NEWS

M`ERA LUNA :: Autogrammstunden und letzte Infos

wie Ihr wisst, wird das M’era Luna ja bereits ab Freitag, 16:00 Uhr die Pforten für Euch öffnen und viele von Euch werden dann bereits damit beginnen, die Zelte aufzuschlagen. Damit Ihr an der Bändchenausgabe nicht so lange warten müsst, haben wir dieses Jahr eine Fastlane eingerichtet. Für diejenigen, die nur Tagestickets haben oder aber ohne Gepäck anstehen, wird es, ähnlich wie am Flughafen, eine Extra Schlange geben. Wir hoffen, so die „Staus“ vor der Bändchenausgabe ein wenig entzerren zu können. Also überlegt Euch, ob Ihr vielleicht erst das Bändchen und dann die Sachen aus dem Auto holt – es wird schneller gehen!
Natürlich hat das M’era Luna auch am Freitagabend bereits viel zu bieten. Wir empfehlen Euch, nach dem großen „Hallo!“ mit alten Freunden einmal auf dem Mittelaltermarkt mit seinem exzellenten kulinarischen Aufgebot, Gaukelei und ganz eigener Atmosphäre vorbeizuschauen.
Für die Liebhaber des geschriebenen Wortes ist ab 20:30 Uhr der Disco-Hangar die Pilgerstätte des Abends. Dort lesen nämlich Christian von Aster, Christoph Hardebusch und Markus Heitz aus ihren Werken.

Autogrammstunden
Auch in diesem Jahr habt Ihr sowohl am Samstag als auch am Sonntag die Möglichkeit, Autogramme von Euren Lieblingsbands zu bekommen. Am Sonic Seducer-Stand könnt Ihr folgende Bands treffen:

Samstag
13.00 – 13.30 Mesh
13.45 – 14.15 Omnia
14.15 – 15.00 Klutae
15.00 – 15.30 Qntal
15.30 – 16.00 Blitzmaschine
16.00 – 16.45 Apocalyptica
16.45 – 17.15 Funker Vogt
17.15 – 17.45 Leaves’ Eyes
18.30 – 19.00 Blind Passenger
19.00 – 20.30 Within Temptation
20.30 – 21.30 Blutengel
21.45 – 22.15 Atari Teenage Riot

Sonntag
13.00 – 13.30 Pakt
13.30 – 14.00 Coma Divine
14.00 – 14.30 Gothminister
15.15 – 16.00 Mono Inc.
16.00 – 17.00 VNV Nation
17.00 – 17.30 End Of Green
17.30 – 18.15 My Dying Bride
18.30 – 19.15 Teufel/Tanzwut
19.15 – 20.00 Project Pitchfork

Eure Lieblingsband ist nicht dabei? Weitere Termine könnt Ihr direkt am Stand erfragen oder der Festivalinfo, sowie der offiziellen Festival App entnehmen.

Black Tower Party
Die Black Tower Party – The Place to be am Samstag, 13.08.2011 zwischen Campinggelände und Disco Hangar.
Wir laden zum schwarzen Tanz – und feiern den Vollmond mit einem genialen Blick über das komplette Festival-Gelände. Jeder ist herzlich willkommen, doch die Plätze sind begrenzt! Seid dabei und freut Euch auf ein musikalisches Kuriosum unter freiem Himmel.

Hier ein paar nützliche Tipps zur Anreise:
Wenn Ihr mit der Bahn anreist…
.. umgeht Ihr mit Sicherheit Staus, die einem ja bekanntlicher Weise den letzten Nerv rauben können.
Außerdem ist es für die Umwelt natürlich auch am besten mit Öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Ihr müsst auch nicht vom Bahnhof laufen, denn der Hildesheimer Stadtverkehr richtet am Festivalwochenende einen Bus-Sonderverkehr vom Hauptbahnhof Hildesheim zum Festivalgelände ein. Abfahrtszeiten und weitere Informationen findet Ihr auf (http://www.svhi-hildesheim.de/cms/Zusatzfahrten/Sonderverkehr_Mera_Luna_13073.html)
Achtet am besten auf die Hinweisschilder, die werden Euch sicher zur richtigen Bushaltestelle führen.

Es gibt viele Angebote der Bahn, die eine günstige Anreise ermöglichen, wie zum Beispiel das Schönes-Wochenende-Ticket oder das Niedersachsen-Ticket. Informationen zu den Angeboten der Bahn findet Ihr auch auf Bahn.de.

Falls Ihr doch mit dem Auto anreist…
…fahrt Ihr über die A7 und nehmt die Ausfahrt Hildesheim Drispenstedt in Richtung Flugplatz.
Für diejenigen, die zum M’era Luna Festival gefahren werden, richten wir einen Abholerparkplatz ein. Dort könnt Ihr Euch absetzen lassen, ohne dass Ihr den weiteren Verkehr behindert und das Festivalgelände ist auch schon in greifbarer Nähe. “Am Flugplatz 4” wird genau dieser Abholerparkplatz, Bushaltestelle und auch Taxistand sein.

Meet & Drive
Wenn Ihr plant mit dem Auto anzureisen, bildet Fahrgemeinschaften. Das ist besser für die Umwelt, viel lustiger als alleine anzureisen und je weniger Autos wir einweisen müssen, desto schneller ist die Abwicklung. Bitte haltet Eure Eintrittskarten griffbereit, um Verzögerungen zu vermeiden. Wer Tickets im Koffer suchen muss, hat verloren!

Parken
Die Parkplätze werden zugewiesen, bitte befolgt zu jeder Zeit die Anweisung der Security. Im Interesse aller Besucher ist es wichtig, die Zufahrtsstraßen schnell zu verlassen.
Bitte berücksichtigt, dass Ihr Euer Gepäck transportieren müsst, da Camping und Parken getrennt sind. Wir versuchen die Entfernungen kurz zu halten.
Achtung: Die Polizei wird auf dem Hottelner Weg rigoros abschleppen! Versucht also gar nicht erst dort Euren Wagen abzustellen!

Für Kurzentschlossene genau das Richtige:Tagestickets
Es gibt vor Ort noch sowohl Kombi- als auch Tagestickets zu kaufen. Die Tagestickets wird es zum Preis von 55 € und das Kombiticket für 90 € inklusive 5 € Müllpfand geben..