News

FLYING COLORS :: Pre-Listening zum neuem Doppel Album / DVD

10. October 2013

Am Freitag den 11.10.2013 ist es soweit und Flying Colors (Mike Portnoy, Dave LaRue, Neal Morse, Casey McPherson and Steve Morse ) veröffentlichen ‘Live In Europe’ auf einer 2CD und DVD, die am 20. September 2012 im 013 im niederländischen Tilburg aufgenommen wurde. Regie führte Bernhard Baran, der schon mit Guns ‘n’ Roses, The Cure und Porcupine Tree gearbeitet hat. Neben dem kompletten Debüt spielt die Band Favoriten der einzelnen Mitglieder. Darunter finden sich Highlights wie “Blue Ocean,” “Shoulda Coulda Woulda,” “Love Is What I’m Waiting For,” “Can’t Find A Way” (Endochine / Casey McPherson), “The Storm,” “Odyssey” (Dixie Dregs), “Forever In A Daze,” “Hallelujah” (Cohen), “Better Than Walking Away,” “Kayla,” “Fool In My Heart,” “Spur of the Moment” (Dave LaRue), “Repentance” (Dream Theater), “June” (Spock’s Beard), “All Falls Down,” “Everything Changes,” and “Infinite Fire.”

Zusätzlich enthält die DVD/Blu-Ray die Dokumentation ‘First Flight’, mit exklusiven Interviews aller Bandmitglieder, so wie Aufnahmen vom Meet & Greet, im Backstage Bereich, auf dem Tourbus und bei den Proben zur Tour.
Außerdem sind während der 45 minütigen Doku auch Live Songs zu hören und zu sehen, die zum Teil bei der aller ersten Show in L.A., sowie in Hamburg und London mitgeschnitten wurden.

Vorab gibt es hier ein komplettes Album Pre-Listening und die Live-Videos zu ‘The Storm’, ‘All Falls Down’ und ‘Odyssey’.

Album Pre-Listening ‘Live In Europe’:
https://soundcloud.com/mascotlabelgroup/sets/flying-colors-live-in-europe/s-8H9k3

SALTATIO MORTIS :: Neues Video

10. October 2013

Das neue Video der Mittelalterrocker SALTATIO MORTIS feierte am Mittwoch, dem 9.Oktober um 9Uhr 50 seine Premiere auf EMP-Facebook! “Früher war alles besser” stammt vom aktuellen Album “Das schwarze Einmaleins”.

“Endlich ist es soweit. Unser nagelneues Video zu “Früher war alles besser” ist nun online. Tatsächlich ist es ein ganz besonderes Video für uns. Wir haben uns einen echten Traum damit erfüllt und auf magische Art und Weise haben sich Kreise in unsere bewegte Vergangenheit geschlossen. Noch aus den alten Tagen als Schaukämpfer kennen und mögen Falk und Lasterbalk schon Wolfgang und Christin Krischke, die damals noch als Ritter für das Turnier, unteranderem auf dem MPS, zuständig waren. Heute betreiben die beiden die Fürstliche Hofreitschule auf Schloss Bückeburg und zeigen dort großartige Reiterei, ein wahrhaft lebendiges Museum der Reitkunst. Ein Besuch dort ist auf jeden Fall eine Reise wert – http://www.hofreitschule.de

Außerdem träumen Falk und Lasterbalk schon seit Jahren einmal zusammen mit der Hofreitschule einen Mantel und Degen Film zu machen und mit der Idee zum Drehbuch des Videos fiel plötzlich ein Stein zum andern. Man kann wohl mit Fug und Recht behaupten das es sehr selten ist, dass eine so großes und gemischtes Team über solange Zeit so konzentriert und harmonisch zusammenarbeitet. Es war einfach ein vollkommener Dreh. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an alle Beteiligen. Es war uns eine Ehre!”

Saltatio Mortis

KNOCK OUT FESTIVAL :: Mit Sabaton, Doro, Saltatio Mortis, Lordi,…

8. October 2013

Am 14. Dezemberfindet in der Europahalle in Karlsruhe das KNOCK OUT FESTIVAL statt. Mit dabei sind die Erfolgs-Mittelalterrocker von SALTATIO MORTIS, die mit dem Konzert im Rahmen des Festivals ihren Jahresabschluss in heimatlichen Gefilden feiern.

Sie befinden sich in bester Gesellschaft, denn auch die schwedische Metal-Band SABATON zählt zum Kreis der Überflieger. Seit zwei Jahren verbuchen sie eine ausverkaufte Show nach der anderen und zählen international zu den gefragtesten Live-Acts. Den Veranstaltern des KNOCK OUTs ist es damit geglückt, zwei der derzeit angesagtesten Bands im Rockbereich zu buchen – neben altbewährten Größen wie Metalqueen DORO oder den ESC-Gewinnern von 2006, LORDI.

Das KNOCK OUT hat es geschafft, sich in den letzten drei Jahren zu einer gefragten Größe am Live-Markt zu entwickeln. Das Festival gilt unter Musikfans mittlerweile als fester Name für eine qualitativ hochwertige Veranstaltung, bei der das Preis-Leistungsverhältnis fair ist.

Festival-Tickets kosten 40 Euro.
Die ebenfalls angebotenen VIP-Tickets sind bereits komplett ausverkauft.
Also sichert euch schnell eure Karten!

Line-up:
SABATON
DORO
SALTATIO MORTIS
LORDI
PINK CREAM 69
KISSIN’ DYNAMITE

Weitere Infos unter http://www.knockout-festival.

Die KAMMER :: Ankündigung des zweiten Albums

8. October 2013

Freunde handgemachter Musik sollten sich den 14. Februar 2014 unbedingt rot im Kalender anstreichen. Denn die Damen und Herren der KAMMER schicken sich an, ihren Fans und sich selbst ein ganz besonderes Valentinstag-Geschenk zu machen: ihren zweiten Longplayer mit dem Namen “Season II – Views from the Inside”.

Wie der Titel verspricht, werden die neuen Songs vertrauliche Einblicke in die KAMMER gewähren. Cover-Artwork, Anzahl der Tracks und Aufmachung des Albums sind noch streng geheim. Musikalisch aber wird weiter in der Tradition der KAMMERtypischen Pure Handmade Music gearbeitet. Matthias “Matze” Ambré deutet an, wo die Reise hingeht: “Wir haben im vergangenen Jahr sehr viel gelernt über den ureigenen Sound unserer eigenwilligen Bandbesetzung. So leben die neuen Songs sicherlich in der selben Klangwelt, erweitern diese aber auch um neue, mitreißende Elemente. Vor allem um Rock- und Tanzbarkeit.”

Release-Konzert zum neuen Album Pünktlich zur Veröffentlichung des neuen Albums, am 14. Februar 2014, wird die KAMMER die neuen Songs auch live vorstellen. Das einzige Release-Konzert wird im Bett, in Frankfurt am Main, über die Bühne gehen. Dort werden die Damen und Herren KAMMERmusiker neben den neuen Stücken natürlich einige der bereits zum Kult avancierten Songs der »Season I« zum Besten geben. Und die KAMMER wäre nicht die KAMMER, wenn nicht zusätzlich die ein oder andere Überraschung auf dem Programm stünde.

Anlässlich des Release-Konzertes wird es zum ersten Mal in der KAMMERgeschichte aufwendig gestaltete und edel gedruckte Hardtickets geben.

Erwerben kann man diese ab sofort unter:
www.delicious-releases.de oder www.headline-concerts.de

Das Konzert wird außerdem in Ton- und Bild mitgeschnitten. Marcus Testory kommentiert: »Putzt’s Euch raus, macht’s Euch fesch und freut Euch – der Zirkus kommt in die Stadt!« www.die-kammer.com

ECHELON :: Trailer zum kommenden Debütalbum

8. October 2013

Die österreichische Avantgarde Black Metal-Formation ECHELON hat einen Trailer zum kommenden Debütalbum “Vivito! Creato! Moritor!” veröffentlicht, welches am 24.01.2014 erscheint.

Es wird neben dem regulären Release auch eine strikt auf 100 Stück limitierte, ebenso spezielle wie attraktive Special Edition dieser Veröffentlichung geben. Diese erscheint als schwarze Box mit Echelon-Logo und hat je eine von 4 neu interpretierten Zeichnungen von Callot, de Goya, Manet und Dix am Deckel.

AETERNITAS :: Neue Songs live on stage

8. October 2013

Nach einer fast zweijährigen kreativen Schaffenspause meldet sich die norddeutsche Symphonic Metal Band AETERNITAS mit neuen Songs zurück. Der moderne Symphonic Metal, den AETERNITAS mit ihren neuen Songs präsentieren, knüpft an die orchestralen Wurzeln der Band an. Dominiert wird AETERNITAS Symphonic Metal von mächtigen und groovenden Rockparts, über denen der prägnante und eingängige Gesang von Alma Mathar und Oliver Bandmann liegt.

Live-Termine:
11.10.2013 Lübeck – Sounds Club
12.10.2013 Hamburg – Haithabu
18.10.2013 Herbststurm-Festival – Oldenburg

Die Arbeiten an dem neuem Konzeptalbum “House of Usher” gehen ebenfalls voran. Es wird bald vorab die erste Single “Ethelred” veröffentlicht werden. www.aeternitas.info

BLACKSHORE :: Erster Song online

8. October 2013

“Dystopian Demon Dynamite” ist der erste Vorgeschmack auf das neue BlackShore-Album “Terror”, das am 15.11. über Black Skull Records veröffentlicht wird. Gastvocals steuerte Max Marquardt (ex-Helfahrt) bei. “Terror” enthält 11 Tracks räudigen Black Metal mit knüppeldickem Thrash-Einschlag. Es ist das mittlerweile dritte Album der Norddeutschen.

https://soundcloud.com/blackshore-1/dystopian-demon-dynamite

DARK MAN SHADOW :: Erster Song von “Victims Of Negligence” online

8. October 2013

Das neue DARK MAN SHADOW Album “Victims Of Negligence” wird im deutschsprachigen Raum am 15. November 2013 via Schwarzdorn Production veröffentlicht. Einen ersten Vorgeschmack gibt es mit “Dying in the Corner”.

UNDERTOW :: Neues Album im Winter und Tour mit End of Green

8. October 2013

Im Winter 2013 jährt sich die erste Probe der Band, die sich später den Namen UNDERTOW gab, zum 20. Mal. Dass es UNDERTOW auf mehr als zwei Jahrzehnte, sieben Alben, europaweite Auftritte sowie Touren mit internationalen Acts und diverse große Festivals schaffen würde, hat sich wohl keiner der Anwesenden in der Waschküche damals träumen lassen.

Im kommenden Winter erscheint nun das siebte Album “The Deepest Silence” über Supreme Chaos Records (Erstauflage im Digipak). Der Vorgänger “Don´t Pray To The Ashes” wurde im ROCK HARD sogar zum Album des Monats gewählt.

Vor der Veröffentlichung gehen UNDERTOW bereits mit END OF GREEN auf Tour und werden dort sicherlich schon neue Songs präsentieren.

26.10. Aschaffenburg, ColosSaal (mit End Of Green)
01.11. Bochum, Matrix (mit End Of Green)
02.11. Hamburg, Knust (mit End Of Green)
08.11. Osnabrück, Rosenhof (mit End Of Green)
09.11. Köln, Underground (mit End Of Green)

07.12. Giengen, Schranne (20 Jahre Undertow/Releaseparty “In Deepest Silence” mit den Supports Redrum Inc, Breschdleng, End Of Green)
18.01. Nersingen, Rocks Zombie Rituals Festival III (mit u.a. Casket,
Requiem)

WACKEN OPEN AIR 2014 :: Resttickets werden ausgelost

3. October 2013

Nachdem die Jubiläumsausgabe des Wacken Open Airs innerhalb von 44 Stunden ausverkauft war, gibt es ab sofort wieder Tickets im Vorverkauf. Über eine Warteliste haben Metalheads nun die Möglichkeit doch noch eine Karte zu ergattern.

Nicht mal 48 Stunden hat es gedauert, dann war das 25. Wacken Open Air ausverkauft. Aufgrund dieser hohen Nachfrage kam es zu Bestellungen bei denen Tickets nicht innerhalb der gesetzten Fristen bezahlt wurden. Glück für alle Metalheads, die bislang noch keine Karte haben. Die nicht bezahlten Tickets landen nun erneut im Vorverkauf. “Um allen Metalheads die gleiche Chance zu geben, werden wir erstmals in der Wacken Open Air Geschichte eine Warteliste mit anschließender Auslosung einrichten.” So Thomas Jensen, einer der beiden Veranstalter des WOA.

Die Anmeldung für die Warteliste ist über ein Kundenkonto bei Metaltix möglich. Jeder Besteller kann sich maximal für zwei Tickets anmelden. Die Warteliste steht ab sofort zur Verfügung und wird am 13.Oktober 2013 um 23:00 Uhr geschlossen. Ab dem 14. Oktober 2013 werden die verfügbaren Tickets per Los aufgeteilt.

Weitere Informationen zu dem Auslosungsverfahren gibt es auf www.wacken.com