ASP :: Neues Album Ende November


(Fotocredit: Heilemania)

2019 kehren ASP zurück zum Erzählzyklus “Fremder” und bringen die im Top-Ten-Album “fremd” begonnene und mit dem Platz-2-Album “MaskenHaft” weitergeführte Reise zu einem neuen Höhepunkt. Die direkte Fortsetzung des gefeierten dritten Teils “zutiefst” heißt “Kosmonautilus” und erscheint am 29.11.19 bei Trisol als lim. 3CD Box Edition, Lim. Digibook 2CD, Lim. 2×12″ Vinyl und auch Digital.

Aufgenommen im Twilight Sound Studio von Lutz Demmler wurde das Album wieder gemischt und gemastert von Produzentenlegende Vincent Sorg (Die Toten Hosen, In Extremo). Der Wahnsinn in den Werken spiegelt sich auch im großen Arbeitspensum und Output der Künstler wider: Zwischen dem letzten Kapitel der Geschichte und “Kosmonautilus” liegen gerade einmal 25 Monate. Außerdem sind ein Konzertfilm inklusive neuer Songs sowie zwei Bilderbücher aus der Feder von Asp Spreng erschienen, und es wurde eine ausverkaufte Tour zum zwanzigjährigen Bestehen der Band gespielt. https://www.aspswelten.de/shop/kosmonautilus..70

Mit ihrem neuen Album “Kosmonautilus” im Gepäck gehen ASP gleich im neuen Jahr auf eine ausgedehnte Rocktour.

16.01. Saarbrücken, Garage
17.01. Pratteln, Z7 (CH)
18.01. München, Backstage Werk
23.01. Würzburg, Posthalle
24.01. Oberhausen, Turbinenhalle
25.01. Wiesbaden, Schlachthof
30.01. Hannover, Pavillon
31.01. Leipzig, Haus Auensee
01.02. Stuttgart, Im Wizemann
06.02. Hamburg, Markthalle
07.02. Berlin, Huxleys Neue Welt
08.02. Erfurt, Central
13.02. Memmingen, Kaminwerk
14.02. Wien, Simm City (A)
15.02. Dresden , Alter Schlachthof