EMPFEHLUNG, REVIEW

MICHI :: Nicht systemrelevant !

Tja, wer hätte noch vor einem Jahr gedacht, dass in Deutschland Menschen in “Systemrelevant” und “Nicht Systemrelevant” eingeteilt werden. Wer hätte geglaubt, dass es Ausgangssperren geben wird oder dass die Treppe vom Reichstag von Menschen mit Reichskriegsflaggen erklommen werden kann. Die reichen Fussballspieler dürfen auf Biegen und Brechen ihre scheiß Spiele spielen, aber der kleine Barbesitzer oder Tätowierer muss sich hilflos von seiner Existenz verabschieden. Man hätte ja denken können, dass wir Menschen in diesen Zeiten schlauer und solidarischer werden könnten, doch weit gefehlt… Ich erinnere mich an Bilder von leeren Trinkwassersperren und vollen Gartenpools; noch ein Indiz, dass es keine Hoffnung mehr gibt für unsere verkümmerte Gesellschaft. Was juckt es in diesen Zeiten schon, dass in meinem Schrank Unmengen von Konzert und Festival Tickets verstauben. Ist es wirklich eine Tragödie, dass ich nach 24 Jahren in Folge das Jubiläum nicht feiern konnte auf dem Festivalgelände in Hildesheim? Wenn ich das hervorheben würde, wäre ich wohl genauso egoistisch wie die Reichen, die in der Krise immer reicher werden… von daher Kopf aus und Musik an. Viel Neues konnte ich dieses Jahr nicht für mich gewinnen, von daher einfach eine Auswahl an ziemlich wild zusammen getragenen Titeln, die mich in diesem komischen Jahr begleitet haben… (michi)