NEWS

AMON AMARTH :: Johan Hegg wird Schauspieler

Der weltbekannte Heavy Metal-Vocalist Johan Hegg wird Teil der hochkarätigen Besetzung von “Northmen – A Viking Saga”, das verkündete heute Ralph Dietrich, CEO der Ascot Elite Entertainment Group.

Der Frontmann der erfolgreichen Heavy Metal-Band Amon Amarth wird sich in den kommenden Tagen dem Dreh in Südafrika anschließen und die Rolle des tapferen Wikinger-Kriegers Valli übernehmen. Für den Schweden Hegg ist der Dreh eine Herzensangelegenheit. Der Musiker kommentierte seine Besetzung wie folgt: “Der Mythos, der sich hinter der Geschichte der Wikinger verbirgt, ist tief in uns verwurzelt und Teil von allem, was wir tun. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, ein Mitglied von Northmen – A Viking Saga sein zu dürfen. Ich kann es kaum erwarten, zusammen mit meinen Schauspielkollegen und der Filmcrew auf dem Set zu stehen. Ein episches Abenteuer erwartet uns”.

“Ich freue mich sehr, mit Hegg eine Ikone der internationalen Heavy Metal-Szene mit an Bord zu haben. Als Frontmann der Band Amon Amarth verkörpert seine Musik die Wikinger-Aura, die wir mit dem Film Northmen – A Viking Saga zum Leben erwecken wollen”, so Ralph Dietrich.

Amon Amarth sind eine Melodic Heavy Metal-Band aus Stockholm. Sie veröffentlichten vergangenen Juni ihr neuntes Album mit dem Titel Deceiver Of The Gods unter dem Label Metal Blade Records. Das Album landete direkt auf Platz 19 der US-Billboard Top 200 Album Charts und erreichte auf Anhieb Platz 3 der deutschen Top 100 Album Charts. Damit ist es das bisher am höchsten platzierte Album der Band überhaupt.

Hegg wird Mitglied einer internationalen Besetzung, bestehend aus: Tom Hopper (Knights of Badassdom, Black Sails, Merlin), Ryan Kwanten (True Blood, The Right Kind of Wrong), Ken Duken (Das Adlon, Inglorious Basterds), Charlie Murphy (Philomena, The Village), Anatole Taubman (Quantum of Solace, The Tudors) und James Norton (Rush, Belle).

Regie führt Claudio Fäh (Sniper: Reloaded, Hollow Man 2) und das Drehbuch stammt von Matthias Bauer und Bastian Zach. Der Film ist eine Koproduktion der Elite Filmproduktion AG, Two Oceans Production und der Jumping Horse Film GmbH. Produzenten seitens der Elite Filmproduktion AG sind Karin G. Dietrich, Ralph S. Dietrich und Daniel Höltschi sowie Giselher Venzke und Bertha Spieker für Two Oceans Productions. Für die Jumping Horse GmbH sind Marco Del Bianco, Frank Kaminski, Ulrich Stiehm und Rolf Wappenschmitt verantwortlich. Die VFX-Produktion wird von der Day for Night GmbH durchgeführt. Den Weltvertrieb übernimmt die in London ansässige The Salt Company. Bereits vergeben sind die Auswertungsrechte für bedeutende Territorien wie Großbritannien, Frankreich, Skandinavien, Südafrika, Australien und Neuseeland.

Synopsis
Eine Truppe marodierender Wikinger unter dem Kommando des jungen Asbjörn (Tom Hopper) nimmt Kurs auf Britanniens Küste mit dem Ziel die Goldschätze auf der Insel Lindisfarne zu plündern. Allerdings geraten die Nordmänner in einen schweren Sturm, der ihr Drachenboot an den Felsen vor Schottland zerschellen lässt. Gestrandet in den Weiten des gegnerischen Hinterlands, ist ihre einzige Überlebensmöglichkeit das Erreichen der Wikinger-Festung Danelag. Nur mit der Unterstützung des geheimnisvollen Mönchs Conall (Ryan Kwanten), der mit seinem Schwert für sie betet, schlagen die Schiffbrüchigen eine blutige Schneise durch die Reihen all jener, die sich ihnen in den Weg stellen. Als der schottische König aber seine Söldner, die gefürchtete Wolfsmeute, auf ihre Fersen hetzt, kommt es zu einem gnadenlosen Rennen um Leben und Tod. Erbarmungslos verfolgt, durchqueren die Krieger ein unbekanntes und feindseliges Land. Doch die kampfeslustigen Wikinger geben nicht auf und stellen ihren Verfolgern tödliche Fallen. Ohne Gnade erledigen sie einen nach dem anderen und aus den Jägern werden nun Gejagte…

Facebook: www.facebook.com/NorthmenMovie
Website: www.northmen-themovie.com