NEWS

PARADISE LOST :: “Tragic Illusion 25 (The Rarities)”

Von ihrem 1990er Debüt Album “Lost Paradise”, über ihren 1991er Klassiker “Gothic”, zum 1995er “Draconian Times”, vom elektronisch-angehauchten “One Second”, über “In Requiem”, mit dem sie zu ihrer härteren Seite zurückfanden, bis hin zu “Tragic Idol” aus dem letzten Jahr: Seit ihrer Gründung 1988, haben sich PARADISE LOST immer weiter entwickelt und unzählige Künstler mit ihrer Musik inspiriert.
Um ihren Einfluss auf die Szene zu feiern, wird diesen Herbst eine besondere Compilation veröffentlicht, welche das 25-jährige Jubiläum der Band zelebrieren und in Erinnerung halten soll.

Das Album wird am 18. Oktober veröffentlicht und trägt den Namen “Tragic Illusion 25 (The Rarities)”. Das Artwork stammt vom Pariser Designer Valnoir (www.metastazis.com), welcher schon mit Künstlern wie ORPHANED LAND, MORBID ANGEL, WATAIN und mehr als 150 anderen zusammengearbeitet hat. Alle Tracks auf der Compilation sind zuvor veröffentlichte Raritäten, außer dem neuen Track “Loneliness Remains” und den neu aufgenommenen “Gothic 2013” und “Our Savior 2013”.

Tragic Illusion 25 (The Rarities) track-listing:
1. Loneliness Remains
2. Never Take Me Alive (SPEAR OF DESTINY cover version)
3. Ending Through Changes
4. The Last Fallen Saviour
5. Last Regret (Lost in Prague Orchestra Mix)
6. Faith Divides Us – Death Unites Us (Lost in Prague Orchestra Mix)
7. Cardinal Zero
8. Back On Disaster
9. Sons Of Perdition
10. Godless
11. Missing (EVERYTHING BUT THE GIRL cover version)
12. Silent In Heart
13. Gothic 2013
14. Our Saviour 2013