F+H EMPFEHLUNG, FILM+HÖRSPIEL

FILM “Frankensteins Ungeheuer” (Hammer Klassiker)

Originaltitel: The Evil Of Frankenstein

Herstellungsland: GB 1964

: 30.05.15

Wertung: Empfehlung

Regie: Freddie Francis

Darsteller: Peter Cushing, Peter Woodthorpe, Duncan Lamont

FSK: ab 16

Studio: Anolis Entertainment / i-catcher Media GmbH & Co.KG

Genre: Horror Klassiker

 

Inhaltsangabe:

Nach dem beispiellosen Erfolg von FRANKENSTEINS FLUCH und FRANKENSTEINS RACHE schickte die Hammer-Filmproduktion Peter Cushing ein weiteres Mal auf die Jagd nach Leichen und Leichenteilen: In sein Schloss bei Karlstaad zurückgekehrt, findet Baron Frankenstein seine tot geglaubte Kreatur in einen Eisblock eingefroren und erweckt sie mit Hilfe des Hypnotiseurs Zoltán zu neuem Leben. Doch Professor Zoltán treibt ein doppeltes Spiel. Er setzt seine hypnotischen Kräfte wie einst Dr. Caligari ein und lässt Frankensteins Ungeheuer Verbrechen und Morde verüben.

Da der Horror-Thriller in Zusammenarbeit mit Universal Pictures entstand, durfte Hammer erstmals die berühmte Maske der gepeinigten Frankenstein-Kreatur variieren. Farbe, Kostüme und Dekors, besonders Frankensteins Chateau in den Bergen und das Laboratorium, in dem der Riese zum Leben erwacht, sind von überdurchschnittlicher Qualität und tragen zur düsteren Grusel-Atmosphäre bei.

Bonus:

Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen und Volker Kronz / Making Of „The Evil of Frankenstein“ /
Uwe Sommerlad im Gespräch mit Caron Gardner / Caron Gardner über ihre Karriere / US Trailer / Zusätzliche Szenen der amerikanischen TV-Fassung (16 min.) / Deutscher Werberatschlag / US Werberatschlag / Filmprogramm / Bildergalerien

Inkl. 28-seitigem Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen und Uwe Sommerlad (exklusiv nur im Mediabook enthalten)

Spezifikationen:

Verpackung: Mediabook & Softbox

Bestell-Nr MB A: 37031
Bestell-Nr MB B: 37032
Bestell-Nr Softbox: 37033

EAN-Code MB Cover A: 404 1036 37031 2
EAN-Code MB Cover B: 404 1036 37032 9
EAN-Code Softbox: 404 1036 37033 6

Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,78:1) 1920x1080p
Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Stereo
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Länge: 86 min. (24fps)

Meinung / Fazit: Überzeugend

Momentan geht’s Schlag auf Schlag im Hause Anolis, schon ist der nächste Filmtitel aus den berühmten britischen Hammer Studios verfügbar. Dieses Mal hat man mit “Frankensteins Ungeheuer” den 1963 gedrehten dritten Teil zum Thema Frankenstein von Hammer in die inzwischen sehr gefragten neuen BluRay Boxen gebannt. Zuvor gab es bereits Curse of Frankenstein (1957) und Revenge of Frankenstein (1958).

Auch bei diesem Frankenstein Film sehen wir Hammer Kultdarsteller Peter Cushing, der in der Rolle als Baron Frankenstein  brilliert. Doch es ist nicht nur Cushing der für das hervorragende Cast steht, generell alle Schauspieler wie Peter Woodthorpe als Professor Zoltan oder Katy Wild als stummes Bettlermädchen überzeugen in Gänze und machen diesen Film zu einem tollen Erlebnis.

Ein besonderer Hochgenuss ist in diesem Film die Ausstattung, die Requisiten und die Kulissen. Vor allem die detaillierte Darstellung des Laboratoriums habe ich selten besser gesehen und auch während der Experimente wird unglaublich akribisch und emsig mit den Apparaturen gearbeitet. So viel Liebe zum Detail kann man gar nicht genug hervorheben. Ein bisschen schmunzeln darf man bei den Außenbildern vom Schloss des Barons, denn hier dient ein Gemälde als Hintergrund. Schaut natürlich alles andere als echt aus, aber genau das ist ja auch der Charme eines so alten Films hinsichtlich der damals verwendeten Tricktechniken.

Bild und Ton sind sehr gut und für einen Film aus den 60er Jahren toll aufgearbeitet. Hier muss man auch auf großen Bildflächen keine Abstriche machen.Das wieder einmal überdurchschnittlich gut gelungene Booklet informiert einen auf 28 Seiten jede Menge wissenswertes über den Film, seine Entstehung und die Darsteller. Sehr interessante Dinge erfährt man zum Beispiel über die Maske, die das Gesicht des Ungeheuers formte, über den Darsteller Kiwi Kingston und über die generelle Interpretation der Geschichte im Vergleich zu den Universal Filmen. Auch die Illustrationen zum Film sind grandios, allen voran die Filmplakate aus vielen verschiedenen Ländern.

All das macht diese Veröffentlichung zu einem weitere Pflichtkauf, auch in der Gefahr das ich mich wiederhole. Schnell zugreifen, sonst sind alle Mediabooks weg und man muss sich mit der normalen BluRay begnügen. (michi)