PARRALOX „Sharper Than A Knife“ EP (Electro)

PARRALOX

“Sharper The A Knife” EP
(Electro / New Wave)

Wertung: Geht so

VÖ: 14.12.2012

Label: Conzoom Records

Webseite: www.parralox.com

Die zweite EP, die es im Dezember 2012 von den Australiern PARRALOX gibt, ist “Sharper Than A Knife”, also macht man von einem eigenen Song ein Remake. „Sharper Than A Knife“ fällt Anno 2012 sehr tanzbar und eingängig aus. Zusammen mit der klaren Stimme von Sängerin Amii Jackson könnte man fast sogar an MADONNA oder KYLIE MINOGUE denken. Gelungen ist das Stück aber zweifelsohne.

Ebenso wie bei der anderen EP “Creep” befinden sich noch unzählige,…oh nee 11 (!!!) weitere Versionen von diesem Song auf der EP in sehr vielen Remix Varianten. Auch eine Acoustic Version gibt es zu hören, sehr untypisch wenn PARRALOX mit akustischer Gitarre daherkommen.

Als Bonus bekommt man auf der 72 minütigen EP noch den Song “Don’t Talk About Love” geboten im “Kiss Mix”.

Fällt immer schwer Remix EPs zu bewerten, weil doch viele Lieder vom eigentlich erwarteten Stil stark abweichen. Für Freunde der Downunder Electro Formation aber sicherlich sehr spannend. (michi)