News

VREDEHAMMER :: 2. Single zum kommenden Album

11. January 2020

Am 6. März erscheint das neue Album “Viperous” der norwegischen Black Deather VREDEHAMMER auf Indie Recordings. Sie mischen düstere darkwave / horror Synthies mit fiesem Black und Death Metal und haben mit “Winds Of Dysphoria” die 2. Single aus dem bevorstehenden Werk veröffentlicht.

Per Valla bestätigt seine Absichten: “Dieser Song ist einer der schnellsten Vredehammer Songs, die ich je geschrieben habe. Mit der Absicht alles zu zerstören, was sich in seinen Weg stellt und keine Gefangenen zu machen.” http://www.vredehammer.no


 

ON THORNS I LAY :: Erste Single aus dem kommenden 8. Album

10. January 2020

Der Song “of Sirens” ist die erste Single des kommenden neuen ON THORNS I LAY Albums “Threnos”, das am 21. Februar auf Lifeforce Records erscheinen wird. Die Griechen sind seit den 90er mit ihrem Death Doom Gothic Metal aktiv und haben bereits sieben Alben veröffentlicht.
“Wer auf gute alte Bolt Thrower-artige Riffs, gemischt mit düstersterer Melancholie steht, ist hier genau richtig!”, teilt das Label mit.


 

KANSEIL :: Folk Metal ohne elekrische Instrumente

10. January 2020

Erste Single der neuen Akustik-EP “Cant Del Corlo” der italienischen Folk-Metallers KANSEIL. “Cant Del Corlo” ist ein Konzeptalbum, das von den vier Jahreszeiten inspiriert ist, ein mehrjähriger Zyklus, der sich der menschlichen Kontrolle entzieht. Das Spinnrad (‘Corlo’) wird zum ewigen Rad, das uns sterblich macht. Vier epische Songs mit besonders atmosphärischem Intro und Outro lassen den Hörer in die Stimmung der Jahreszeiten eintauchen und werden unweigerlich Teil des endlosen Flusses der Zeit. Auch wenn die akustische Stimmung die Kreationen von KANSEIL schon immer durchdrungen hat, wollten sie mit der Veröffentlichung einer Platte ohne elektrisches Instrument einen Schritt weiter gehen. www.facebook.com/Kanseil


 

LACRIMAS PROFUNDERE :: Neues Video und auf Tour ab März

10. January 2020

Die Dark-Metaller LACRIMAS PROFUNDERE haben aus ihrem neuen Album “Bleeding The Stars” zu einem weiteren Track, “Bleeding The Stars”, ein neues Video veröffentlicht.

Bleeding the Stars Tour 2020
27.03.2020 Leipzig – Hellraiser Club
28.03.2020 München – Backstage Halle
02.04.2020 Oberhausen – Kulttempel
03.04.2020 Göttingen – Exil
17.04.2020 Frankfurt – Nachtleben
18.04.2020 Hamburg – Headcrash
19.04.2020 Berlin – Cassiopeia


 

SUPERDEATHFLAME :: Neuer Song “Dying Embers”

10. January 2020

Die finnische Melodeath Band SUPERDEATHFLAME hat ihren neuen Track “Dying Embers” veröffentlicht. https://www.facebook.com/superdeathflame


 

DEATHWHITE :: Neuer Katatonia like Track

9. January 2020

Die Dark Metal Band DEATHWHWHITE hat den Track “Plague of Virtue” veröffentlicht. “Plague of Virtue” ist dem kommenden Album “Grave Image” entnommen, das am 31. Januar 2020 über Season of Mist erscheinen wird. https://www.facebook.com/deathwhiteofficial/

Die Band kommentiert: “We have long revered Katatonia’s Discouraged Ones album. It is of immense influence and one of the reasons for DEATHWHITE’s formation. And while we are massively fond of the album, we have resisted completely appropriating it for our own measures. “Plague of Virtue,” though, is one of the few times we have touched upon that particular sound, notably with the song’s opening riff. It is our not-so-subtle nod to a band we so dearly admire. Thematically, the song explores the depths in which the self-appointed ‘virtuous’ will go to in order to exploit and deceive. This is especially relevant in a day and age where the most amoral of individuals find legion among those where hypocrisy and self-righteousness is the modus operandi.”


 

CREMATORY :: Neues Lyric Video “The Downfall”

9. January 2020

Die deutschen Gothic Metal Pioniere CREMATORY veröffentlichen ihre brandneue Single “The Downfall” und geben einen ersten Ausblick auf das kommende Album “Unbroken”, welches am 06. März über Napalm Records erscheint.

CREMATORY kommentieren:
“Wir sind zurück mit feinstem Gothic Rock’n’Roll: Unsere Fans erwartet eine knallharte Kombination aus Gothic und Metal in typischer CREMATORY Manier. Wer unseren alten Hit “The Fallen” mochte, wird unsere neue Single “The Downfall” lieben. Genau der richtige Song als Appetizer zu unserem neuen Album und der im April folgenden Tour.”


 

HARPYIE :: Covertrack zur Serie “The Witcher”

8. January 2020

Die ostwestfälischen Folk-Metaller HARPYIE haben ein Cover zu “Toss a Coin To Your Witcher” aus der Netflix-Serie “The Witcher” veröffentlicht. Ab dem 24.1. wird es die Harpyie Version zudem auf allen Streaming-Portalen und im digitalen Handel erhältlich und hörbar sein. http://www.harpyien.de/

Die Band dazu:
“Die Netflix Serie “The Witcher” ist aktuell in aller Munde und gerade in der Mittelalter, Fantasy und Cosplay Szene erfreut sie sich großer Beliebtheit. Da wir Harpyien selber schon vorher große “Witcher”-Fans waren und viele Fans nach Veröffentlichung der Serie an uns herangetreten sind, haben wir uns entschlossen, das aktuell überall gefeierte Lied “Toss a Coin to your Witcher” zu covern, aufzunehmen und in einem Musikvideo zu veröffentlichen. Dies tun wir in Zusammenarbeit mit der fantastischen Annie Hurdy Gurdy die uns sowohl am Gesang als auch an der Drehleier unterstützt. Dies soll gleicherweise ein Geschenk an unsere Fans, die Witcher-Community und an uns selbst sein.”


 

ABBATH :: Anstehende Europatour mit Videomessage angekündigt

8. January 2020

ABBATH + VLTIMAS +1349
23 Jan 20 Weimar (DE) Uhrenwerk
24 Jan 20 Bochum (DE) Matrix
25 Jan 20 Nijmegen (NL) Doornroosje
26 Jan 20 Antwerpen (BE) Trix
04 Feb 20 Mannheim (DE) MS Connexion Complex
05 Feb 20 München (DE) Backstage
06 Feb 20 Luzern (CH) Schüür
07 Feb 20 Parma (IT) Campus Music Industry
08 Feb 20 Brno (CZ) Fleda
09 Feb 20 Warschau (PL) Progresja
11 Feb 20 Berlin (DE) Festsaal Kreuzberg
12 Feb 20 Hamburg (DE) Kulturpalast

‘Outstrider’ European Tour Message


 

SPIKEROT RECORDS :: Erster Label Sampler

8. January 2020

“Of Noises And Bruises Vol.1” ist der erste Label-Sampler von SPIKEROT RECORDS, eine aus 13 Tracks bestehende Compilation, die einen Rückblick auf die ersten beiden Jahre der Labeltätigkeit bietet. Von Doom bis Grindcore (und alles dazwischen) gibt es bei Spikerot Records keine Grenzen und wird es auch nie geben.

Die Compilation beinhaltet die Extreme Underground Metal Maniacs Birdflesh, Devangelic und Guineapig sowie das Seitenprojekt “Depopulation Department” der Haemorrhage Mitglieder, einigeHeavy Italian Acts wie Naga, Zippo, Sedna, Hobos und Isaak und weitere Stücke.

“Of Noises And Bruises Vol.1” ist ein “Name Your Price”-Album, d.h. ihr könnt es kostenlos herunterladen und die Musik genießen, oder ihr könnt die Aktivitäten des Labels mit einer kleinen Spende unterstützen. In beiden Fällen sind Spikerot Records immer dankbar für die Fans, Unterstützer und alle, die Spaß an den großartigen Künstlern haben, mit denen sie das Vergnügen haben zu arbeiten.

https://spikerotrecords.bandcamp.com/album/of-noises-and-bruises-vol-1-spikerot-records-label-sampler