News

KATATONIA :: Auf Akustik Tour & Artbook zu gewinnen

23. April 2014

KATATONIA spielen bei ihrer kommenden “unplugged and reworked” Akustik Tour ganz spezielle Locations.

(unplugged and reworked)
08.05. Biebob – Vosselaar – BE
09.05. P60 – Amstelveen – NL
10.05. Christuskirche – Bochum
11.05. Freiheiz – München
12.05. Passionskirche – Berlin – DE
13.05. Schuur – Lucerne – CH
14.05. Les Docks – Lusanne – CH

Daniel Liljekvist (Drums) verlässt Katatonia und Bruce Soord (The Pineapple Thief/Wisdom Of Crowds) ersetzt Per ‘Sodomizer’ Eriksson (Gitarre)

Gewinne ein Katatonia Art-Book:
KATATONIA have launched a competition to give away an exclusive one-off A4 artbook featuring hand written lyrics from ‘Dethrone & Uncrowned’ and designed by Travis Smith which will be signed and personally dedicated to one very lucky winner. This beautiful ultra rare book will be presented to the winner at one of the shows on the forth coming ‘Unplugged & Reworked’ tour in May
Details of how to enter are on the band Facebook page – https://www.facebook.com/katatonia

VINTERBRIS :: Neues Album bei Nordavind

23. April 2014

Die Norweger VINTERBRIS werden am 16. Juni ihr neues Album “Solace” bei ihren neuen Label Nordavis Records veröffentlichen.

“Formed in 2008 in Bergen (Norway), the music from VINTERBRIS is highly inspired by groups such as Primordial and Moonsorrow while retaining its own atmosphere and originality. After having released an EP and a self-titled full-length, the band is now back with Solace, a desolate and melancholic record with the backbone of true Norwegian black metal. With a lyrical concept centered around one man’s struggle with self-acceptance, existence and place in nature, the soundscapes of Solace are complete. ”

Einen ersten Eindruck kann man hier bekommen:

DORNENREICH :: Tour mit neuem Album

17. April 2014

Am 30. April beginnt die neue Tour von DORNENREICH, die das neue Album “Freiheit” begleitet, welches am 02. Mai erscheint.

DORNENREICH | HERETOIR | WASSERMANNS FIEBERTRAUM
30.04.2014 DE – Stuttgart / Club Zentral
01.05.2014 DE – Losheim / Hexentanz-Festival
02.05.2014 DE – Köln / Werkstatt
03.05.2014 DE – Leipzig / Theaterfabrik
04.05.2014 DE – Hamburg / Markthalle
05.05.2014 DE – Berlin / K17
06.05.2014 DE – Frankfurt / Nachtleben
07.05.2014 DE – Nürnberg / Rockfabrik
08.05.2014 DE – München / Backstage
09.05.2014 AT – Wien / Szene
10.05.2014 CH – Zürich / Alte Kaserne

EAT THE GUN :: Video Premiere zur neuen Single “Wake Me Up”

17. April 2014

Das Münsteraner Trio EAT THE GUN haben am 21.03. ihre neue Digital-Single “Wake Me Up” veröffentlicht. Zusätzlich zu der Album-Version befindet sich auf der Single auch eine neu aufgenommene akustische Version des Songs, welche von Stephan “Gudze” Hinz (H-Blockx) produziert wurde.

Gitarrist und Sänger Hendrik Wippermann meint dazu:
“Wir wollten schon immer mal eine Akustikversion von einem unserer Songs aufnehmen. ‘Wake Me Up’ ist der ideale Song dafür und das Resultat hat uns selber überrascht!”

Video Premiere “Wake Me Up”:
http://www.myvideo.de/watch/9526036/Eat_The_Gun_Wake_Me_Up

Das aktuelle Studioalbum “Stripped To The Bone” erschien Ende letzten Jahres als Digipak mit Fold-Out Poster, als LP im weißen Vinyl und als Download.

Das Video zur ersten Single “Loner” kann man hier sehen:

EAT THE GUN live:
16.05. Brilon – Kump
04.07. Mainburg – Festival Holledau
09.08. Eschwege – Open Flair Festival
10.01. Münster – Jovel Club

1349 :: Erster Song vom neuen Album

17. April 2014

Die norwegischen Black Metaller 1349 (Frost von SATYRICON – Drums, Ravn -Vocals, Seidemann – Bass, Archaon – Guitars) haben den ersten Song von ihrem kommenden Longplayer veröffentlicht. Titel und Releasedatum des Albums folgen noch, nur so viel steht fest: es erscheint bei Indie Recordings.

Den Track “Slaves” könnt ihr euch auf metal-hammer.de als Lyric-Video angucken:

http://www.metal-hammer.de/video-audio/premieren/article565429/black-metal-premiere-hoert-slaves-von-1349-hier-zuerst.html

Zum neuen Song sagt Sänger Ravn: “We chose ‘Slaves’ because it showcases very well the spirit of the coming album. ´Slaves´ has already become a fan favorite live on the Metal Alliance tour and the tour-exclusive 7″ stock is depleting fast. It is with great pride we see it unleashed upon the world!”

MYSTIGMA :: Neue EP “Gottlos”

17. April 2014

Die Osnabrücker Dark Rock Band MYSTIGMA hat am 4. Februar das Video zum Song der kommenden Single “Gottlos” abgedreht. Die Single und das Video wurden am 11. April 2014 veröffentlicht.

Die aktuellen Live-Daten:
30.04.2014 – Witten – Excalibur
16.05.2014 – Oberhausen – RSE Festival – Kult Tempel
05.07.2014 – Solingen – Eventclub Nachtrausch
24.08.2014 – Cuxhaven – Watt`n Rock Festival
30.08.2014 – Gießen – Schiffenberg Rockt Festival
27.09.2014 – Solingen – Eventclub Nachtrausch
15.11.2014 – Hückelhoven – Music Hall

WAVE GOTIK TREFFEN :: Jede Menge Bands…

17. April 2014

SPETSNAZ (S) , ASMODI BIZARR (D) , NANO INFECT (GR) , NO SLEEP BY THE MACHINE (S) , VARG (D) , BEASTMILK (FIN) , HUNDREDS (D) , SIMI NAH (F) , FABRIKC (D) , EDO NOTARLOBERTI & VIVIANA SCARINCI (I), WHITE LIES (GB) , ARCHITECT (D) , NEON (I) , SYNTECH (D) , ROBERT ENFORSEN (S) , AL ANDALUZ PROJECT (D) , ROBOTIKO REJEKTO (D) , SVARTSINN (FIN) , ALMARA (D) , LAND:FIRE (D), 45 GRAVE (USA) , ANDREW KING (GB) , ANTICHILDLEAGUE (GB) , AXEL THIELMANN (D) , AZAR SWAN (USA) , CAPELLA FIDICINIA (D) , CHOR UND KINDERCHOR DER OPER LEIPZIG (D) , CHOR, EXTRACHOR UND BALLETT DER MUSIKALISCHEN KOMÖDIE (D) , CHRISTIAN VON ASTER (D) , CLAUDIA GRÄF (D) , CLEMENS-PETER WACHENSCHWANZ (D) , EWIGHEIM (D) , GEWANDHAUSORCHESTER (D) , GUNTHARD STEPHAN (D) , MANEGARM (S) , MEPHISTO WALZ (USA) , METROLAND (B) , MICHAEL SCHíNHEIT (D) , MIDGARDS BOTEN (D) , ORCHESTER DER MUSIKALISCHEN KOMÖDIE (D) , SIGILLUM S (I) , SIX COMM (GB) , THEATERPACK (D) , TILO AUGSTEN (D) , TOBIAS RANK (D). http://www.wave-gotik-treffen.de/news_de.php

AEON SABLE :: Neue Songs, neues Album, neues Label

13. April 2014

Zukünftige AEON SABLE Alben erscheinen von nun an bei der “Solar Lodge”. Manche haben diesen Namen bereits im Zusammenhang mit den “Merciful Nuns”, den “Whispers in the Shadow”, “Opened Paradise” oder “Garden of Delight” gehört. Di Band arbeitet derzeit an ihrem vierten Album, dessen Erscheinen für Herbst/Winter 2014 geplant ist.

Anmerkung der Band:
“Unsere Konzertsaison fängt am 20. April mit dem Dark Diamonds Festival in Dornbirn (Österreich) an, der folgende Meilenstein ist dann am 2. Mai das in Hilden stattfindende Gotham Sounds Festival, gefolgt von dem Wave-Gotik-Treffen in Leipzig, am 6. Juni.

Wenn du uns in 2015 in deiner Umgebung spielen sehen willst, dann leite einfach diese E-Mailadresse an einen lokalen Veranstalter weiter: booking@aeonsable.de”

GERM :: Vertrag bei Prophecy Productions

13. April 2014

Prophecy Productions geben bekannt, GERM aus Australien unter ihren Künstlern begrüßen zu dürfen. GERM-Kopf Tim Yatras (ehemals Woods of Desolation, Austere, Grey Waters und andere) hat einen langfristigen Vertrag bei Prophecy unterzeichnet, der auch Wiederveröffentlichungen aller bisherigen GERM-Werke vorsieht.

Obwohl die Idee zu Germ schon vor über zehn Jahren aufkeimte, erschien erst 2012 der Einstand “Wish”, gefolgt von der EP “Loss”. Nach beträchtlichem Lob für die Verbindung von Depressive Black Metal mit elektronischen Elementen, die eine einzigartige 1980er-Pop-Atmosphäre mit Stadionrock-Flair versprüht, legten Germ 2013 mit ihrem zweiten Album “Grief” nach. Hier verschmolz ihr auf den ersten beiden Werken etablierter Stil eingedenk der Stimme von Amesoeurs’ Audrey Sylvain mit Tims Wurzeln im eher traditionellen Black Metal. Tim sieht vor, 2014 neues Material für das nächste Germ-Album zu schreiben und aufzunehmen – das erste, das in Kooperation mit Prophecy Productions erscheinen wird.

Tim Yatras: “Ich freue mich sehr über den Schulterschluss zwischen Germ und Prophecy Productions. Ich bin mit vielen Prophecy-Alben aufgewachsen, sie begleiten mich seit den 1990ern bis zum heutigen Tag. Jetzt mit dem Label zusammenzuarbeiten, dessen Künstler stark zu meinem gegenwärtigen Selbstverständnis als Musiker beigetragen haben, ist mir eine Ehre, die sich kaum in Worte fassen lässt!”

ULVER :: “Trolsk Sortmetall 1993 – 1997” Boxset

13. April 2014

“Trolsk Sortmetall 1993-1997” wird die Anfänge von ULVER präsentieren und beinhaltet die Alben “Bergtatt” (1994), “Kveldssanger” (1995) und “Nattens Madrigal” (1996), gemeinhin bekannt als “The Trilogie – Three Journeyes through the Norwegian Netherworlde” (unter diesem Titel 1997 in einer Auflage von 1.000 Stück als limitiertes Triple-Picture Vinylboxset veröffentlicht). Hinzu kommen das rohe, legendäre Demotape “Vargnatt” (1993), der rare Compilationtrack “Synen” (Cthulhu Records 1997) sowie ein bislang unveröffentlichtes 4-Track Rehearsal von “Nattens Madrigal” Stücken, welches bis dato ein gut gehütetes Geheimnis geblieben ist.

Hinweis vom Label Century Media:
“Momentan zirkulieren die Alben “Bergtatt” und “Kveldssanger” als Vinyl-Bootlegs zweier europäischer Labels (eines aus Holland, eines aus Belgien). Beide Versionen sind klanglich und optisch von minderwertiger Qualität und den Kauf nicht wert. Geduldet euch lieber noch ein paar Monate und legt euch “Trolsk Sortmetall 1993-1997″ zu, denn dort erwartet euch eine qualitativ hochwertige und absolut offizielle Version, die in Kooperation mit der Band entstand.”