JUDGEMENT DAY :: Klassik-Metaller zum 10-jährigen mit neuen Album

Online seit 24.08.2012

JUDGEMENT DAY sind drei ziemlich irre Kerle aus Oakland, die sich vorgenommen haben, Metal auf Cello, Violine und Schlagzeug zu spielen und dabei NICHT wie Apocalpytica zu klingen. Damit brachte man es auf diverse eigene Veröffentlichungen und zu Gastauftritten bei Slash, Dredg und Taking Back Sunday. Zum zehnjährigen Bandjubiläum erscheint am 28.09. nun “Polar Shift” und zeigt JUDGEMENT DAY von ihrer rohesten, straightesten Seite.
“On this album, we wanted to see if we could make something with unfiltered violin and cello sounds that fits with drums and still rocks as hard as a guitar album does”, erklärt Geiger Anton Patzner. “It was a little bit of an experiment.” www.stringmetal.com

_