REVIEW

SUBSTAAT „Refused“ SCD (EBM / Future Pop)

SUBSTAAT

“Refused”
(EBM / Future Pop)

Wertung: Gut

VÖ: 18.05.2012

Label: Danse Macabre

Webseite: www.substaat.com

Was für ein hammer Debut hatte das norwegische Trio SUBSTAAT im vergangenen Jahr hingelegt. Schöner satter EBM konnte auf ganzer Linie überzeugen und bescherte der Band sogar 13 Wochen in den Top 10 in den DAC.

Jetzt ist eine neue Single mit dem Namen „Refused“ erschienen und es hat sich doch scheinbar so einiges am Sound von SUBSTAAT getan. Es sind inzwischen mehr die melodischen und eingängigen Sounds, die vorherrschen und das einst etwas starre EBM Korsett auflockern. Vor allem das zweite Stück „Berlin“ gefällt mir sehr gut und könnte sich zu einem richtigen Clubhit entwickeln.
Ob der Trend zum Future Pop sich auch komplett auf das im Herbst erwartete Album übertragen lässt, bleibt abzuwarten. Wäre etwas schade wenn die Norweger ihren härteren Weg komplett verlassen, denn viele gute Bands im EBM Genre gibt es ja nicht mehr, die neu und innovativ sind. Trotzdem hat das, was sie machen auch auf „Refused“ Hand und Fuss. Daher freue ich mich schon sehr aufs neue Werk! (michi)