News

NIGHTWISH :: “Imaginaerum” ab 18.03. in 98 Kinos

12. March 2013

Nach der Deutschlandpremiere im Februar kommt “Imaginaerum” by Nightwish nun bundesweit in die Kinos. Das Fantasy-Spektakel der weltweit erfolgreichen Symphonic-Metal-Band NIGHTWISH läuft im Rahmen von Event-Screenings am 18. März 2013 in 98 Kinos in Deutschland und Österreich.

Im Stil von David Lynch, Tim Burton und Neil Gaiman entführt IMAGINAERUM mit einer außergewöhnlichen Geschichte über die Kraft der Fantasie und die Achterbahnfahrt des Lebens, in eine Welt voller Magie. www.imaginaerum.com

CELTACHOR :: Deal mit TrollZorn

12. March 2013

CELTACHOR ist eine im Jahr 2007 gegründete Folk Black Metal Band aus Irland. Sie vermischen auf ihre eigene Weise verschiedene Stile aus dem Bereich des Black, Doom und Folk Metal. Ihre textlichen Inhalte erzählen von der Sagenwelt ihrer Heimat sowie Geschichten aus der irischen Mythologie.

Ihr aktuelles Album “Nine waves from the shore” erschien vor kurzer Zeit in Eigenregie der Band. Diese CD ist ab sofort offiziell über Trollzorn Records für lediglich 9,99 Euro erhältlich. Die zweite Veröffentlichung ist für Ende des Jahres geplant. www.celtachor.com

LIQUID HORIZON :: Neuer Song

12. March 2013

Nach dem Album “The Script Of Life” (2011) und diversen Gigs, unter anderem zusammen mit Mob Rules und Red Circuit, melden sich die Proggies von LIQUID HORIZON mit dem nagelneuen Stück “Shine” zurück. Die Single ist ein Vorgeschmack auf das noch unbetitelte Album, das im Jahr 2014 erscheinen soll.

Für “Shine” taten sich die Mannheimer mit der US-amerikanischen Autorin Stacie M. Salvo zusammen, die auch einige Jahre in Deutschland lebte. Ihr christlicher Fantasy-Roman “Belive” handelt vom ewigen Kampf zwischen Dunkelheit und Licht. “Shine” greift einen Aspekt der Story auf und unterstützt sie musikalisch. Eine gute Gelegenheit für Ausnahmesänger Oliver Kilthau und seine Mannen ihr Gespür für großartige Melodien unter Beweis zu stellen.

GRABNEBELFÜRSTEN :: Neues Album im Spät-Sommer

12. March 2013

Die Avantgarde Black Metal Band GRABNEBELFÜRSTEN sind zurück und veröffentlichen ihr neues Album “Pro-Depressiva” im Spät-Sommer auf Ketzer Records. Einheit Produktionen wird sich hauptsächlich um den Vertrieb & die Promotion kümmern.

CRYPTIC FOREST :: Album im Spät-Sommer

12. March 2013

CRYPTIC FOREST (das Finsterforst-Projekt) werden im Spät-Sommer 2013 ihr Debüt-Album “Ystyr” auf Einheit Produktionen veröffentlichen. Konnte bereits ihre EP “Dawn Of The Eclipse” für sehr viel Furore & Aufsehen sorgen (u.a. 7,5/10 Punkte im Rock Hard-Magazine), so wurde “Ystyr” ähnlich wie das aktuelle Finsterforst Album im Iguana Studio produziert & das Cover Artwork von Pär Olafson, (u.a. Immortal – All Shall Fall) erstellt. Die Band wird u.a. sich auch auf dem Dark Troll Festival die Ehre geben. www.cryptic-forest.com

LUX DIVINA :: Album im April

12. March 2013

Die spanische Natur-inspirierte Black Metal Band LUX DIVINA präsentiert ihr neues Werk “Posessed By Telluric Feelings” am 19. April 2013, über Einheit Produktionen. Das Album wird auch Fans des traditionellen Heavy Metal begeistern können, denn auf Black Metal auch im weitesten Sinne lässt sich dieses Album nicht beschränken. Auch hier wird gerade an einem Videoclip gearbeitet und die Band wird live auf den Dark Troll und Fimbul Festivals zu sehen sein. www.luxdivina.com

MIRRORED IN SECRECY :: Nach dem Split folgt die EP

12. March 2013

Eben standen sie noch auf dem Winter Ends Festival (u.a. mit Lacrimas Profundere & The Very End) auf der Bühne und verabschiedeten sich als Live Line-Up von ihren Fans, schon ist die neue EP im Anmarsch.

“Black Halo” beinhaltet 7 Songs, satte 30 Minuten Spielzeit und wird ausschließlich digital releast.  Den Preis für die EP bestimmen die Fans selbst.

Ab Montag den 11.03.2013 ist “Black Halo” per Pre-Order Button vorbestellbar. Frühkäufer erhalten bei Vorbestellung einen Vorab-Track gratis.

Einen kleinen Vorgeschmack bietet der kürzlich veröffentlichte Teaser: http://www.youtube.com/watch?v=HPkg7H4BGj4

GRUFTSCHLAMPEN :: Vorgeschmack zum neuen Album mit “Raben” EP

8. March 2013

Mit dem Gratisdownload des Albums “Monotonie & Gebete” enterten die Gruftschlampen bereits 2012 die Herzen der Fans skurriler Musik. Nun steht das Berliner Duo bereits mit der neuen EP “Raben” in den Startlöchern, welche gratis ab dem 08.03.2013 erhältlich ist und den Auftakt für das kommende Album bietet.

Geboten wird erneut feinster Düsterpunk, der dem eingefleischten Deathrocker das Herz höher schlagen lässt. Rotzig, dunkel, provokativ… So geben sich die Gruftschlampen mit ihren direkten Texten, die schlichtweg das ausdrücken, was viele immer nur denken. Hier wird kein Blatt vor den Mund genommen. Abgerundet wird das ganze von gezielten Minimal-Synth-Sounds sowie melodiösen, wirbelnden und rohen Gitarren, die durch Mark und Bein gehen.

Die “Raben” EP ist ab dem 08.03.2013 als kostenfreier Download auf allen gängigen Portalen sowie bei afmusic erhältlich. www.af-music.de

WAVE GOTIK TREFFEN :: Massiv Nachschub an Bands

8. March 2013

VNV NATION (GB) , WINTERKÄLTE (D) , NOMANS LAND (RUS) , THE MESCALINE BABIES (I) , SORIAH (USA) , DESIRELESS & OPERATION OF THE SUN (F) , C-LEKKTOR (D) , THUNDRA (N), GITANE DEMONE (USA) , WHISPERS IN THE SHADOW (A) , OTHER DAY (D) , THE KVB (GB) , LETZTE INSTANZ (D) , SOFT KILL (USA) , HALO EFFECT (I) , OBJEKT/URIAN (D), SALTATIO MORTIS (D) , I LIKE TRAINS (GB) , DARKWOOD (D) , XENO & OAKLANDER (USA) , UNZUCHT (D) , ENABLED DISASTER (D) , THE BLUE ANGEL LOUNGE (D) , K-BEREIT (F), IAMX (GB) , TALVEKOIDIK (D) , HENRIC DE LA COUR (S) , DEVILISH IMPRESSIONS (PL) , <1979> (D) , MARTIAL CANTEREL (USA) , IRM (S) , ECHO WEST (D)
Mehr unter http://www.wave-gotik-treffen.de/news_de.php

ATROCITY :: Start einer Trilogie am 24.04.

7. March 2013

ATROCITY: “Mit ‘Okkult’ wollen wir eine ganz besondere Album Trilogie starten! Die ‘OKKULT’-Reihe wird heftig, bombastisch und düster zugleich. Das werden nicht nur die brutalsten und härtesten ATROCITY Alben seit Jahren sein, sondern gleichzeitig auch die finstersten Werke unserer Bandgeschichte” erklärt Frontmann Alex Krull.

Die Texte handeln von okkulter Magie, geheimnisvollen Orten bis hin zu Verschwörungstheorien und Mysterien, die bis heute ungeklärt sind. Passend zur düsteren Atmosphäre von “Okkult” hat man die kanadische Sound Designerin Katie Halliday an Bord geholt, die bei Filmen wie “Saw V”, “Saw VI”, “Saw 3D (VII)”, “The Devil’s Carnival” oder “Todd and the Book of Pure Evil” mitgearbeitet hat, und schon einige Awards für ihre Arbeit im Filmbusiness erhielt. Die Orchester Parts wurden vom LINGUA MORTIS ORCHESTRA unter der Leitung von Victor Smolski (RAGE) in Minsk, Weissrussland eingespielt.