F+H EMPFEHLUNG, FILM+HÖRSPIEL

HÖRSPIEL: “Midnight Tales 7 – Morbide Rosen” (Mystery)

“Midnight Tales – Angst um Mitternacht”

“(7) Morbide Rosen”
(Mystery)

Wertung: Empfehlung

VÖ: 03/2020

Label: Contendo Media

 

 

“Morbide Rosen heißt die siebte Folge der “Midnight Tales – Angst um Mitternacht”. Tja und was hier geboten wird ist mal wieder eine ziemlich ausgefallene Geschichte die mitreißend wie genial ist. Alles beginnt mit einem zerstrittenen Ehepaar deren Streit für den Ehemann nicht glimpflich ausgeht. Kurzerhand entsorgt die Frau den Leib des Mannes im Rosenbeet doch was daraus gedeiht sind nicht nur prächtige Blumen.

Eine tolle und vor allem makabere Geschichte die in Perfektion dargeboten wird. Dieses Hörspiel macht richtig viel Spaß und somit ist neben der Spannung auch so mancher Moment zum Schmunzeln dabei. Die Sprecher leisten dabei eine richtig gute Performance und in Verbindung mit den super Soundeffekten ist daraus ein richtig gutes Stück geworden, welches jedem Hörspielfan große Freunde bereiten sollte! (michi)

 

Verlagsinformationen:

Wir haben uns daran gewöhnt, alles mit den Regeln der Wissenschaft erklären zu können.Doch was, wenn diese Regeln versagen und wir uns vor dem Unerklärlichen nicht hinter dieser zerbrechlichen Sicherheit verstecken können? Sobald wir einer Welt gegenüberstehen, die nicht ganz der unseren entspricht, ist es Zeit, sich dem zu stellen, was uns anfallen könnte, wie ein Raubtier seine Beute.

MIDNIGHT TALES – Angst um Mitternacht

Rosen sind die Zierde in Roses üppigem Garten. Sie liebt ihre Blumen über alles. Jede Blüte ist ein Geschenk der Natur. Aber nicht alle Geschenke kommen von Herzen. Und als sich die Vielfalt ihres Gartens in morbider Pracht entfaltet, treibt es die Hobbygärtnerin schier in den Wahnsinn.

Bekannte und beliebte Synchronstimmen, orchestraler Soundtrack und alptraumhaft-realistische Sounds.Ein wahrhaft fesselndesHörspiel-Erlebnis!Tauchen Sie ein in die Welt der „Midnight Tales“. Betreten auf eigene Gefahr.

Sprecher:

Erzähler und Host – Peter Flechtner· Rose – Sabine Arnhold· Ike – Dirk Hardegen·Harold – Andreas Otto·Feuerwehrmänner – Joscha Fischer-Antze und Eberhard Haar· Credits – Alex Bolte