News

SAMSAS TRAUM ::: Weihnachtliches Akustik-Konzert in Marburg

21. October 2013

Eine besondere Meldung von SAMSAS TRAUM:
Am 21.12.2013 laden euch Samsas Traum in das weihnachtliche Marburg ein – die Heimatstadt Alexander Kaschtes besticht (vor allem) in der kalten Jahreszeit durch ihren seltsamen und märchenhaften Charme. Euch erwarten verzuckerte Fachwerkhäuschen, Nebel, in dem sich so mancher Igel versteckt, ein Weihnachtsmarkt um die Elisabeth-Kirche und in der Oberstadt, fantastischer Glühwein mit Schuss … und ein exklusives SAMSAS TRAUM-Akustik-Konzert im legendären KFZ, Marburgs gemütlichem Alternativ-Club Nummer 1.

Alexander Kaschte, Michael Beck, Jochen Interthal, Daniel Schröder und Michael Puchala werden über 20 (!) alte und neue SAMSAS TRAUM-Stücke darbieten und alles dafür geben, euch einen Abend lang sympathisch, ungezwungen und authentisch zu unterhalten. Gerüchten zufolge wird sich auch die eine oder andere Cover-Version von Kaschtes Lieblingsmusik in das Programm schleichen – und Fantotal.de haben angekündigt, einen Weihnachts-Stand aufzubauen und exklusives Merch mitzubringen. Lasst euch überraschen! Und natürlich – NATÜRLICH! – stehen gewissen Personen nach dem Konzert für Fotos, Autogramme und Gespräche zur Verfügung. Sie ziehen sogar mit euch durch Marburgs Kneipen. Die Türen des KFZ öffnen sich um 19.30 Uhr, die Show beginnt pünktlich um 20 Uhr. Das Konzert ist teilbestuhlt, wer zuerst kommt, sitzt zuerst. Der Eintritt kostet 20 EUR, das Ticketkontingent ist auf 250 kompromisslose Karten limitiert. ie kann man die Tickets kaufen? Sende eine Email mit deinem Namen, deiner Adresse und der Anzahl der gewünschten Konzert-Karten an sat-management@gmx.at

NOCRUL :: Erstes Album

21. October 2013

Die Londoner Black Metaller NOCRUL haben ihr erstes Album, “The Four Riders Of The Apocalypse” veröffentlicht. Einen Vorgeschmack gibt’s auf YouTube:

PRINCIPE VALIENTE :: Zweite Single

21. October 2013

Im Mai diesen Jahres öffnete die schwedische Post Punk / Shoegaze Band Principe Valiente die Tür zu ihrem neuen Album ein Stück und gewährte mit der Single “Take Me With You” einen ersten Einblick in die Zusammenarbeit mit Produzent Niklas Björklund und Starproduzent Ed Buller, der sich für Mix und Master verantwortlich zeichnete. Nun folgt mit “She Never Returned” eine zweite Singleauskopplung dieser Zusammenarbeit, welche konsequent den beschrittenen Weg verfolgt. “She Never Returned” erscheint am 25.10.2013 ausschließlich als Download und wird in allen bekannten Onlinestores und auf der Bandcamp-Seite der Band erhältlich sein.

Auf Soundcloud anhören -> https://soundcloud.com/afmusic/she-never-returned/s-OmJUL

VADOT :: EP “Verdammte Seelen”

18. October 2013

Am 18. Oktober erscheint die neue VADOT EP »Verdammte Seelen«. Damit tauscht das Berliner Alternative-Wave-Trio für den Herbst ihren sonst so kauzigen Wolfspelz, gegen ein kuscheliges Balladen-Schaffell. Leise ist das neue Laut!

“Verdammte Seelen” erscheint als Fünf-Gänge-Menü und eignet sich als Endlosschleife. Es wurden drei neue Stücke eingespielt. Auf dem aktuellen Album “Teufels Beitrag” haben sich bereits die anderen beiden Songs bewehrt. Seit 2009 schreiben VADOT das Blatt Subkultur auf poetische Weise neu. Nach ihrem Debüt “In Gottes Namen” 2010, veröffentlicht das Trio 2012 ihr zweites Album “Teufels Beitrag”. Es folgen deutschlandweite Konzerte, Gigs in Rumänien, sowie auf auf dem Leipziger WGT 2013. Wer Beate von Shuffle (Drums), Skeet (Synths) und Bandleader Vadot (Gesang & Gitarre) auch einmal live erleben möchte, hat dazu Gelegenheit auf der aktuellen “Verdammte Seelen” Tour. Für folgende VADOT-Konzerte können wir Presseakkreditierung anbieten:

26.9. in Chemnitz ^ Flower Power
27.9. in Leipzig ^ Vmax (Connewitz)
28.9. in Wurzen ^ Parkopenair
05.10. in Berlin ^ Zosch
25.10. in Essen ^ Unperfekthaus
26.10. in Bochum ^ Rotunde

UNDERTOW :: “In Deepest Silence” erscheint am 06.12.2013

18. October 2013

“In Deepest Silence”, das mächtige neue UNDERTOW Album, erscheint am 06.12.2013 über Supreme Chaos Records / Soulfood und präsentiert die Band mit all ihren Stärken und Facetten.

Das Artwork zu “In Deepest Silence” stammt vom renommierten Fotografen und langjährigen Freund der Band, Frank Schillinger (www.frank-schillinger.com).

Aufgenommen wurde das neue Album im Studio 141 von Roger Grüninger (u.a. End Of Green, Hackneyed, Bloodflowerz).

Die beiden akustischen Bonustracks “34CE” und “Smoke Garden” sind als Dankeschön für 20jährige Fan-Treue zu verstehen und wurden in den Darkland Studios von Michelle Darkness (End Of Green) aufgenommen. www.undertow.de

GOLDEN APES :: Werkschau und Tour im Herbst

18. October 2013

Nachdem im letzten Winter mit “Riot” Album Nr. 7 erschienen ist veröffentlichen die Golden Apes nun im Oktober (VÖ: 28.10.) erstmals eine ausführliche Werkschau in Form einer limitierten special Edition. Enthalten wird sie die bisher 7 erschienenden offiziellen Alben und die aller erste unveröffentlichte EP “The Outsides Inner Life” aus dem Jahr 1999. Zusätzlich zur Musik wird es neben einem T-Shirt und einem Handsignierten Poster noch weitere Gimmicks der Band in einer aufwändig gestalteten auf 50 Stück streng limitierten Holzbox geben.
Das ganze gibt es für unter 100.-Eur über den Bandeigenen Shop auf www.apes.1a-shops.eu
zu bestellen.

Ab November werden die GOLDEN APES dann wieder live unterwegs sein, um zusammen mit LOTUS FEED, AEON SABLE und MOONRISE ein paar Konzerte zu geben.
Infos unter :
www.goldenapes.com
www.facebook.com/GoldenApes

Tourtermine:
25.10. Wroclaw (PL) – Firlej
15.11. Minden – Hamburger Hof
16.11. Detmold – Alte Pauline
22.11. Berlin – Urban Spree
23.11. Hamburg – Grüner Jäger
30.11. Höxter – Tonenburg
13.12. Leipzig – Vmax
14.12. Köln – Blue Shell

HASSLIEBE :: Neues Video und auf Tour mit IN EXTREMO

18. October 2013

Passend zum Tourstart als Support von IN EXTREMO am 25.10.2013 im Kölner E-Werk , veröffentlichen HASSLIEBE den Titeltrack ihres gleichnamigen im März bei mpm / SPV erschienenen Albums “Sklave der Neuzeit”. Erstmalig gibt es den in er Albumversion fast 6 Minuten langen Song nun in gekürzter und damit vielleicht auch radiotauglichen 3 und etwas Minutenversion. Das Video zur Single feiert gerade Premiere und ist zu sehen unter.

Video zu “Sklave der Neuzeit”: http://www.myvideo.de/watch/9257269/Hassliebe_Sklave_der_Neuzeit

Und weil man gerade in Experimentierlaune war und es auch bei den Jungs aus dem bayerischen Harburg nicht immer nur brutal laut und heftig zugehen muss, haben HASSLIEBE mit ihrem Produzenten Jon Caffery, der bereits seit 2008 mit der Band zusammen arbeitet, gleich noch eine recht ungewöhnliche und eindrucksvolle Akustikversion gebastelt.
Dazu gibt es den bisher unveröffentlichten Song MENSCHENMÜLL, der wieder so ganz in typischer HASSLIEBEmanier “Härte und Zugänglichkeit vereint”.

Brutal laut und heftig wird es dann wieder auf der anstehenden Tour im Vorprogramm von IN EXTREMO zugehen. Die Jungs freuen sich sehr bei deren “Kunstraub”-Tour dabei sein zu dürfen.

1. INDIE-GOTHIC-FESTIVAL :: Mit The Eternal Afflict

14. October 2013

In diesem Jahr findetam 26.10. in Goslar das 1. INDIE-GOTHIC-FESTIVAL mit 4 Bands aus den Bereichen Indie-Elektro-HorrorPunk statt! Mit THE ETERNAL AFFLICT konnte ein Urgestein der Elektro-Gothic Szene verpflichtet werden. Ihr Hit “San Diego” gehört auch noch nach 20 Jahren zu einem der beliebtesten Szenehits in jede Gothic-Disko. Die Wernigeröder Band SCHWARZBUND wurde in diesem Jahr von den Orkus-Lesern und einer Fachjury zum Supportact von ASP gewählt. ANGELSTRIFE aus Hannover heizen mit ihrem Horrorpunk das Publikum an und als lokale Band spielen NAUTILUS 2.
http://www.indie-gothic-festival.de/

OCTOBER PEOPLE :: Debütalbum kommt auf Vinyl und CD

14. October 2013

Im Herbst 2010 erlebt Madrid die Geburt von October People, welche bald danach ihr selbst-betiteltes Debütalbum fertig haben und dieses 2 Jahre später via Rumble Records passend im Oktober veröffentlichen, um ihre Musik mit dem Monat zu unterstreichen, der den Hörer während dem acht Songs andauernden Exkurs in eine verträumte und nostalgische Welt führt. Beeinflusst von Ray Bradbury und Edgar Allen Poe sowie Bands wie Joy Division, New Order, Depeche Mode, The Chameleons und Jesus and the Mary Chain, kommen October People, um ihren ganz eigenen Fußabdruck in der Musikszene zu hinterlassen.

Als ein besonderes Geschank haben sich October People entschlossen, ihr Album auch auf Vinyl zu veröffentlichen, um den Charme ihrer Musik besser zu betonen und den Hörer in Nostalgie schwelgen zu lassen, während er den wundervollen, melancholischen Songs im Plattenspieler lauscht. Während die Band an ihrem ersten Video-Clip arbeitet, entschieden sie sich dazu, ihr Album einem weiteren Publikum zu präsentieren, indem sie sich der afmusic-Familie anschlossen. Neben dem Video-Clip steht auch eine EP auf der Agenda, welche die Brücke zwischen dem ersten und dem kommenden Album darstellen wird.

October People’s Debütalbum wird ab dem 18. Oktober 2013 in allen bekannten Stores als Vinyl sowie auf CD erhältlich sein.

DARK FORTRESS :: Aufnahmen zu neuem Album begonnen

14. October 2013

Die Black Metal Visionäre von DARK FORTRESS haben mit den Aufnahmen zum neuen Album und Nachfolger ihres 2010er Meisterwerks “Ylem” begonnen.

Folgend ein kurzes Update der Band, die sich in ihr düsteres Umfeld zurückgezogen hat: “DARK FORTRESS haben angefangen, die Drums für ihr kommendes und bisher nicht betiteltes Album aufzunehmen, das Anfang 2014 erscheinen soll. Weitere News folgen in Kürze.”

Ein erstes Festival ist bereits bestätigt für 2014:
13.-16.06.2014 (D) Weismain – Legacy Open Air (Waldstadion)