REVIEW

BLACK ABYSS “Possessed” (Power Metal)

BLACK ABYSS

“Possessed”
(Power Metal)

Wertung: Geht so

VÖ: 02.11.2012

Label: Apostasy Records

Webseite: www.black-abyss.de

Die Süddeutschen Metaler melden sich nach etwas Pause mit einem neuen Album zurück. “Possessed” bietet dabei zeitgemäßen Power Metal,d er nahezu alle Breiten dieser Kategorie abdeckt. Von Sabaton bis Rage würde ich das mal umschreiben, dabei sauber und kraftvoll produziert gehen einige Stücke gut ins Ohr. Vor allem der Opener “As Long As I’m Bleeding” ist ein kleiner Ohrwurm. Doch trotz des Facettenreichtums will mich die Scheibe nicht vollends überzeugen und hinterlässt im Gesamtbild leider nur einen mittelmäßigen Eindruck. Ich könnte mir vorstellen, dass die Songs live nochmal deutlich besser wirken, auf CD haben sie mich nicht so richtig gepackt – bis auf kleine Ausnahmen. Am Ende ein solides Metalwerk mit Tendenzen nach oben. (eller)