FILM+HÖRSPIEL

HÖRSPIEL: THE LOVECRAFT5 “Der Fall des Arthur Jermyn” (Grusel, Krimi)

THE LOVECRAFT 5

“(4) Der Fall des Arthur Jermyn”
(Krimi)

Wertung: Gut

VÖ: 01/2020

Label: Contendo Media

 

 

Diese vierte Episode der Lovecraft5 konfrontiert uns abermals mit einer mysteriösen und spannenden Geschichte.

Dieses Mal wird die Erzählung innerhalb der Gruppe nach dem Prinzip „Wer bin ich“ vollzogen, sodass Stück für Stück eine ganze Geschichte entsteht und auch die Charaktere nach und nach plastischer werden. Dieses Konstrukt erfordert eine etwas höhere Aufmerksamkeitsspanne des Zuhörers um nicht den Faden zu verlieren. Also kein Hörspiel für Nebenbei. Themen die eine Afrika Expedition im Kongo, exotische Völker Wahnsinn, Gendefekte und geheimnisvolle Affenmenschen sind Thema und bruchstückhaft setzt sich aus diesen Bausteinen ein Gesamtbild zusammen.

Die Sprecher liefern abermals Großartiges ab und es ist ein reiner Genuss dieser Geschichte zu folgen. Damit schließt sich auch diese Folge nahtlos an die vorherigen Stücke an und ist auf jeden Fall allen Lovecraft und Gruselfans ans Herz zu legen aber auch jeder Freund alter und klassischer Geschichten sind hier perfekt aufgehoben! (michi)

 

 

Verlagsinformationen:

Willkommen im Club der Lovecraft 5! Tauchen Sie mit den Freunden Charles, Herbert, Warren, Edward und Richard ein in die düstere Atmosphäre Neuenglands.Dort, wo in rätselhaften Geschichten das Grauen H.P. Lovecrafts zu neuem, unheimlichem Leben erweckt wird…

Die Geschichte der Jermyns ist geprägtvon einem dunklen Fluch, Mord, Blut… und Wahnsinn. Arthur Jermyn wollte mehr über die düstere Vergangenheit seiner Familie erfahren. Einer Legende über eine sagenhafte Stadt mitten im Dschungel folgend, führten ihn seine Wege bis in den Kongo. Doch manche Ursprünge, meine Freunde, zeigen die Zukunft in einem vollkommen anderen Licht.

 

Sprecher:Charles–Uve Teschner· Warren –Lutz Mackensy· Herbert–Markus Pfeiffer·Richard–Florian Hoffmann·Edward–Julian Tennstedt· Mwanu–Bert Stevens· Soames–Tommi Piper· Verhaeren–Jens Wendland·Credits–Matthias Keller
Dramaturgie, Regisseur, Produzent & Schnitt: ChristophPiasecki·
Buch:Julie Hoverson, nach der Geschichte „Arthur Jermyn“ von H.P. Lovecraft· Deutsche Übersetzung:Thomas Rippert·
Musik: Michael Donner·Sounddesign:Erik Albrodt·
Design & Illustration:Alexander von Wieding·Produktion & Vertrieb:ContendoMediaGmbH