NEWS

BROTHERHOOD :: Neue Doppel-A-Seiten-Singles

2019 veröffentlichte die schwedische Gothic Rock Band BROTHERHOOD ihr zweites Album “In The Violet Hour”, auf das die Single “More” folgte und die Band als Support für THE MISSION bei deren Live-Shows in Schweden gebucht wurde.

Während der letzten zwei Jahre unter der Pandemie waren die Gründungsmitglieder von BROTHERHOOD – Stefan Eriksson und Micke Lönngren – damit beschäftigt, andere Künstler aufzunehmen, zu remixen und zu produzieren und sich auf ihre Soloprojekte SISTER ELECTRA und LØNNKROG zu konzentrieren.

Spulen wir zum Herbst 2021 vor. BROTHERHOOD trafen sich wieder im Studio und die Inspiration zum Aufnehmen und Schreiben von Songs war sofort da. Die erste Single, die veröffentlicht wird, ist die Doppel-A-Seite “Valentine / Breakdown”. Musikalisch erwecken BROTHERHOOD die Wurzeln des Gothic aus der Mitte der 80er Jahre mit einem modernen Sound wieder zum Leben und die Songs handeln, wie immer, von der Faszination von Liebe, Hass, Leben und Tod.

Das Artwork stammt von dem Künstler und Maler Sackarias Luhanko. Mastering durch den technischen Zauberer Peter Bjärgo (ARCANA). Valentine-Videos gefilmt von Engin Akyurt, Pixabay.

“Valentine / Breakdown” ist ab dem 14. Februar auf allen Streaming-Diensten verfügbar.

Valentine:

Breakdown: