NEWS

ALIEN DRIVE :: 2. Album der Alternative Rocker erschienen

Die Berliner Alternative Rock Band ALIEN DRIVE hat ihr neues Album “Ghostland” am 01.10.2021 veröffentlicht. Kreativer Kopf und Sänger der Band ist der in Rom geborene und aktuell in Berlin wohnhafte Marco Pirolo, der bereits im Zusammenhang mit ALIEN DRIVEs Debut-Album “Are You the Enemy?” (2015) in Erscheinung trat.
https://alien-drive.com / https://www.facebook.com/aliendrive

Info: Das neue Album “Ghostland” handelt von der Suche nach der verlorenen Liebe und dem verlorenen Gott. Der Opener “Victims on the Broadway” lässt bereits vorausahnen, dass es hier kein Happy End geben wird. So startet das Album mit dem “Goodbye” einer weiblichen Stimme, die sogleich von einer Gitarrenwand erstickt wird. Es ist die Stimme einer real verlorenen Liebe und eines zu früh beendeten Traumes, die ALIEN DRIVE mit leidenschaftlicher Verzweiflung in der emotionalen Wüste von “Ghostland” suchen. Eine Suche, die sich auf der Platte in unterschiedlichen Formen präsentiert – mal anklagend, mal energisch, mal hoffnungsvoll und schließlich bitter. Starke Gitarren, melodische Vocals – mal seicht, mal kratzig. “Dying at Your Door” ist ein weiterer anklagender Schrei in die gähnende Leere. Aber auch mit dem eigenen Versagen setzt sich das Album auseinander – mal in grungig-desillusionierter Weise (“Killerboy”), mal in britpop-ironischer Manier (“Sorry Again”).

“Ghostland” ist unter folgenden Links u.a. erhältlich bzw. zu hören:
Amazon
Amazon Music
Spotify