GREEN CARNATION :: Neues Album nach 14 Jahren


Die norwegischen Prog-Metaller GREEN CARNATION werden im September ins Studio gehen, um das erste neue Album der Band seit 14 Jahren aufzunehmen, das 2020 veröffentlicht wird.

Im September 2019 wird die Band eine “Hommage an die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Green Carnation” aufnehmen, bestehend aus drei brandneuen Songs, einem Remake eines Songs aus ihrem Debütalbum und einem Coversong. Die Sessions markieren auch ein Wiedersehen mit Endre Kirkesola (Abbath, In Vain, Solefald), dem Produzenten des legendären “Light of Day, Day of Darkness” der Band, in den DUB Studios in Kristiansand, Norwegen.

Sänger Kjetil Nordhus sagt: “Wir freuen uns sehr, dies jetzt ankündigen zu können. Die Band hat einige große Pläne gemacht, die noch offenbart werden müssen, und diese Veröffentlichung ist der erste Teil davon. Zuerst dachten wir, wir würden eine EP aufnehmen, aber wir waren in kreativer Stimmung, also wird es ein richtiges Full-Length-Album sein, mit fast 50 Minuten Musik und fünf Songs”.

Gründungsmitglied und Green Carnation-Gitarrist Tchort sagt: “Endre kennt die Band besser als jeder andere. Er spielte mit uns auch Schlüssel in unserem Light of Day, Day of Darkness Comeback 2016, so dass wir allen Grund zu der Annahme haben, dass dies ein großartiges Spiel sein wird, sowohl für uns selbst als auch für die Hörer”. www.facebook.com/greencarnationnorway