News

EXCREMENTORY GRINDFUCKERS :: Neues Album

5. May 2013

Die EXCREMENTORY GRINDFUCKERS bringen ein neues Album heraus. Es heißt “Ohne kostet extra” und wird ab 31.5.2013 erscheinen. Das Album wird erstmals auch auf wertiger Vinyl inkl. Grafikbeilage erscheinen. Alles zu haben ab 31.5. wie gewohnt über www.grindfuckers.de.
Inzwischen sind bereits 3 neue Songs vom Album online:
1. Ich mach dich ein -> http://www.youtube.com/watch?v=CCeVQz48E-4
2. Is aber nich -> http://www.youtube.com/watch?&v=YREktBSyNyI
3. Philosophotze- > https://www.youtube.com/watch?&v=iShgPvZAPHA

Wer den offiziellen Release-Termin nicht abwarten kann, der kann sich bereits auf dem Release-Konzert am 24.5. in Hannover im Engel 07 vorab die CD direkt bei der Band erschleichen.

Tourdates
24.05.13 Hannover (GER), Engel 07 Release Konzert “Ohne kostet extra!”
01.06.13 Geiselwind (GER), Beastival
12.07.13 Ballenstedt (GER), Rock Harz Open Air
27.07.13 Obersinn (GER), Eisenwahn
09.08.13 Hüttikerberg (CH), Meh Suff
17.08.13 Bretagne (FR), Motocultor

BLACKMORE’S NIGHT :: Single, Album und Tour

5. May 2013

“Dancer and the Moon”, das neue BLACKMORE’S NIGHT Album, erscheint am 14. Juni bei Frontiers Records aus Italien. Ab 6. Mai ist die Single aus dem mittlerweile 8. Studioalbum der Band um Ritchie Blackmore und seine Frau Candice Night, “The Moon is shining (Somewhere over the Sea)”, digital erhältlich.

TOUR 2013
09. Juli: Neu Isenburg, Hugenottenhalle
11. Juli: Nürnberg, Serenadenhof
13. Juli: Saarbrücken, Congresshalle
14. Juli: Augsburg, Kongress am Park
19. Juli: Creuzburg, Burg Creuzburg
21. Juli: Meissen, Albrechtsburg
23. Juli: Stuttgart, Beethovensaal

MELANCULIA :: Auf den Pfaden der Natur

2. May 2013

“Nachdem n1no und Din-Tah Aeon mit Aeon Sable’s zweitem Album Gothic Rock ablieferten, welcher von Medien und Fans gleichermaßen gefeiert wurde, haben sich die beiden nicht eine Sekunde auf ihren Lorbeeren ausgeruht. Im Geheimen arbeiteten sie an der neuesten Melanculia Scheibe, die Anfang Mai, vorerst nur als Download, erscheinen wird.”

Auf Soundcloud anhören -> http://snd.sc/15bzLMv

EVOLUTION OF METAL VII :: 11.05. Dresden

2. May 2013

News vom Veranstalter:
“Am 11.05. wird’s wieder heiß im Sektor Evolution zum 7. Evolution of Metal! Dieser schwermetallische Samstag Abend beginnt leider mit einem lachenden und einen weinenden Auge. Für die Eröffnungskapelle Black Whole aus Dresden wird dies nämlich zugleich der letzte Auftritt sein. Vom beruflichen Schicksal bald in alle Winde zerstreut, lassen es die Jungs noch mal ordentlich krachen und damit das ein würdiger Abschied wird, ist dies der längste EoM-Opener-Slot aller Zeiten! Auf der zweiten Position treiben die Lokalhelden von The last Hangmen Puls, Tempo und Temperatur weiter in die Höhe. Diesmal mit einer ordentlichen Portion Frischfleisch im Gepäck, Jungbasser Jason rockt erstmals mit den Henkern den Sektor. Den Headlinerposten besetzten die Melodeather Kadavrik aus Münster. Drei Alben brachte diese Combo bereits hervor und erfüllte die Herzen der Fans mit “Mehr Hass”. Ihr Stil pendelt dabei nicht selten in Richtung synfonischen Black Metals, aber auch vor elektronischen Einsprengseln scheut man sich nicht. Hier erwartet euch ein echtes Highlight! Den Abschluss des Abends bilden die großartigen Burden of Life aus Regensburg. Im Gepäck haben sie ihr brandneues Album The Vanity Syndrome. Die Potenz in der Genrebeschreibung “Melodic Death Metal” deutet an wo der Focus liegt. Freut euch auf gnadenlos entfesseltes Mitsingpotential!”

Bands: Kadavrik – Burden of Life – The last Hangmen – Black Whole
www.evolution-of-metal.de

WATAIN :: 120 Nights In Sodom

2. May 2013

WATAIN haben den Titel ihres bevorstehenden neuen Albums angekündigt: “After 120 nights of iron will and ardent magic, the fifth full-length album of Watain is now complete. With broken bones and burning hearts we have ploughed our way through deepest winter into a new wilderness, to which we will open the gates at summers end. THE WILD HUNT will be released on August 19th in Europe and August 20th in USA. Beware the rising star of dawn…”

ZYNIC :: Single “Dead End” erscheint am 14.05.

1. May 2013

Am 14.05.2013 erscheint mit “Dead End” die Vorab-Single des neuen ZYNIC Albums “Blindsided”. Und diese digitale 1-Track Veröffentlichung hat es in sich, denn conzoom Records und Zynic haben dafür keinen Geringeren als Album-Produzent Olaf Wollschläger erneut mit ins Boot geholt. Und so gibt es ausnahmslos den “Dead End (Club Mix by Olaf Wollschläger)” auf der digitalen Veröffentlichung auf die Ohren.

DARKFALL :: Offiziellen Teaser zum neuen Album

1. May 2013

Der erste offizielle Track-by-Track Teaser zu DARKFALLs neuen Album “Road To Redemption”, welches am 24.05.2013 via Noisehead Records veröffentlicht werden wird, ist online.

LACRIMAS PROFUNDERE :: Antiadore Teaser

1. May 2013

Das neue Goth’n’Roll Werk “Antiadore” erscheint am 24. Mai und schon jetzt können sich Düsterherzen einen ersten Eindruck verschaffen. Der erste Teaser ist ab sofort verfügbar:

EMERALD PARK

1. May 2013

Ein Jahr nach dem komplett in Eigenregie produzierten Album “Absolute Zero” kehren Emerald Park mit der “Black Box” EP Anfang Mai zurück. Einen Vorgeschmack auf die “Black Box” EP bietet die kürzlich beim schwedischen Netlabel 23 Seconds (http://www.23seconds.org/) als kostenfreier Download veröffentlichte “Things” EP, auf der sich neben Songs vom letztjährigen Album und B-Seiten auch der neue Song “Modular Home” befindet. Die EP “Black Box” wird ab dem 03.05.2013 in allen bekannten Downloadstores erhältlich sein.

Auf Soundcloud anhören -> http://snd.sc/ZQYeSj

TRACER :: Neues Video “El Pistolero”

1. May 2013

“El Pistolero” ist die erste Single aus dem aktuellen Album “El Pistolero”, das seit dem 26.04.2013 über Mascot Records /Mascot Label Group veröffentlicht ist! Ab jetzt gibt es brandneu das offizielle Video zur Single.

Mit ihrem 2. Album haben Tracer die Erwartungen mehr als erfüllt und die Band wird sicherlich eines der Themen in 2013 sein. Produziert wurde das Album übrigens von Kevin Shirley (Led Zeppelin, Iron Maiden, Slayer, Silverchair, Cold Chisel). “Jeder einzelne Song hat durch Kevin ein Eigenleben entwickelt, also genau das, was wir immer wollten”, sagt Michael Brown. “Er inspirierte uns, Dinge auszuprobieren, die wir vorher nie in Betracht gezogen hatten. Dadurch haben wir eine ganz neue musikalische Ebene erreicht und “El Pistolero” wird der Welt zeigen, wer Tracer wirklich ist und warum wir anders sind als jede andere Band.”

Video “El Pistolero”: http://www.youtube.com/watch?v=csr-Sp-KHYM&feature=youtu.be