NIGHT IN GALES :: Neues Album im Februar

Online seit 13.11.2017

Nach sehr bewegten Jahren kehren NIGHT IN GALES mit neuem Material zurück. Mit dem Wiedereinstieg von Sänger Christian Müller, der bereits auf den Frühwerken “Sylphlike” (1995) und “Razor” (1996) zu hören war, kehren die Melodic Death Metaller zurück zu ihren Wurzeln und erleben dabei eine regelrechte Frischzellenkur. “The Last Sunsets” entfesselt wilden Death Metal mit packenden Melodien, wie zu den Anfangstagen des Melodic Death Metal. Unterstützt wird die Band außerdem von drei Gaststimmen: Mark Grewe (ex-Morgoth, Insidious Disease), Christian Mertens (Dark Millennium), und Martin Matzak (ex-Torchure). Für den Mix und das Master zeichnet sich eine echte Szene-Ikone verantwortlich: Dan Swanö (Edge Of Sanity, ex-Bloodbath, u.v.a.) hat den perfekten Sound für die zwölf neuen Songs gefunden. Dazu liefert Costin Chioreanus Artwork (At The Gates, Arch Enemy, Carach Angren.) mit seiner Symbolkraft die visuelle Komponente zur Musik.

“The Last Sunsets” erscheint am 23.02.2018 bei Apostasy Records.


 

_