News

KMFDM :: “Kunst” – das neue Album

16. January 2013

Das neue KMFDM-Album wird in Europa am 01.03. das Licht der Welt erblicken. Das Cover ziert eine barbusige Amazone, die gerade ein russisches Kreuz zerlegt. Es ist eine Kunstperformance und Anlehnung an die ukrainische Frauenrechtsgruppe FEMEN, die genau das getan hat, um sich mit den Inhaftierten Pussy Riot-Aktivistinnen zu sozialisieren. Und denen haben KMFDM auf dem Album gleich einen ganzen Song gewidmet: “Pussy Riot” beschäftigt sich, wie KMFDM selbst, seit zwei Dekaden mit dem Wiederstand gegen Autoritäten, vor allem staatliche und religiöse Unterdrückung & Zensur. Die zivile Auflehnung gegen ebenjene Institutionen ist schon lange Hobby der engagierten Deutsch-Amerikanischen Freundschaft rund um “Käpt’n Sascha” (Konietzko) und Singsang-Sirene Lucia (Cifarello).  Musikalisch tun KMFDM das, was sie am besten können. Sie schweißen sympathisch groovende Basslinien, sägende Gitarrensamples, mechanische Industrial-Drums und ihre notorischen Bandslogans zusammen und haben sich damit einen langjährigen Namen sowohl in der Industrial als auch in der Metalszene gemacht. Trotzdem scheint es so, als würde diese Fusion auf Tracks wie “Ave Maria”, “Animal Out”, “I (heart) Not” oder nicht zuletzt dem Titelstück “Kunst” noch ein bisschen besser funktionieren als auf dem bereits knackigen Vorgänger “WTF?!”. Kreuze & Kettensägen gehören in KMFDMs Universum nicht nur durch musikalische Alliteration zusammen, sondern sind auch die Klammer für musikalische Konstruktion und Dekonstruktion. Ist das Kunst? Entscheidet selbst!

BEFORE THE DAWN :: Tuomas Saukkonen verkündet Ende der Band

11. January 2013

Nach 14 erfolgreichen Jahren mit 7 gefeierten Studioalben, hat Mastermind Tuomas Saukkonen nun beschlossen, einen Schlussstrich unter seine Dark-/Melancholic-Melodic-Death-Metal-Band BEFORE THE DAWN sowie unter all seine anderen aktuellen Projekte wie BLACK SUN AEON, DAWN OF SOLACE und ROUTASIELU zu ziehen. “I’ve already been thinking about this for a few years”, so Tuomas. “At some point I realized I was keeping the band alive without feeling right anymore. I lost the passion to make music my own way. Now that BEFORE THE DAWN is done, it’s logical for me to clean the table completely and start building something from scratch again.”

Was seine neuen Ziele anbelangt, erklärt der Multi-Instrumentalist: “From now on I’ll solely focus on my new band called WOLFHEART – all my attention and energy shall flow into it. My main intention is to create a band that combines BEFORE THE DAWN’s engery with the low-tuned, dark, heavy and epic atmosphere of BLACK SUN AEON.”

Mehr Infos unter:
http://www.nuclearblast.de/de/label/music/band/news/details/2855823.193151.before-the-dawn-ndash-tuomas-saukkonen.html

LOTUS FEED :: Melden sich mit neuen Album

11. January 2013

Mit dem neuen Werk “So close …so far” beweist das Kölner Quartett, wie verblüffend intensiv, atmosphärisch und unangestaubt-lebendig ein Klangkonstrukt zu klingen vermag, das zwar tief im Post Punk der Ersten Stunde verankert ist, jedoch mit ungeheuerlich anmutender Authentizität und Originalität ins Heutzutage transportiert worden ist…

“So close …so far” ist ab sofort bei Bandcamp und ab dem 01.02.2013 in allen bekannten Stores sowie bei afmusic erhältlich.

UNANTASTBAR :: Gegen die Stille

11. January 2013

Die Südtiroler Punk-Rocker von Unantastbar veröffentlichen am 18. Januar 2013 ihr neues Album „Gegen die Stille“. www.unantastbar.net

4. DARK SPRING FESTIVAL :: Goth Rock am 23. März in Berlin

11. January 2013

Längst schon hat sich das Berliner DARK SPRING FESTIVAL bei den Fans des traditionellen Goth-Rocks etabliert. Jahr um Jahr scharren die Golden Apes die hier nicht nur als Band, sondern auch als Veranstalter in Erscheinung treten, zahlreiche europäische Gothic-Wave und Post Punk Acts um sich, die ausschließlich durch ihre musikalische Qualität und Bühnenpräsenz überzeugen können und sich fernab vom Mainstream oder zweifelhaften Mode-Erscheinungen bewegen. Auch dieses Jahr wird an den Idealen festgehalten und für die nunmehr 4. Auflage des Festivals konnten wieder zahlreiche angesagte Bands der düsteren Zunft verpflichtet werden. Austragungsort ist der Club K 17 in Berlin, der am 23. März seine Pforten für dieses besondere Event öffnet. Mit dabei sind diesesmal die Alteingesessenen deutschen Dark Wave Punker Fliehende Stürme, die slovakischen Death Rocker The Last Days Of Jesus sowie die beiden Newcomer Solor Dolorosa aus Frankreich und Silent Scream aus Finnland. Komplettiert wird das Line-Up durch die Schweizer Dark Wave Ikonen The Beauty Of Gemina und natürlich den Golden Apes selbst. Und wer nach diesen 6 Topacts immer noch weiterfeiern möchte, ist auf der anschließenden Aftershowparty gern gesehner Gast und kann sich von den DJ´s Orlog, Thomas Thyssen und Ian P. Christ den Rest geben lassen.

Infos unter: www.facebook.com/darkspringfestival oder www.k17-berlin.de

Tickets unter:  www.koka36.de oder www.apes.1a-shops.eu

FELIDAE TRICK :: Videopremiere zu “She Goes Away”

11. January 2013

Das Bandprojekt Felidae Trick um Sänger/Pianist Omer Liechtenstein aus Tel Aviv schlägt musikalisch die Brücke vom New Wave zum Indierock. Mit der am 11. Januar 2013  erscheinenden EP „She Goes Away”, geben Felidae Trick, die live als Quartett auftreten, einen ersten Vorgeschmack auf ihr im Frühjahr 2013 zur Veröffentlichung geplantes Debütalbum. Die vier Songs der sowohl von Bands wie The Cure, Bauhaus, DAF und The Smiths als auch von nahöstlicher Musik beeinflussten Gruppe, entstanden unter der Regie des Top-Produzenten Peter Walsh. Dieser war in der Vergangenheit als Tontechniker unter anderem für den Heaven 17-Klassiker „Penthouse & Pavement”œ zuständig und produzierte neben dem Simple-Minds-Bestseller „New Gold Dream”œ auch die Peter-Gabriel-Alben „Plays Live” sowie „Secret World Live”. Die Rhythmussektion für die vier Fellidae-Lieder nahm der Engländer in den Metropolis Studios/London (The Rolling Stones, Amy Winehouse) auf – mit tatkräftiger Unterstützung von renommierten britischen Top-Instrumentalisten: Am Schlagzeug saß Drummer Geoff Dugmore (Robbie Williams, Tina Turner, Rod Stewart, Killing Joke). Das Bass-Fundament lieferte Damon Minchella (Ex-Paul Weller, -Ocean Colour Scene, -The Who). Gitarrenklänge steuerten Hugh Burns (Gerry Rafferty – “Baker Street”, George Michael – “Carless Whisper”) sowie Andrew Norton (Charlotte Heatherley/Ex-Ash) in den Kore-Studios bei.

Die Premiere zum Video gibt es ab sofort hier zu sehen…

Video „She Goes Away”: http://www.myvideo.de/watch/8887581/Felidae_Trick_She_Goes_Away

KORODED :: Vertrag nach Reunion

9. January 2013

KORODED unterschreiben nach ihrer letztjährigen Reunion für drei neue Alben beim Bielefelder Label NOIZGATE Records. Die Dürener Gruppe steht in der Tradition von Bands wie Caliban, Heaven Shall Burn oder Maroon, die für ehrlichen, kompromisslosen Metal stehen und sich durch zahllose Shows und Veröffentlichungen in die Herzen der europäischen Fans gespielt haben. Das erste Studio-Release nach der Wiedervereinigung der Band ist in 2013 für Ende September vorgesehen. Geplant ist auch eine ausgedehnte Release-Tour.

Am 01.03.2013 (VÖ) gibt es ein Re-Release des letzten Studio-Albums „To Have and To Unhold“, welches von Jacob Bredahl (Hatesphere) produziert wurde und 2006 auf Silverdust Records erschien. Als Bonuszugabe wird das Album die mittlerweile ausverkaufte EP „The Absurd Beauty of Being Alone“ aus dem Jahr 2004 enthalten, welche Koroded international sehr gute Kritiken einbrachte und einen Meilenstein für die musikalischen Entwicklung der Band bedeutete. Das neue Album (Titel wird noch bekanntgegeben) erscheint im September 2013 physisch und digital über NOIZGATE Records / Rough Trade Distribution. Termine für Releaseshows, Konzerte und Festivals folgen.

WINTER ENDS-FESTIVAL :: Trailer veröffentlicht

6. January 2013

In sieben Wochen geht das Gothic/Doom Festival Winter Ends in die zweite Runde. Mit Bands wie LACRIMAS PROFUNDERE and UNDERTOW steht ein vielseitiges Line-Up bereit, die Kölner Werkstatt zu rocken. Einen Überblick über das was euch erwartet verschafft euch der neue Trailer:

Eine Stunde vor Einlass wird es zudem eine Autogrammstunde mit LACRIMAS PROFUNDERE im Kölner Szene-Shop Art Of Dark ( www.art-of-dark.de ) geben.

Mehr Festival-Infos gibt es hier: www.winterends.com

RIUL DOAMNEI :: EP ‘A Christmas Carol’ als Video

6. January 2013

RIUL DOAMNEI haben ein offizielles Video veröffentlicht, das ihre neue digitale EP ‘A Christmas Carol’ (Der Weihnachtsabend) umfaßt. Die neue elfsätzige Orchestral Metal Oper, basierend auf der klassischen Novelle von Charles Dickens und mit dem Gastauftritt von ikonischer Sängerin CADAVERIA, läßt die Weihnachtsgeister unendlich im Neuen Jahr verweilen.

Hier 36 Minuten zum Ansehen:

PRESIDENT EVIL :: Videoclip zum Album

6. January 2013

Das neue PRESIDENT EVIL Album “Back From Hell’s Holiday” erscheint am 25.1. 2013 via Firefield Records. Als kleinen Vorgeschmack gibt es nun den Videoclip zu „Coffee & Cocaine“.