SLEEPWALK :: Nibiru

Online seit 5.11.2012

“Nibiru” heisst das neue Werk im zwanzigesten Jahr des Bestehens der Schweizer Electro-Formation SLEEPWALK und ist das erste Konzeptalbum in der Geschichte der Band (VÖ 23.11.). Es erzählt die Geschichte des verschollenen Himmelskörpers und seiner Rückkehr im Jahre 2012. Als Gastsänger wirken unter anderem Dennis Schober von Solitary Experiments und Tino Claus von den Labelkollegen Amnistia mit. Die CD erscheint in einer limitierten Erstauflage mit Bonus CD, auf welcher es unter anderem Remixe und Neuinterpretationen einiger Albumtracks von Daniel Myer, Kant Kino, Controlled Fusion, Abscess, Stendeck, Reizstrom, Framework und Nine Seconds zu hören gibt.

_