AMON AMARTH :: Neues Video / Digitales Fotobuch

Online seit 15.03.2016

Am 25. März wird das mittlerweile zehnte Album der schwedischen Metal-Könige Amon Amarth via Sony Music Columbia (International) / Metal Blade Records (Nordamerika) erscheinen! ‘Jomsviking’ – das erste Konzeptalbum in der Karriere der Band – erzählt die tragische Geschichte von Enttäuschungen, blutigen Kämpfen und Rache, unterlegt mit dem melodischen Metal, für den die Schweden so geschätzt werden. Produziert wurde das Album erneut von Andy Sneap (Megadeth, Testament, Accept), eingetrommelt wurde das Werk von Schlagzeuger Tobias Gustafsson (Vomitory).

Nachdem das erste Video ‘First Kill’ in kürzester Zeit über 800.000 Views auf Vevo zählen konnte, legen die Schweden jetzt mit ‘At Dawn’s First Night’ nach. Beide Videos kann man sich auf amonamarth.com anschauen.

Das Video wurde erneut von Rafael Szermanowkicz/Grupa 13 (www.grupa13.com) produziert, Regie führte Darek Szermanowicz (Behemoth). ‘At Dawn’s First Light’ spielt in einer slawischen Siedlung im 9. Jahrhundert (www.ukranenland.de) und zeigt eine epische Schlacht zwischen Dorfbewohnern und einer einfallenden Wikinger Horde, bekannt als der Oststurm von Triglav Jomsborg, angeführt vom rücksichtslosen Krieger Igor Górewicz. Inmitten dieser blutigen Auseinandersetzung performt die Band ihren Song und wird dabei im Laufe der Geschichte von dem ein oder anderen Pfeil durchbohrt.

Bis ‘Jomsviking’ erscheint, können sich Fans auf amonamarth.com einen tiefen Einblick in die Geschichte und die Hintergründe des Albums verschaffen. Auf der Webseite der Band gibt es bis zum 24. März – in Form eines speziellen, digtalen Fotobuches – jeden Tag Infos, Lyrics, Bilder und einen 30-sekündigen Clip zu jeweils einem Song. Die ersten beiden Buchseiten zu ‘First Kill’ und ‘The Wanderer’ sind bereits online. Die Special “Jomsviking” Box war bereits drei Wochen nach Vorverkaufsstart ausverkauft.

_