FILM+HÖRSPIEL

HÖRSPIEL: “Midnight Tales 28 – Tote neue Welt 4” (Mystery)

“Midnight Tales – Angst um Mitternacht”

“(28) Tote neue Welt 4″
(Mystery)

Wertung: Gut

VÖ: 10/2020

Label: Contendo Media

 

 

Mit “Tote neue Welt 4” endet also der erste Mehrteiler in der Midnight Tales Hörspielreihe. Die letzten Überlebenden unserer Forschergruppe machen sich auf dem Weg von Spanien über Frankreich Richtung Deutschland um in Köln eine sichere Unterkunft zu finden. Doch dieser Weg ist ebenso schwierig und gefährlich wie der vorherige. Aggressive Vögel und immer wieder auch Menschen, die in Zeiten des Zusammenbruches der Gesellschaft versuchen ihre Vorteile aus der Situation zu ziehen. Die Erlebnisse dieser Reise sind gut erzählt, man vermisst allerdings hier und da einige Details oder auch den Thrill. Doch das passt scheinbar nicht in das Konzept dieses Mehrteilers. Am Ende der Reise bekommen wir es doch tatsächlich mit einer Situation zu tun die für die Protagonisten super ist, doch für mich als Zuhörer ziemlich unrealistisch und kitschig erscheint, aber nun ja. Manch einer mag es halt ein Happy End zu bekommen.

Effekt-Technisch wieder Topp und auch die Sprecher sind gut in ihren Rollen. Ich muss sagen das mir dieser Mehrteiler von der Grundidee sehr gut gefallen hat, letztlich aber die Umsetzung nicht ganz nach meinem Geschmcak ist. Für die lange Reise wurden zu viele Themenfragmente verwendet die allesamt dann sehr oberflächlich ausgefallen sind. Dadurch gab es nie wirklichen Nervenkitzel oder Hochspannung. Ich freue mich dann lieber wieder auf abgeschlossene Einzelgeschichten! (michi)

Verlagsinformationen:

Wir haben uns daran gewöhnt, alles mit den Regeln der Wissenschaft erklären zu können.Doch was, wenn diese Regeln versagen und wir uns vor dem Unerklärlichen nicht hinter dieser zerbrechlichen Sicherheit verstecken können? Sobald wir einer Welt gegenüberstehen, die nicht ganz der unseren entspricht, ist es Zeit, sich dem zu stellen, was uns anfallen könnte, wie ein Raubtier seine Beute.

MIDNIGHT TALES – Angst um Mitternacht

Nach mehreren Schicksalsschlägen kämpft sich die kleine Gruppe Überlebender durch ein Europa nach der Katastrophe. Ihr Ziel: Deutschland. Der Tod ist dabei ein ständiger Begleiter, der sie nicht aus seinen boshaften Augen lässt.

Bekannte und beliebte Synchronstimmen, orchestraler Soundtrack und alptraumhaft-realistische Sounds.Ein wahrhaft fesselndesHörspiel-Erlebnis!Tauchen Sie ein in die Welt der „Midnight Tales“. Betreten auf eigene Gefahr.

Sprecher:

Jacqueline Arendt – Stephanie Kirchberger · Rebecca Jepsen – Vera Bunk · Adem – Heiko Obermöller · Sebastian Bahrens – Bastian Sierich · Sophie Gerling – Rieke Werner · Dr. Kamphausen – Marko Bräutigam · Oberst Schäfer – Constantin von Westphalen · Französin – Cécile Remars · Dr. Torchalla – Jürgen Holdorf· Host – Peter Flechtner · Credits – Alex Bolte

Dramaturgie, Regisseur, Produzent: ChristophPiasecki· Buch:Frank Hammerschmidt· Musik: Michael Donner, Scott Lyle Sambora, Alexander Schiborr und Konrad Dornfels·Schnitt: Stefanie Berg und Anika Roth·Sounddesign:Erik Albrodt·Design & Illustration:Alexander von Wieding· Produktion &Vertrieb:ContendoMediaGmbH