1476 :: Vertrag bei Prophecy Productions

Online seit 14.05.2016

“1476 bestehen aus Robb Kavjian und Neil DeRosa, die als Duo monumentale Musik erschaffen und dabei Elemente unterschiedlicher Genres verarbeiten, darunter Metal, dunkler Indie Rock, Neofolk und Neoklassik. Der Band wohnt eine Energie und Stimmung inne, die sowohl die alten, eindringlichen Landschaften an Neuenglands Küste als auch die persönlichen spirituellen/philosophischen Interessen und Praktiken der beiden Musiker widerspiegelt.”

Die Zusammenarbeit zwischen 1476 und Prophecy beginnt mit einer Wiederveröffentlichung des 2012er Albums “Wildwood” (erweitert um die EP “The Nightside”) sowie der Backkatalogtitel “Smoke In The Sky” (mit der Aufnahme eines Live-Konzerts von 2010 als Bonus) und des Soundtracks “Edgar Allen Poe: A Life Of Hope & Despair” im Juli dieses Jahres.

1476s nächstes Album “Our Season Draws Near” ist bereits in Arbeit und erscheint voraussichtlich Anfang 2017.

_