCALENSEMBLE BORINZI (D) , VURGART (D) http://www.wave-gotik-treffen.de/news_de.php

KORPIKLAANI : Erste Details zum neuen Album

12. May 2012

Die finnischen Folk Metaller KORPIKLAANI enthüllen erste Details zu ihrem anstehenden achten Studioalbum. Das Werk wird den Namen “Manala” tragen und am 3. August 2012 erscheinen.
Frontmann Jonne Järvelä erklärt uns den Albentitel: ” `Manala´ ist das Reich der Toten – die Unterwelt in der finnischen Mythologie. Tuonela, Tuoni, Manala und Mana werden als Synonyme gebraucht. Dieser Ort ist aus dem finnischen National-Epos Kalevala bekannt, auf dem viele unserer neuen Songs basieren. Im 16. Gedicht der Kalevala, genannt Väinämöinen, reist ein schamanistischer Held in die Manala, um Wissen über die Toten zu erwerben. Auf seiner Reise trifft er auf die Fährfrau (ähnlich der Charon) – ein Mädchen,Tuonen tytti oder Tuonen pjika (Magd des Todes) genannt, das ihn über den Fluss Tuoni bringt. Jedoch stößt er auf der Insel Tuoni nicht auf die erhofften Zauber und kann nur knapp entkommen. Fortan verflucht der Schamane jeden Lebenden, der versucht, die Unterwelt zu betreten.”

Wenn ihr nun befürchtet, nichts von den mystischen finnischen Texten auf dem Album verstehen zu können – keine Sorge: “Manala” wird zusammen mit einer Bonus-CD erscheinen, die das gesamte Album mit englischen Texten enthalten wird!

In Form des Songs “Metsälle” gibt’s einen ersten Vorgeschmack auf die neuen Kompositionen:

ASSEMBLAGE 23 :: “Bruise” ab 08.06.2012 erhältlich

11. May 2012

Aus der einstigen Veröffentlichungsflut der so genannten Future-Pop-Bewegung waren erwartungsgemäß nur sehr wenige Projekte
von Dauer. Noch weniger jedoch konnten ihren kurzfristig erlangten Stellenwert behaupten, sich künstlerisch weiterentwickeln und
kontinuierlich neu erfinden. Assemblage 23 gehören eindeutig zu den wenigen, die diesen musikalischen Spagat stets mit Bravour
vollziehen konnten. Bester Beweis ist “Bruise”, das nunmehr siebte Album des Amerikaners Tom Shear, das problemlos eigene
Meilensteine wie “Failure” oder “Defiance” in den Schatten stellt. “Bruise” strotzt nur so vor Kreativität und Selbstbewusstsein und
präsentiert mit seiner enormen musikalischen Bandbreite genau das, wofür ihn seine Fans so verehren: elektronische Musik auf
höchstem Niveau; mit Texten, die unter die Haut gehen und dank Tom Shears einzigartiger Stimme eindrucksvoll zum Leben erweckt
werden. Er hält stets fest an seinen Wurzeln, dennoch erfindet er sein elektronisches Universum immer wieder neu.
Wahrscheinlich ist Bruise das beste Assemblage 23 Album überhaupt. Unverzichtbar jedenfalls für Elektronik-Junkies.
Auch als limited Edition mit Doppel CD im Digipak erhältlich.

DIARY OF DREAMS :: “Dream Collector II” ab 08.06.2012

11. May 2012

Nachdem der Dream Collector 9 Jahre schwieg, folgt nun endlich der zweite Teil dieser legendären Raritäten-Sammlung – und inhaltlich muss sich die Fortsetzung im eleganten Digipak auch wahrhaftig nicht verstecken: 15 Songs mit einer Gesamtspielzeit von mehr als 70 Minuten führen uns durch ein Tracklisting, das sich fast schon wie eine Best-of-Auswahl liest.
Von “Nigredo”, “MenschFeind” und “Nekrolog 43” über “(if)” bis hin zu “Ego:X” knüpft der Dream Collector II inhaltlich schlüssig an seinen Vorgänger an und vermag somit weit mehr, als nur eine Fan-CD-Sammlung zu komplettieren; denn hier entdeckt man Vertrautes neu und ist überrascht, wie einnehmend und faszinierend so eine Sammlung sein kann. Neben raren Bonustracks der ausverkauften Limited Editions und seltenen Versionen werden sogar 9 bisher ungehörte Songversionen geboten. So erscheint der Streifzug durch die unterschiedlichen Epochen fast so, als würde man ein neues Album hören … aber eben nur fast, denn immer wieder beschleicht dich das Gefühl der Vertrautheit, und Erinnerungen werden wach, denn schließlich begleiten uns einige der Songs schon mehr als 8 Jahre lang. Entdecke also neu, was Du zu kennen glaubtest.