F+H EMPFEHLUNG, FILM+HÖRSPIEL

HÖRSPIEL: “Midnight Tales 13 – Das absolute Gedächtnis” (Mystery)

“Midnight Tales – Angst um Mitternacht”

“(13) Das absolute Gedächtnis”
(Mystery)

Wertung: Empfehlung

VÖ: 05/2020

Label: Contendo Media

 

Ein Missverständnis bei einer Polizeikontrolle wird eine Katastrophe für Brian. Weil …. Etwas gestresst gegenüber einem Polizisten reagiert, sieht der sich gezwungen seinen Elektroschocker einzusetzen und der Schuss geht versehentlich an den Kopf. Eine riesige Menge Volt strömen durch das Gehirn des Getroffenen. Nach einer kurzen Ohnmacht scheinen keine weiteren Schäden entstanden zu sein, im Gegenteil irgendwie hat Brian ein enormes Erinnerungsvermögen entwickelt zu haben. Doch dieser zuerst wie ein Segen wirkende Zustand wird schnell zu einer enormen Last.

Grandiose Geschichte in einer tollen Erzählstruktur. Diese Geschichte ist mega spannend und fesselnd und man ist als Hörer dieses Hörspiels wie gefangen in den Geschehnissen die hier ablaufen. Die Sprecher setzen die Geschichte in einer sensationell guten Authentizität um und auch die weiteren Klangeffekte runden alles sehr gut ab. Tolle Geschichte, super Umsetzung, genau das will man als Hörspielfreund haben!(michi)

 

Verlagsinformationen:

Wir haben uns daran gewöhnt, alles mit den Regeln der Wissenschaft erklären zu können.Doch was, wenn diese Regeln versagen und wir uns vor dem Unerklärlichen nicht hinter dieser zerbrechlichen Sicherheit verstecken können? Sobald wir einer Welt gegenüberstehen, die nicht ganz der unseren entspricht, ist es Zeit, sich dem zu stellen, was uns anfallen könnte, wie ein Raubtier seine Beute.

MIDNIGHT TALES – Angst um Mitternacht

Das Gehirn hat über 10 Milliarden Nervenzellen. Und es hält sich hartnäckig das Gerücht, der Mensch nutze nur 10% seiner Gehirnkapazität. Doch was wäre, könnte auf 100% zugegriffen werden? Brian Mallot ist genau dazu in der Lage. Es stellt sich nur die Frage, ob es wirklich ein Segen ist, sich an einfach alles erinnern zu können.

Bekannte und beliebte Synchronstimmen, orchestraler Soundtrack und alptraumhaft-realistische Sounds.Ein wahrhaft fesselndesHörspiel-Erlebnis!Tauchen Sie ein in die Welt der „Midnight Tales“. Betreten auf eigene Gefahr.

Sprecher:

Erzähler und Host – Peter Flechtner· Brian – Phil Daub · Debbie – Ela Paul ·Arzt – Bruno Winzen· Polizist – Patrick Bach · Randy – Daniel Faust · Kellner – Martin Sabel· Krankenhausdurchsagen – Annette Strasser und Gabriele Libbach·Credits – Alex Bolte

Dramaturgie, Regisseur, Produzent & Schnitt: ChristophPiasecki·Buch:Erik Albrodt·Musik: Michael Donner, Scott Lyle Sambora, Alexander Schiborr und Konrad Dornfels·Sounddesign:Erik Albrodt·Design & Illustration:Alexander von Wieding· Produktion &Vertrieb:ContendoMediaGmbH